Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
27.09.06 13:50

Scared Straight: Rob Cohen inszeniert Gefängnisthriller für New Line

Außerdem schreibt er an einem Russ Meyer Biopic

Rob Cohen (The Fast and the Furious, xXx, Stealth) wird für New Line Cinema den Gefängnisthriller Scared Straight in Szene setzen. Beau Flynn und Tripp Vinson produzieren mit deren Firma Contrafilm.

In dem Film geht es um den Sohn eines Gouverneurs im Teenageralter, der im Zuge einer Verbrechens - Präventionsprogramms, welches verhindern soll, dass junge Menschen kriminell werden, in ein Gefängnis geschickt wird, um dort einige Tage als Insasse zu verbringen. Als es zu einem Gefängnisaufstand kommt, wird der Junge als Geisel genommen und tut sich mit anderen Jugendlichen zusammen, um die Revolte zu stoppen.

Die Dreharbeiten sollen laut Cohen nicht in einem alten, traditionellen Gefängnis stattfinden. Vielmehr soll es sich um ein High Tech-Konstrukt handeln, dessen Modernität ihm zum Verhängnis wird.

Ron Brinkerhoff, Drehbuchautor von Jede Sekunde zählt - The Guardian, wird das Drehbuch umschreiben. Cohen schreibt gerade an einem Biopic des Busenfetischisten Russ Meyer und dessen Frau mit dem Titel King of the Nudie, das er auch inszenieren möchte.

 Mehr zum Thema:

related_news
20.01.16

xXx 3: The Return of Xander Cage: Jet Li neben Vin Diesel

Drehbeginn im Februar
26.08.09

XXX 3: The Return of Xander Cage: Regisseur gefunden, Vin Diesel dabei

2010 soll es wohl losgehen
20.07.09

Universal DVDs/Blu-rays im September: Fast & Furious 4, Duplicity

Plus Frost Nixton & The Last House on the Left UPDATE 2
15.09.08

xXx 3: The Return of Xander Cage wieder mit Vin Diesel, von Rob Cohen

Die Fortsetzung der Actionreihe ist beschlossene Sache
24.06.08

Rip X: Neues Rennaction-Projekt von 20th Century Fox

Matt O'Neill steuert das passende Drehbuch bei
comments
#1
Eminence
27.09.06 14:28
Es muss natürlich ein High Tech Gefängnis sein. Doh. Nach oben
#2
Flex
27.09.06 14:52
Rob Cohen ist ne ganz schöne Flachpfeife geworden. Nach oben
#3
Eminence
27.09.06 15:31
Ich fand ja TFATF ganz witzig, obwohl ich kein Autofreak bin (net mal annähernd). xXx war der Anfang gut, danach gings steil bergab. Stealth hab ich mir gespart - ich brauch keine intelligenten Düsenjets. So nen Gefängnis-Actionthriller würd ich mir an sich schon ansehen - aber wenns da wieder nur darum geht, dass die Supercomputeranlage des High Tech Tempels verrückt spielt und eine abstruse Szene die andere abfängt, dann brauch ich des net. Mal auf nen Trailer warten - aber für mich hört sich das net so toll an. Nach oben
#4
valey (Gast)
04.05.07 20:37
Rob Cohen ist zwar wirklich kein Genie im Filmfach, aber trotzdem finde ich seine Filme sehr unterhaltsam. Ich finde es ist ihm wirklich anzurechnen, dass er es schafft aus wirklich schwachen Drehbüchern coole und gar nicht so lahme Filme zu machen. Oder anders gesagt er bemüht sich sehr den einzelen Szenen in seinen Filmen etwas besonders zu verleihen, was er auch immer wieder schafft. In dem was ich so lese scheint Rob Cohen Scared Straight auch wieder ein coolen Look zu verpassen, denn in der Hinsich hat er es echt drauf. Hoffentlich ist die Story diesmal richtig gut. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen