Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
15.02.07 15:12

The Dark Is Rising: Besetzungsupdate zur großen Fantasyverfilmung

Gregory Smith, Christopher Eccleston, John Hickey uvm.

Die TV-erprobten Gregory Smith (Everwood und Christopher Eccleston (Heroes) sind die neuesten Namen auf der Besetzungliste der Fantasyverfilmung The Dark Is Rising, einem gemeinsamen Projekt von 20th Century Fox und Walden Media.

David L. Cunningham inszeniert die Adaption des Bandes "The Dark Is Rising Sequence", die Geschichte von Will Stanton (gespielt von Newcomer Alexander Ludwig), einem scheinbar ganz normalen Jungen, dessen Leben auf den Kopf gestellt wird, als er erfährt dass er der letzte einer unsterblichen Kriegergruppe ist, die sich dem Kampf gegen das Böse verschrieben haben. Als sich eben jenes wieder zu erheben droht, muss Will seiner Bestimmung folgen.

Smith wird den älteren Bruder von Will spielen, einen kribbeligen jugnen Mann mit Piercings und Tattoos, der sich der väterlichen Autorität all zu gern widersetzt. Eccleston wird hingegen den Rider, seines Zeichens der Bösewicht des Filmes mimen.

Weiters wurden auch noch Amelia Warner (Aeon Flux), Emma Lockhart (Batman Begins), Gary Entin, Edmund Entin, Jonathan Jackson und John Benjamin Hickey (Flags of Our Fathers) verpflichtet.

Wie wir bereits berichteten, werden auch Ian McShane und Frances Conroy in dem Streifen zu sehen sein.

Gedreht wird bereits ab 26. Februar in Rumänien.

Quelle: The Hollywood Reporter

 Mehr zum Thema:

related_news
25.09.12

Thor 2: The Dark World: Richard Brake und Clive Russell an Bord

Als Elite-Krieger bzw. Thors Bruder Tyr
29.03.12

Batman 3: The Dark Knight Rises: Liam Neeson bestätigt

Ab Juli im Kino
16.06.11

Batman 3: The Dark Knight Rises: Liam Neeson am Set gesichtet

Neues aus der Gerüchteküche
21.03.11

Batman 3: The Dark Knight Rises: Joseph Gordon-Levitt offiziell dabei

Juno Temple in Verhandlungen
17.03.11

Superman: Regisseur Zack Snyder über den neuen Film

Es gibt keine anderen Superman-Filme
comments
#1
Clawfinger69
16.02.07 08:49
Klingt wie die Geschichte eines jungen Highlanders in der Gegenwart... Nach oben
#2
Earnhard (Gast)
06.06.07 16:29
Freu mich auf Christopher Ecclestone als Bösewicht. Für mich einer der besten seiner Zunft! Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen