Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
05.10.06 15:46

George Lucas über Indiana Jones 4 und Rückzug aus dem Filmgeschäft

Animationszweig im Aufwind, Jurassic Park 4 & TV-Konzentration

Variety sprach mit George Lucas, der gleich mal die Bombe platzen liess und bekanntgab, dass Lucasfilm aus dem Filmgeschäft aussteigen werde. "Wir möchten keine Filme machen. Wir werden uns ums Fernsehbusiness kümmern." Man werde sich davor hüten Kinofilme zu machen, weil es einfach zu riskant und teuer sei. Das zukünftige Erfolgsgeheimnis liege in der Quantität, darauf würde es hinauslaufen.

Der von Lucas prognostizierte Ausstieg soll jedoch nicht sofort erfolgen oder als allumfassend verstanden werden. Indiana Jones 4 ist nämlich nach wie vor in Arbeit. "Steve [Spielberg] und ich arbeiten nach wie vor daran, um etwas zustande zu bringen mit dem wir beide glücklich sind. Hoffentlich kommen wir bald auf einen gemeinsamen Nenner. Oder irgendetwas," meint Lucas.

Weiters arbeitet er an einem Film über einen Flieger im Zweiten Weltkrieg namens Red Tails. Damit beschäftige er sich schon seit 15 Jahren, also genau so lange wie mit Indy 4.

Außerdem plane man mit Lucas Animation eventuell auch Kinofilme zu machen. Derzeit arbeite man an TV-Produktionen und die sehen toll aus. Er sei sehr sehr glücklich mit dem Animationszweig. Durch die TV-Arbeit sammle man Erfahrung und Know How für Spielfilme, es dauere aber wahrscheinlich noch ein Jahr bis man die Leute und die Systeme dafür habe.

Lucas sieht sich selbst als halber Pensionist. Zukünftig wolle er "kleine, esoterische Filme in der Natur" drehen. Außerdem habe er ja noch seine Produzententätigkeit bei den TV-Shows und den Filmen.

Punkto Jurassic Park 4 sieht es nach wie vor so aus, als ob Joe Johnston - Regisseur des dritten Teils - auch den vierten in Szene setzen würde. Das Drehbuch stammt bekanntlich von William Monahan (Departed - Unter Feinden).

 Mehr zum Thema:

related_news
06.09.17

Star Wars: Episode IX: Regisseur Colin Trevorrow steigt aus

Rian Johnson wahrscheinlichster Ersatz
13.05.16

Pacific Rim 2: Derek Connolly übernimmt das Drehbuch

Autor von Jurassic World 1 & 2
19.04.16

Jurassic World 2: J.A. Bayona übernimmt die Regie

2018 im Kino
22.10.15

Jurassic World: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard und Dinosauriermist

Gelöschte Szene online
17.08.15

Star Wars: Colin Trevorrow inszeniert Episode 9, redet wirr

2019 im Kino
comments
#1
Jonas (Gast)
06.10.06 08:17
[Off Topic gelöscht; Eminence] Nach oben
#2
Moviefreak (Gast)
08.01.07 18:19
Nun also doch: „Jurassic Park 4“ kommt in Gang. Steven Spielberg persönlich wird Regie führen und schrieb auch das Drehbuch. Joe Johnsten, der bei Jurassic Park 3Jurassic Park 4 auf dem Regiestuhl nicht überzeugen konnte, ist damit aus dem Spiel. Im Mittelpunkt von Teil 4 steht Lex Murphy, die Enkelin des Millionärs John Hammond (im ersten Teil gespielt von Richard Attenborough). Ob Ariana Richards wie in Teil 1 und 2 die Rolle der Lex übernimmt, ist noch nicht klar. Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news
13.12.17
13:40

Spieletrailer: Ghost Recon: Wildlands - Special Event "The Hunt"

Flüchte vor... dem Predator?
12.12.17
12:28

Tomb Raider: Das Poster zum Action-Reboot

Ab März im Kino
10:11

Black Panther: Neuer Trailer zum Marvel-Abenteuer

2018 im Kino
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO