Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
14.02.07 13:37

Der dunkle Turm: Stephen King und J.J. Abrams stehen in Verhandlungen

Kings Lebenswerk als TV-Serie oder Kinofilm?

Der Hollywood Reporter bestätigte nun eine zuvor von IGN veröffentlichte Story, die besagte, dass Stephen King und J.J. Abrams (Mission: Impossible 3, Lost) über eine Filmadaption von Kings Lebenswerk Der dunkle Turm verhandeln.

Man sei sich bislang nicht sicher, ob die Umsetzung auf eine TV-Serie oder einen Kinofilm hinausläuft. Der dunkle Turm umfasst 7 Bücher und mixt Genres wie Horror, Western, SciFi und Fantasy. Auch autobiographische und bibliographische Passagen sind zuhauf in dem über Jahrzehnte entstandenen Mammutwerk zu finden.

Ob Abrams dem Projekt als Produzent und/oder Regisseur zur Verfügung steht ist ebenfalls noch unklar.

Wir halten euch natürlich auf dem laufenden und hoffen auf baldige, hoffentlich positive Neuigkeiten.

Quelle: The Hollywood Reporter

 Mehr zum Thema:

related_news
31.07.17

Der Dunkle Turm: Neues Foto von Idris Elba

in unserer Bildergalerie zu The Dark Tower
20.07.17

Der Dunkle Turm: Neue Featurette mit neuen Ausschnitten

zu The Dark Tower
11.07.17

Der Dunkle Turm: Neuer Trailer zu The Dark Tower

Ab August im Kino
05.07.17

Der Dunkle Turm: Das deutsche Poster zu The Dark Tower

in unserer Bildergalerie zur Stephen-King-Verfilmung
04.07.17

Der Dunkle Turm: Neues Foto von Matthew McConaughey

+ ein neues Poster in zwei Versionen
comments
#1
Eminence
14.02.07 13:53
Ich hoff es wird was draus, es wär ein Traum. Eine hochbudgetierte, gute gemachte Serie wär viell. wirklich besser. Für 1 Film wärs sowieso viel zu umfangreich selbst für eine Trilogie wärs wohl noch zu viel Stoff... Nach oben
#2
Gunslinger (Gast)
14.02.07 15:58
Hoffentlich Hoffentlich Hoffentlich versauen sie es nicht! Ich liebe die Bücherreihe über alles, wenn es jetzt filmisch versaut werden würde fände ich es echt schade. Ich wäre im Gegensatz zu Eminence eher für eine 7-teilige Filmreihe ala Harry Potter. J.J Abrams hat zwar mit Lost eine fast "Kino-gleiche" Serie erschaffen, aber Filme sind mir dann doch lieber da ich dann hoffentlich die ganze Welt im Kino geniessen kann anstatt mit hunderten Werbespots auf Pro7 oder so. Nach oben
#3
Flex
14.02.07 17:15
Hm, Abrams muss erst noch beweisen, dass er Geschichten mit Plot erzählen kann... Nach oben
#4
Les J. Kennek
14.02.07 21:25
Ganz klar: 7 Filme mit King selbst als Drehbuchautor und bitte auch als Produzent, damit nicht zu viel geändert wird. Ansonten bitte nicht Abrams an der Regie... lieber einen, der Geschichten erzählen kann. Nach oben
#5
Damien-panzerchrist
16.02.07 15:30
Aus diesem stoff ein einzigen film zu machen ist unmöglich,hätte bei herr der ringe auch nicht geklappt.Eine serie ist da eine altanative.Am besten wären einzelerfilmungen,bei sieben filmen ein heiden aufwand und langwierig für die zuschauer. Nach oben
#6
Schuster
18.02.07 20:13
Ich bin auch für ne Serie. Ist meiner Meinung nach auch realistischer als ne Filmreihe ala Harry Potter. Dafür hat er nicht das Massenfanpotential. Nach oben
#7
Zahnersatz
24.02.07 18:12
mhmm...
Also wenn die sich bei der Verfilmung schön ans Original halten, wie bei The Green Mile (meiner meinung nach die beste king verfilmung bisher), wäre es für mich als stephen king fan der hammer...
Nach oben
#8
J H (Gast)
06.02.08 22:38
Possitv seh ich da bei "Der Nebel" in der anfangsszene der Hauptdarsteller ,der Filmplakate entwirft, Ein Man mit revolvern und eine rose auf einem Plakta zu sehen ist War das beste was ich in dem Film gesehen hab, auch wenn er gut war.
Mfg
J H
Nach oben
#9
Joe (Gast)
20.02.08 17:29
Am Besten Währen Drei Trilogien:Nr1 Schwarz , drei und Tot. Nr2 Glas und Wolfsmond. Nr3 Susanna und der Turm. Das Würde ein kassen schlager werden. Egal wie er ihn macht :Es wird ein Kassenschlager. Ich hoffe es wird eine gute verfilmung. und die braucht zeit. und die hat man mit 9 filmen. oder was meint ihr??? Nach oben
#10
Mr.Mind (Gast)
04.04.08 15:50
Das wäre genial . Das hat nämlich Geroge Lukas mit star wars nie verwirklicht. und das hat jeder richtige Fan erwartet. es wäre ja schon der Hammer wenn er die erste Trilogie rausbringen Würde Nach oben
#11
Oy! (Gast)
27.10.08 15:06
Keine Verfilmung der Welt wird dieses Werk "greifen" können. Die Filme könnten trotzdem auch für Turmfans interessant werden, wenn Peter Jackson Regie führen würde und das Buch genauso grandios auf die Leinwand bringt wie er es mit Herr der Ringe getan hat! Bei J. J. Abrahams sehe ich eher SCHWARZ... Nach oben
#12
Babs (Gast)
05.09.09 00:46
gibt es schon neuigkeiten? Nach oben
#13
Henry Dean (Gast)
02.04.10 02:17
Ich bin für eine 7od.9 Teilige Reihe, als für eine Serie. Und Abrams soll lieber die Finger davon lassen u. weiter Serien machen. Ich denke John Carpenter ist der Mann zusammen mit Clive Barker die packen dass allerdings nur mit Steve. ( die Comic Reihe sollte mit einbezogen werden). Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino