Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
11.12.01 17:05

And The Terminator goes to...

Warner Bros.! Für einen (noch?) nicht bekannten Betrag hat sich Warner Bros. die Vertriebsrechte an Terminator 3 gesichert.

Der Film soll 2003 in die Kinos kommen. Ob Warner dafür Matrix 2 erneut verschiebt, bleibt abzuwarten.

Arnold Schwarzenegger brach sich übrigens letztes Wochenende bei einem Motorrad-Unfall ein paar Rippen. Das wird ihn aber wohl nicht aufhalten.

Quelle: Variety

 Mehr zum Thema:

related_news
09.02.10

Terminator: Die Filmrechte sind verkauft

Weder Lionsgate noch Sony hat den Zuschlag bekommen
05.02.10

Terminator: Sony bietet ebenfalls auf die Filmrechte

Die eigentliche Auktion erfolgt am Montag
03.11.09

Terminator: Die Rechte an der Filmreihe kommen unter den Hammer

Alle großen Studios sollen Interesse bekundet haben
24.04.09

Terminator 3 - Rebellion der Maschinen ab 4. Juni auf Blu-ray Disc

UPDATE: Jetzt bei Amazon vorbestellbar
14.04.09

Terminator 3 - Rebellion der Maschinen: Blu-ray nun auch im Steelbook

Ab 4. Juni im Handel UPDATE Jetzt vorbestellbar
comments
#1
Skar
12.12.01 11:40
Haaahahaahahaha.
Sorry, aber ich kann ihn fast hören, wie er Interviews über den Unfall gibt:

"Iu no, Ei wos draiwing wiss mei baig daun se hill, wän saddenli sere os sis körw..."

Skar
Nach oben
#2
Flex
12.12.01 13:37
"Sea wos sis gai hu olwäis kieps reiting kräp ebaut mi in se muwiegod kommänts. ai dschast soht, "wai se häll not" Nach oben
#3
Skar
12.12.01 14:40
Ich muss es einfach nochmal wiederholen:
Ich fin Arnie toll. Ein Mann, der drei Tage lang an einen Baum gekreuzigt war (Conan), beisst noch im Todeskampf einem Geier dass Genick durch.
Den Mann muss man doch einfach lieben.

Aber zur Zeit hört man halt nur Nullnews von ihm, also nicht redakteurisch, sondern halt einfach Inhaltlich, und 6th Day hab ich ihm immer noch nicht vergeben...
Nach oben
#4
Flex
12.12.01 15:06
Ach, das wird schon wieder.
Wir haben die 90er hinter uns gelassen, die Weicheier sind wieder aus der Mode. Die Frauen wollen wieder Macho-Arschlöcher und die Kinobesucher wollen wieder überlebensgrosse Helden. Und niemand glaubt doch wirklich, dass Ralph Möller und Russell Crowe im Alleingang Arnold Schwarzenegger und Sly Stallone ersetzen können, oder?

Schwarzenegger wird auch noch Schwarzenegger sein wenn er 80 ist. Der ist ne Ikone! Und irgendwann wird er auch wieder über bessere Action-Drehbücher stolpern, wenn die Autoren sich wieder trauen, welche zu schreiben (ich sehe eine Kolumne am Horizont...).
Ich finde, die sollten Crusade wirklich machen. 150 Mio. $ Budget, Regie Paul Verhoeven. Das wäre Musik in meinen Ohren
Nach oben
#5
Skar
12.12.01 16:16
Ich schick dir mal die Kritik zu 6th day, die ich geschrieben habe, wenn ich sie finde.
Das war echt ein Verbrechen.
Es gibt ja gute Action reisser mit Machomännern.
Und es gibt 6th day.
Sind zwei paar Stiefel.

Ohne die Rep-Werbung, ohne den verkrampften Humor-toller Film.
Aber so...
Nicht wirklich.
Nach oben
#6
Flex
12.12.01 16:51
Meine Beurteilung von 6th Day heb ich mir für das Forum auf.
Aber Du (das geht auch an die anderen, die das hier lesen) kannst mir sowieso alles an Kritiken schicken. (siehe auch die Blade-Poster-Diskussion)
Nach oben
#7
Skar
12.12.01 17:27
Ja mal gucken, was ich noch so an altem Zeug finde. Wenn ich was hab. Kann aber nichts versprechen... Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO