Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
quote_random
"Son of a bitch, I hate those Dolphins."
Bill Murray

news

08.06.2008

Akte X 2: Jenseits der Wahrheit

Es ist hier


Registrierte Benutzer erhalten eine höhere Datenrate beim Betrachten der Videos auf MovieGod.de.

Hier kostenlos Registrieren
Akte X 2: Jenseits der Wahrheit
Mpeg 4 Video
Normale Qualität (2,92 MB)
Hohe Qualität (8,35 MB)



related_news
10.08.12

Akte X 3 / The X-Files 3: David Duchovny bekundet Interesse

Chris Carter arbeitet daran; das Studio zeigt sich wenig begeistert
09.02.12

Der Hobbit: Billy Connolly als kriegerischer Zwerg

2012, 2013 im Kino
30.09.11

Unique: Neue TV-Serie von Akte-X-Schöpfer Chris Carter

Ein "Mystery-Polizeithriller"
12.07.10

Johnny English 2: Gillian Anderson neben Rowan Atkinson

alias Johnny English Reborn
19.09.08

Akte X: Alle Serien-Staffeln plus die zwei Kinofilme in einer DVD-Box

Als Limited Edition ab 21. November im Handel - Jetzt vorbestellen!
comments
#1
Anni_DAE
08.06.08 17:12
Mulders Stimme ist scheiße!! Er soll seine Stimme kriegen....Das versaut den ganzen Film... Nach oben
#2
ach (Gast)
08.06.08 18:29
Das einzige was die hinkriegen mussten war zwei Synchronstimmen aufzutreiben und das kriegen die nicht hin! FOX hat diesmal echt mist gebaut! Nach oben
#3
Les J. Kennek
08.06.08 18:34
Unglaublich das ich mal Fox verteidige... aber die haben mit der Deutschen Syncro nix zu tun, das erledigt der deutsche verleih... und ich wette denen war Benjamin Völz einfach zu teuer. Nach oben
#4
Polonius (Gast)
08.06.08 18:48
Ja, und wer ist der Verleih? Fox Deutschland! Also bitte, das hat Fox vergeigt, und niemand sonst. Und wenn ein Synchronsprecher für seine Arbeit anständig bezahlt werden will, dann finde ich das völlig in Ordnung. In den USA kriegen die Sprecher von Animationsserien (Simpsons ist das aktuelle Beispiel) und -Filmen Millionengagen, und hier in Dtl. versuchen die Studios/Verleiher, die Sprecher über den Tisch zu ziehen, selbst wenn die Stimmen mit den entsprechenden Rollen geradezu verschmolzen sind.
Eine Schweinerie ist das.
Nach oben
#5
ak-79 (Gast)
08.06.08 20:35
Ich denke, dass die Sprecher nur vorläufig für den Trailer besetzt wurden. Das bedeutet nicht, dass der Film auch tatsächlich mit diesen Stimmen synchronisiert wird. Mulders Stimme hört sich wirklich sehr ungewohnt an! Für Fans gar nicht akzeptabel. Das weiß der Verleih auch und ich denke, dass sie Benjamin Völz für die Endgültige Fassung besetzt haben. Nach oben
#6
Mister Pink
09.06.08 07:40
Soviel ich weiß ist dem nicht so. Glaube er wollte zuviel Kohle deshalb haben sie jemand anderen genommen.

Einerseits kann ich Polonius´ Meinung nachvollziehen, ich finde auch das die Arbeit der deutschen Synchronsprecher nicht richtig anerkannt wird.

Andererseits wäre es vielleicht auch nicht so gut wenn überhöhten Gagenforderungen immer nachgegeben wird. Dann machen das nämlich alle Sprecher genauso, die Produktion wird teurer und wer weiß, vielleicht steigen dann auch die Ticketpreise und dann würde wieder gemeckert.

Ob das so wäre weiß ich natürlich nicht, kenne mich da nicht aus, könnte es mir aber so vorstellen.

Glücklicherweise habe ich weder eine Akte X-Folge noch Film 1 gesehen, deshalb isses mir in diesem Fall eher egal, aber die neue Stimme ist schon ungewohnt.
Nach oben
#7
Kaffeejunkie1
10.06.08 02:24
Ist doch egal, wer Mulder synchro stimme ist, hauptsache wieder AKTE X, der Film wird hammer geil. Nach oben
#8
Hope
12.06.08 06:41
Nee, is ned egal wer Synchro Stimme ist. I sag nur Stirb Langsam 3... :D Nach oben
#9
Torch (Gast)
12.06.08 13:00
Mulders neue Stimme wird die von Ben Affleck werden. Nach oben
#10
Mulder (Gast)
16.06.08 16:28
Ich freue mich riesig auf dem film aber die tatsache das mulder ne adre stimme hat kotzt mich so was von an Nach oben
#11
Astariel (Gast)
19.06.08 13:13
"Grund für den Wechsel sind gescheiterte Vertragsverhandlungen zwischen 20th Century Fox und dem Synchronsprecher Völz, wobei sich beide Parteien gegenseitig für jenes Scheitern und mangelndes finanzielles Entgegenkommen verantwortlich machten."

Tja, nun ist es leider amtlich :-(
Nach oben
#12
Flex
19.06.08 13:19
Das ist legalesisch für Mr. Pinks "er wollte zuviel Kohle deshalb haben sie jemand anderen genommen." Nach oben
#13
Baguette (Gast)
14.07.08 19:07
Fox kann mich hiermit mal kreuzweise. Ben Affleck hatte schon immer nen miesen Synchronsprecher, aber diese Stimme jetzt auch noch MULDER zu geben, ist das letzte. Für mich ist die Stimme das, was Mulders Erkennungszeichen ist. Diese Stimme war markant und einzigartig und Fox hat es versaut. In den Film werde ich nicht gehen, höchstens in die Englische Version, denn David selber hat ja zum Glück eine schöne Stimme. Nach oben
#14
mulder (Gast)
27.07.08 21:26
leider ist es warheit.die neue stimme klingt scheise und neue synchro,vieleicht auf dvd.aber es gibt wenig hoffnung. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

trailer
hint
Movienerds

Movienerds

Der Klassiker-Podcast auf MovieGod.de - mit Roland Slawik und Michael Weinand
at_the_movies

DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO