Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
quote_random
"People change. They end up having nothing to say to each other even if they were best friends years before."
Uma Thurman

news

17.10.2006

Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter

Der neue Fantasy-Hit?


Registrierte Benutzer erhalten eine höhere Datenrate beim Betrachten der Videos auf MovieGod.de.

Hier kostenlos Registrieren
Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter
Quicktime Video
Quicktime klein (0,99 MB)
Quicktime mittel (2,33 MB)
Quicktime groß (11,13 MB)
Quicktime XL (24,15 MB)
Windows Media Video
Windows Media klein (1,13 MB)
Windows Media mittel (2,44 MB)
Windows Media groß (11,56 MB)
Windows Media XL (24,57 MB)
RealMedia Files
Real klein (1,09 MB)
Real mittel (2,35 MB)
Real groß (11,35 MB)
Real XL (24,35 MB)



related_news
07.07.09

Cowboys for Christ: Dreharbeiten zu Wicker Man 2 laufen derzeit

Die Fortsetzung des Originals, wohlgemerkt
07.01.09

Tron 2: TR2N / TRZ: Garrett Hedlund übernimmt die Hauptrolle

Disneys Sequel zum Cyberspace-Kultfilm der Achtziger
08.02.07

Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter ab 19.03. auf DVD UPDATE

Verschiebung um einen Monat auf den 19.04.?!
13.12.06

Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter: Unsere Kritik ist online

Ab Donnerstag im Kino
30.11.06

Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter: Neuer deutscher Trailer

Bei uns auch im XL-Format
comments
#1
She (Gast)
19.10.06 15:13
ich liebe dieses buch aber ich wünschte, ich hätte diesen film drehen können, denn eragon in diesem film sieht so wenig nach held aus wie er nach geschlecktem bürschchen aussieht (siehe frisur)... meine ganz persönliche meinung. und als anmerkung an die regie und die drehbuchautoren: die elfe ist schwarzhaarig, wieso wird sie hier durch ein hirnloses blondes model vertreten?? aber irgndwie ist es doch immer so, die filme sind schlechter als die bücher ... Nach oben
#2
Col.White_Wolf
21.10.06 12:23
da muss ich dir rechtgeben! bleibt nur zu hoffen, das der endgültige film besser wird, als der trailer ankündigt Nach oben
#3
aurelius
21.10.06 22:08
Ich finde das der Film das Buch nie übertreffen wird. Nach dem Trailer zufolge werde ist wieder mehr Action als die wahre Handlung im Vordergrund. Wundert mich das Hr. Paolini nach so vortrefflicher Arbeit, nicht am Drehbuch mit bestimmen kann, darf oder will. Aber vielleicht ist ja doch nur der Trailer so schlecht. Hoffen wir das am Ende doch alles gut wird. Viel Spaß am 14.Dezember. Nach oben
#4
Madmartigan
22.10.06 10:05
Siehe Parfüm.Siehe Timeline. Es ist immer schick, zu sagen, "ich habe das Buch gelesen und der Film kann da nicht mithalten " aber der Grundgedanke bleibt falsch:
Film ist ein anderes Medium als das Buch und will in den meisten Fällen gar nicht besser sein.
Betrachtet es seperat und es macht gleich viel mehr Spass einen Film zu sehen.

Ich z.b. werde jetzt den umgekehrten Weg gehen, die Verfilmung weckt das Interesse an den Büchern und ich werde das Erste lesen.
Nach oben
#5
Leisure Lorence
23.10.06 00:48
Was für eine Kinderkacke.
In diesem Fall: Von Kindern für Kinder.
Nach oben
#6
Tiffy (Gast)
23.10.06 15:30
hey ich hab das buch gelesen und fand das der trailer nicht wirklich dazu passte was meint ihr? Nach oben
#7
Leisure Lorence
23.10.06 19:39
Kommt drauf an:
Bastelt sich der Held auch im Buch eine schöne glänzende Rüstung aus dem Stagniolpapier von Schokoladenriegeln der Marke "Kinder"?
Nach oben
#8
He (Gast)
26.10.06 12:56
Tja was soll man dazu sagen.... ne graue Saphira...
toll...
Nach oben
#9
lol (Gast)
29.10.06 17:24
ich liebe denganzen kram sich in eine andere welt versetzen zu lassen und so aber filme können wirklich meistens net mit den büchern mithalten... Nach oben
#10
sam018
31.10.06 14:09
ich bin total süchtig nach dem Buch, aber der Trailer sieht nicht Eragon-mäßig aus Nach oben
#11
Tico
01.11.06 23:36
Also die Buch>Film-Streitfrage wird´s immer geben. Ich hab den Vorteil(?) es nicht gelesen zu haben und fand den Trailer recht cool. Was She über das Bürschchen gesagt hat stimmt nu aber auch. Nach oben
#12
Silwyna
02.11.06 13:32
Hätte ich Regie bei dem film drehen dürfen, hätte ich die Rolle von Eragon mit Elijah Wood besetzt. Aber ich hoffe, dass der film auch so gut wird. Nach oben
#13
sam018
02.11.06 15:51
also, der film ist sicher nicht so gut, aber ich freue mich trotzdem darauf ;-) Nach oben
#14
Leia (Gast)
02.11.06 18:50
Ich stimme She absolut zu! Warum musste aus Arya jetzt wieder ein langbeiniges, blondes Mädel nach dem Motto "sex sells" werden? Ich war geschockt als ich das erste Bild von ihr gesehen habe!
Der Trailer hat mich SEHR an "Der Herr der Ringe" erinnert, ich hoffe, eragon wird mehr als ein Plagiat von Peter Jackons Film & Spezialeffekten. Aber ich will mich überraschen und gern auch eines besseren belehren lassen...
Nach oben
#15
Flex
02.11.06 19:17
Jap, die Drachenreiter erinnern voll an Herr der Ringe. Nach oben
#16
sam018
02.11.06 19:24
Naja, aber Arja soll ja "schön" sein, ich finde es passt, bis auf das mit den Ohren, denn wenn ich mich nicht verlesen habe, sind sie spitz Nach oben
#17
Welle (Gast)
06.11.06 17:59
Eragon zählt zu meinen Lieblingsbüchern , aber ich hätte den Film ganz anders gemacht. Arya hat schwarzes Haar und spitze Ohren , nicht blondes Haar und runde Ohren. Außerdem sieht Eragon aus wie ein Schwein, Brom ist in Ordnung und Durza auch und einige andere (dazu gehören aber nur wenige ausnahmen). Mir ist auch aufgefallen,dass Orik fehlt. Aber alles in allem freue ich mich trotzdem auf den Film. Nach oben
#18
Brini (Gast)
08.11.06 16:44
Ich finde auch das Arya Pechschwarzes Haar haben soll wie eine echte Elfe eben, und mit den Ohren hätten sie wirklich auch was machen können es sollte echt mal ein Film dazu gedreht werden, den Jugednliche Leser des Buches bestimmen können oder? Nach oben
#19
scissor (Gast)
09.11.06 22:10
also im gegensatz zum buch wird der film wahrscheinlich enttäuschend Nach oben
#20
nameless (Gast)
11.11.06 21:08
eragon ist eigentlich ein buch das mit verhältnismäßig wenig action zurechtkommt.der trailer sieht da aber ganz anders aus.ich hoffe, dass der film nicht wieder in zu vielen hirnlosen prügeleien endet, die die ganze story in den hintergrund drängen.man sollte das richtige maß an action finden, denn sonst wirds zu viel.über die besetzung lässt sich streiten, aber alles in allem ist es echt gut getroffen, davon abgesehen, dass galbatorix im buch so gut wie nie erscheint.ich freu mich trotzdem auf den film und geh schon allein deswegen rein, um zu erfahren wie die ra zac aussehen. Nach oben
#21
Michi (Gast)
15.11.06 16:28
Ich habe das Buch gelesen und muss sagen das wird der beste Film aller Zeiten.Hoffentlich gibt es dass Spiel auch für Xbox. Nach oben
#22
:.u[k3R
15.11.06 17:17
Das Spiel ist absolute Oberkacke, erinnert auch an das Herr der Ringe-Spiel. Die Grafik und Animationen sehen aus wie vor 5 Jahren (man kann nicht mal die Auflösung ändern) und die Steuerung und Kameraführung ist wie bei Tomb Raider. Man ist gröstenteils nur am Metzeln. Nach oben
#23
CarloJohn
18.11.06 14:31
Ich fand den Trailer gar nicht so schlecht. Nur Brom ist irgendwie zu jung, hab ihn mir beim Lesen älter vorgestellt. Aber alles in allem hoff glaub ich das der Film gut werden wird. Nach oben
#24
frank (Gast)
07.12.06 22:13
ich war einer der ersten der das buch las...
ja lacht ruig aber es ist wahr ich habe es zufällig gekauft und hab dan gemerkt dass das der volle Bestseller wird ich habs ein paar tage nach erscheinen schon gekauft...
und najo der film angeblich soll er herr der ringe konkurenz machen! mir gefällt der trailer auch nicht aber er wird bestimmt toll!
und noch was ein film kann nie so spannend sein wie ein buch den in einem buch kann man sich alles selber asumalen was in einem film naürlich nicht geht!
und wer kennt es nicht:
man is so müde und zwingt sich zu lesen oder man ist einfach schlecht drauf und dan kommt einen das buch auch nicht"überwältigend" vor!
dann liest man eben wieter wenns einem gut geht!
im film kann man sich die zeit nicht selber einteilen!
also hört auf über den
Nach oben
#25
Towly (Gast)
05.01.07 22:53
Ich habe das Buch leider noch nicht gelesen dennoch den film geschaut und ich muss sagen ich fand den Film Affengeil.
Das buch habe ich mir inzwischen auch bestellt und hoffe es ist genauso gut wenn nicht nochbesser
Nach oben
#26
Theresa (Gast)
11.01.07 19:24
Hey leute, ich war auch im Kino und fand den Film super. Danach bin ich schnurstrax zum nächsten Buchladen und hab mir das Buch besorgt. Zuhause hab ich sofort mit dem Lesen begonnen und musste schnell merken, dass das Buch schon ab seite 50 viel ausführlicher, spannender und emotionaler ist als der Film. Nun bin ich auf Seite 354.Ihrgendwie kommt es mir so vor, als währe der Film für ein anderes Buch gedreht worden und nicht für Eragon. Enttäuschend... Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

trailer
hint
Movienerds

Movienerds

Der Klassiker-Podcast auf MovieGod.de - mit Roland Slawik und Michael Weinand
at_the_movies

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO