Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
quote_random
"There are so many things that have to happen for two people to meet."
Sean Penn

news

12.02.2008

Eine Frau wie Romy

Yvonne Catterfeld beim Casting


Registrierte Benutzer erhalten eine höhere Datenrate beim Betrachten der Videos auf MovieGod.de.

Hier kostenlos Registrieren
Eine Frau wie Romy
Quicktime Video
Quicktime mittel (7,94 MB)



related_news
13.02.08

Eine Frau wie Romy: Yvonne Catterfeld & Co. auf der Pressekonferenz

Das Romy Schneider Biopic kommt im Herbst 2009 ins Kino
12.02.08

Eine Frau wie Romy: Casting-Clip - Yvonne Catterfeld als R. Schneider

Aufnahmen von der Besetzungscouch
comments
#1
Besserwisser (Gast)
12.02.08 17:20
eines ist ganz klar, Catterfeld hat keine Schauspielausbildung. Eine gewisse Ähnlichkeit lässt sich nicht leugnen aber ohne jemals Schauspiel studiert zu haben es ist unmöglich eine der ganz grossen wie Romy Schneider es sicherlich war zu verkörpern. Einfach nur nett aussehen reicht nicht. Dieser Film kann nur floppen. Nach oben
#2
Flex
12.02.08 17:52
Nö. Nach oben
#3
Torch (Gast)
13.02.08 07:43
@Besserwisser:DITO. Nach oben
#4
LincolnHawk
13.02.08 07:56
@ Flex: Nö? was nö? kannst du auch mal eine konstruktiven Beitrag leisten?

@Besserwisser, Torch: DITO
Nach oben
#5
Eminence
13.02.08 08:30
Also "DITO" is jetzt auch net der Weisheit letzter Schluß ne. Dieses "Der Film kann nur floppen" halt ich auch für verfrüht. Biopics liegen nach wie vor im Trend, Schneider genießt sowohl in Frankreich als auch im deutschsprachigen Raum einen hohen Bekanntheitsgrad - ich denke, dass der Film bei entsprechender Umsetzung durchaus Erfolg haben kann. Catterfeld würd ich jetzt auch noch net völlig abschreiben - wäre nicht das erste Mal, dass ein unbeschriebenes Blatt über sich hinauswächst. Nach oben
#6
Besserwisser (Gast)
13.02.08 10:10
Es ist doch so: nur so auszusehen wie ein Star reicht nicht. Schneiders Bekanntheitsgrad ist sicherlich zumindest in Europa nicht zu leugnen. Aber Catterfeld besitzt nun mal überhaupt keinen Bekanntheitsgrad ausser bei den Bravo Lesern. Der Film soll ja auch international erfolgreich sein?, und mit einer ich drück es mal vorsichtig aus Laiendarstellerin wie Catterfeld es ist,klappt das nicht.ich meine sie hat null Schauspielerfahrung, (ja GZSZ ist kein Schauspiel) keine Schauspielausbildung und gar nix.

Ich meine ich habe auch eine gewisse Ähnlichkeit mit Falco, aber deshalb spiele ich ihn trotzdem nicht gleich in seinem Biopic.
Nach oben
#7
Eminence
13.02.08 10:27
Manuel Rubey kennt doch auch kenie Sau. Der Film schöpft doch hauptsächlich von der Bekanntheit der Hauptfigur und nicht von der des Schauspielers/der Schauspielerin. Nach oben
#8
Flex
13.02.08 10:27
Die Catterfeld hat nach GSZS einige andere Sachen gemacht, eine Laiendarstellerin ist sie definitiv nicht.
Wart´s doch einfach mal ab.
Nach oben
#9
Besserwisser (Gast)
13.02.08 12:31
du meinst GZSZ?
einige andere Sachen? z.b? was war denn da noch?
Sags mir BITTE!!!
achja ein Lied von Dieter Bohlen singen und in der Telenovela von ARD mitspielen! WOW! OK du hast mich überzeugt Flex sie ist KEINE Laiendarstellerin sondern eine super Schauspielerin und perfekt für die Rolle der Romy!
Nach oben
#10
Eminence
13.02.08 12:42
Sie hat in mehreren TV-Filmen die Hauptrolle gespielt, im neuen von Sven Unterwald is sie soweit ich weiß auch in einer solchen zu sehen. Ob sie eine gute Schauspielerin ist, vermag ich nicht zu beurteilen, aber LAIENdarstellerin ist sie sicherlich keine.

Ansonsten versteh ich die Aufregung nicht, wart doch erstmal ab.
Nach oben
#11
Anne (Gast)
13.02.08 18:50
Yvonne Catterfeld ist eine starke Sängerin, ihre Stimme ist herrlich und ihre Ausstrahlung und Aussehen ist ebenfalls super. Aber schauspielern kann sie ja wirklich gar nicht. Sie sieht Romy Schneider wirklich zwar verdammt ähnlich und könnte wirklich als eine Art Zwilling von ihr durchgehen aber für eine Biographie reichts nicht. Nee Yvonne lass lieber die Finger davon und sing lieber noch ein paar netter lieder wie Für dich oder Glaub an mich. Das passt wesentlich besser... Nach oben
#12
Torch (Gast)
14.02.08 22:15
Also der Oscar für die Beste Hauptrolle ist da mindestens drin. Ähh nee, meinte natürlich die goldene Himbeere. Nach oben
#13
LincolnHawk
15.02.08 12:58
Also den Oscar hat sie sicher soviel steht fest! Vielleicht sollte sie lieber noch ein paar Liedchen für Bohlen krächzen dass kann sie zwar auch nicht aber immernoch besser als schauspielern. Ich finde es kurz gesagt einfach eine Frechheit eine Ikone wie Romy Schneider von jemand wie Catterfeld spielen zu lassen. @Eminence. Manuel Rubey kennt keine Sau? Nur weil DU ihn und Mondscheiner nicht kennst, heisst es direkt keine Sau? Manuel Rubey ist jedem Österreicher ein Begriff. Ausserdem vergiss bitte nicht, dass es sich bei Falco:Verdammt wir leben noch, um eine Produktion aus Österreich handelt die nur auf Österreich abzielen will. Nach oben
#14
Eminence
15.02.08 13:02
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Yvonne Catterfeld mehr Österreichern bekannt ist, als Manuel Rubey. Aber lassen wir das, die Diskussion is müßig, weil ohnehin noch keiner weiß wie das Romy-Endergebnis aussehen wird. Nach oben
#15
jonnystorm
17.02.08 18:19
lisi is sisi Nach oben
#16
Hasepups (Gast)
27.02.08 14:57
Romy Schneider hat auch keine Ausbildung genossen... Nach oben
#17
S.W.A.M.
05.03.08 21:03
Daür hat sie in kurzer Zeit bewiesen, was sie schauspielerisch kann, während Fräulein Catterfeld... naja, auch bewiesen hat, was sie kann. Nämlich gar nichts, außer gut aussehen. (Ist Geschmackssache, aber ich finde auch nicht, dass sie singen kann.) Nach oben
#18
DarkPhoenix (Gast)
19.09.08 20:53
@Besserwisser: 1. muss sie nicht so gross werden, wie Romy Schneider -keine Ahnung, ob das heute ueberhaupt moeglich waere. 2. hatte auch Romy Schneider keine Schaupielausbildung genossen, sondern nur zwei Eltern, die selber Schauspieler waren. - aber zum Thema: Yvonne Catterfield schoen und gut - aber waere die leiblich Tochter (und selber Schaupielerin) Sarah Biasini nicht eher fuer die Rolle geeignet? Sie schaut ihr schliesslich wie aus einem Ei gepellt aus. MfG Fraser Nach oben
#19
Flex
19.09.08 21:30
Ich glaube, da sind Dir zwei Redewendungen durcheinander geraten...
Die Besetzung einer Rolle hängt nicht nur vom Aussehen ab. Auch, aber nicht nur.
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

trailer
hint
Movienerds

Movienerds

Der Klassiker-Podcast auf MovieGod.de - mit Roland Slawik und Michael Weinand
at_the_movies

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO