Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.12.01 22:22

Na sowas - Der Herr der Ringe startet erfolgreich

New Line haben bekanntgegeben, dass Fellowship of the Ring (Die Gefährten), der erste Teil von Peter Jackson´s Lord of The Rings-Trilogie an seinem ersten Tag in den USA 18,2 Millionen Dollar einspielte - die Erwartungen des Studios lagen bei etwa 10 Mio. $.

Damit ist der Film auf dem besten Weg, den erfolgreichsten Dezember-Start aller Zeiten hinzulegen.

Warten wir´s ab.

 Mehr zum Thema:

related_news
12.04.16

Iron Fist: David Wenham in Netflix' Marvel-Serie

als Harold Meachum
11.12.15

Thor 3: Ragnarok: Cate Blanchett im Gespräch

2017 im Kino
24.10.12

Der Hobbit Teil 1 - Eine unerwartete Reise: Laufzeit bekannt

Ab Dezember im Kino
05.04.11

The Hobbit: Bret McKenzie alias Figwit wieder dabei

Dieses mal sogar mit offiziellem Namen
07.01.11

The Hobbit: Elijah Wood erneut als Frodo dabei

Peter Jacksons Herr-der-Ringe-Prequel
comments
#1
Vincent
20.12.01 22:35
Hm,klingt recht wenig oder irre ich mich jetzt.Potter hatte imo 90 Mio $ in drei Tagen.Da muss aber noch ordentlich was kommen.Hab ne Wette am Laufen ;) Nach oben
#2
Flex
20.12.01 22:46
Die 90 Mio. waren von Freitag bis Sonntag, wo die meisten Leute ins Kino gehen (wegen Freizeit, schon klar).

Noch ist nix verloren, auch wenn die Chance so oder so recht klein ist :-(
Nach oben
#3
Nukem
21.12.01 09:39
Also, auf Dauer gesehen, wird der bestimmt so manchen Rekord kancken, sicherlich den auch von Harry P., hehe.
Zumindest wünsche ich es dem Film.
Nach oben
#4
Spas
21.12.01 09:48
Harry wer ??? Nach oben
#5
Patrick (Gast)
21.12.01 09:57
Gaaaaanz wichtiger Unterschied zu Potter: LotR ist erheblich länger, erlaubt daher weniger Screenings pro Leinwand/Tag. Allein daher ist der bloße Zahlenvergleich schon irreführend. Nach oben
#6
Skar
21.12.01 11:05
Also um auch mal zu beweisen, dass ich hier absolut nichts gegen den Film habe, nur weil ich dem Flexi gestern ein wenig ans Bein gep.... habe:
Ich glaub, dass HdR auf lange Sicht deutlich erfolgreicher sein wird. Hinter diesem Film steht eine Fangilde, die schon einige Jahre auf dem Buckel hat.
Harry Potter mag ja auch sehr gut sein, ich kann mit sowas nix anfangen, aber das Problem ist: Das Buch wurde gehyped. Tatsache.
Und die Frage ist, ob die ganzen "treuen Fans" auch noch die Luft für ne Dürrezeit haben, wenn erst mal Sense ist.
Nach oben
#7
Flex
21.12.01 13:49
Naja, das mit der Laufzeit hatte ich auch überlegt, aber der Harry ist auch fast zweieinhalb Stunden lang. Das heisst prozentual hat der, pro Minute Laufzeit sozusagen, an seinem ersten Tag immer noch mehr eingespielt.
Aber warten wir mal das Wochenende ab.

Zu den Büchern muss ich noch was sagen. Da kam der Hype mal wirklich nicht von der Presse, sondern von den Lesern. So wie ja beim Herrn der Ringe auch, nur eben wesentlich schneller (was wahrscheinlich an unserer heutigen Informationsgesellschaft liegt).
Beim Film war das anders, aber auch wieder in beiden Fällen. Das der HP-Film dem Hype nicht standhalten konnte ist halt schade, macht aber die Bücher nicht schlecht.
Ich persönlich hatte beim Lesen von Harry Potter mehr Spass als beim Herr der Ringe. Beim Film war´s halt (potenziert) umgekehrt.

Die Frage, welcher Franchise mehr einspielt, hm. Von HP wird´s mindestens 7 Filme geben. Daher ist´s schwer zu vergleichen. Aber ich denke auch, dass LoTR mehr einspielen wird als 3 HP-Filme. Langfristig zumindest. Abgesehen davon natürlich, dass HP in den Wassern der Filmgeschichte versinken und in 20 Jahren keinen mehr interessieren wird.
Nach oben
#8
Flex
21.12.01 14:39
Weltweit hat der Herr am Mittwoch übrigens etwa 30 Millionen $ geknackt. Nach oben
#9
Mel
21.12.01 17:47
LOtR is einfach der Gigantischste.
Er ist einfach überweltigend.
Kein Harry Sonswie kommt da ran!
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO