Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
11.10.06 16:59

Die Simpsons: Anke Engelke ersetzt Elisabeth Volkmann

Ab Januar ist es so weit

Anke Engelke wird die verstorbene Elisabeth Volkmann als Stimme der beliebten Zeichentrickfigur Marge Simpson ersetzen.
Diese hatte der blauhaarigen Mutter 17 Jahre lang ihren unnachahmlichen Charakter verliehen.

Am 17. Januar 2007 soll in der Folge "Ein perfekter Gentlemen" erstmals die neue Stimme zu hören sein, wie ProSieben dem Schweizer Fernsehen mitteilte.

Engelke teilte mit, sie sei "schon ganz gelb vor Vorfreude".

(Danke an `Spas´ für den Tipp.)

 Mehr zum Thema:

related_news
21.05.13

Angry Birds: Simpsons-Autor Jon Vitti übernimmt das Drehbuch

Die Verfilmung des Videospiels
07.10.09

Die Simpsons: Kein weiterer Kinofilm geplant

Zumindest bis zum Ende der Serie
12.05.09

Family Guy: Kinofilm zur Serie geplant

Nach dem Erfolg des Simpsons-Films
03.06.08

The Simpsons: Die Sprecher unterschreiben für weitere vier Jahre

20. Staffel somit gesichert
14.01.08

Golden Globes 2008: Die Gewinner stehen fest - Abbitte als bester Film

Darstellerpreise an Johnny Depp, Daniel Day Lewis, Julie Christie & Marion Cotillard
comments
#1
Madmartigan
11.10.06 17:15
Anke hat ja inzwischen reichlich Erfahrung als Synchro Sprecherin. Gute Wahl, auch wenn es bestimmt erstmal ungewohnt ist eine "neue" Marge zu hören. Nach oben
#2
Flex
11.10.06 17:25
Ich bin nur froh, dass sie nicht Mario Barth genommen haben. Nach oben
#3
Silent Bob (Gast)
11.10.06 19:07
od Mola Adebisi sowie richie od erkan & stefan XD Nach oben
#4
Nachtfalke
11.10.06 19:58
Ich gehe davon aus, dass die Engelke ihre Stimme ein "bisschen" verstellt, denn mit der normalen Stimme wird das nix! Nach oben
#5
SpookyNooky
11.10.06 20:56
@ Nachtfalke:
Äh, es gehört doch zu den Aufgaben eines Synchronsprechers, seine Stimme zu verstellen. ;)
Nach oben
#6
Nachtfalke
11.10.06 22:49
Tja - und wie wir alle wissen - werden immer wieder Darsteller als durchschnittliche Synchronsprecher "missbraucht". Nach oben
#7
Madmartigan
12.10.06 12:21
Findet Nemo, oh wie schön ist Panama...also einen schlechten Job hat die Engelke da nicht gemacht.
Reinhören und dann noch mal hier melden würd ich sagen.
Nach oben
#8
Chris
12.10.06 21:36
Japp Anke ist eine tolle Wahl und ich lieb diese Frau, denn ist die witzigste Comedy Frau die wir in Deutschland haben. Und Synchrontechnisch hat sie einiges auf dem Kasten, von daher denke ich wird
das in sehr gutes Endergebis werden.
Nach oben
#9
ich (Gast)
13.10.06 07:28
witzigste Comedy-Frau?? Guter Witz!
Was ist mit Sara Kuttner? Die schlägt die Engelke um längen! (Schon allein von den Einschaltquoten der beiden mittlerweile abgesetzten Late-Night-Shows)
Ne, ich schau das dann nicht mehr auf deutsch an, sondern nur noch im Original. Die Engelke passt absolut gar nicht zu Marge. Ende!
Nach oben
#10
Chris (Gast)
13.10.06 08:48
@ich:

Naja ist deine Meinung. Ich bin anderer Meinung und soweit ich mich erinnere ist die Show von Sara Kuttner auch schon abgesetzt worden *g*
Nach oben
#11
ich (Gast)
13.10.06 09:27
@Chris:
Wenn du meinen Post vollständig gelesen hättest, wäre dir dieser Satz aufgefallen:
"Schon allein von den Einschaltquoten der BEIDEN mittlerweile abgesetzten Late-Night-Shows"
Nach oben
#12
Chris (Gast)
13.10.06 10:41
@ich
oh tut mir leid, hab ich wirklich überlesen. Naja wir werden ja im januar sehen wie es sich anhören wird ;-)
Nach oben
#13
ich (Gast)
13.10.06 12:43
Ja, da bin ich auch mal gespannt. Meine Erwartungen sind allerdings sehr niedrig an die QUalität Nach oben
#14
Mr.Swedish
13.10.06 16:23
Es gibt so viele Menschen, die die deutsche Synchronstimme von Marge so perfekt nachahmen können, warum hat man keinen davon genommen?
Brauchen die Simpsons etwa mehr Quoten, dass man den Platz jetzt mit einer Prominenten besetzt hat?
Nach oben
#15
Mister Pink
13.10.06 18:10
Naja, so ganz unprominent war die gute Elisabeth Volkmann ja nun auch nicht....zumindest in den 70ern. ;-)

Ich denke mal das es jeder jetzt nach 17 Jahren schwer haben würde so eine markante Stimme zu ersetzen. Aber ich warte erst einmal das Ergebnis ab.

Ich denke sie bringt auch die nötige Wandlungsfähigkeit mit. Vielleicht spricht sie ja auch Marge´s Schwestern oder vielleicht auch noch andere Rollen.

Ach, und Sara Kuttner ist ´ne lustige Comedy-Frau? Ich glaube nicht das sie sich selbst als Comedian bezeichnen würde. Also da bin ich aber auch der Meinung das die Anke da mit Wochenshow und Ladykracher Besseres in Sachen Comedy vorzuweisen hat. Aber das is natürlich Geschmacksache. ;-)
Nach oben
#16
Guru
17.10.06 15:48
Ich muss Mr. Swedish Recht geben. Ich hätte lieber einen bundesweiten "Marge-sound-alike-contest" ausgerufen als auf irgend einen Promi zurückzugreifen. Nach oben
#17
bill (Gast)
24.10.06 10:06
mir wäre lieber homer sein sprecher würde auch die von marge sprechen denn ich mein die anke passt da net dazu... allso werd ich mal testen und wenn es sich scheiße anhört dann nur noch eng... Nach oben
#18
Nachtsturm (Gast)
16.11.06 21:02
erstens haben wir es noch nicht gehört... zweitens würde ich noch keine vorurteile aussprechen...

r.i.p. Elisabeth Volkmann aka Marge Simpson
Nach oben
#19
Jay (Gast)
08.12.06 16:09
Also ich würd auch erst einmal abwarten. Weil dann kann man sich erst ein Urteil erlauben. Bisher hat Frau Engelke eine sehr gute Syncroarbeit geleistet. Vielleicht wird auch ihre Stimme technisch verändert, dass sie näher an der Margestimme dran ist. Nach oben
#20
badass667
10.12.06 13:43
Man kann doch nicht im Ernst so ein talentabstinentes Greenhorn wie Sarah Kuttner als Synchronstimme für Marge Simpson in Erwägung ziehen? Von wem stamme denn die Schnapsidee? Egal, da bin ich dann doch froh, dass es Anke Engelke "getroffen" hat... ich bin zwar nicht euphorisch, aber ich lasse mich überraschen.

Was den "Contest"-Vorschlag angeht, da wäre nicht ausreichend Zeit für gewesen und Synchronarbeit lernt man auch nicht einfach im Vorbeigehen...
Nach oben
#21
badderasser666 (Gast)
16.12.06 19:58
Denk von Sarah Kuttner was du willst, aber ich glaub, die Idee mit der Synchronstimme hast du grad selbst aufgebracht... Nach oben
#22
dini (Gast)
02.01.07 16:40
Tja, irgendwann werden uns alle Größen der Simpsons-Ära verlassen, und jetz ist es halt zum ersten mal so weit, dass eine ersetzt werden muss! Es ist doch wohl 100%ig klar, dass nie nie nie wieder Marge Simpson den gleichen Charakter überbringen wird wie Volkmann! Wir sind ja mit ihr sozusagen "aufgewachsen". Doch man denke mal auch darüber nach, dass die nächste generation die sich die simpsons reinziehen wird, Anke Engelke nicht mehr wegdenken kann! =)


Also leute abwarten und tee trinken! und zum trost gibts ja noch Homer, Bart, Lisa, Wiggum, Abu,.....
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino