Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
27.09.06 12:38

Rendition: Politthriller mit Reese Witherspoon und Jake Gyllenhaal

Inszeniert von Oscarpreisträger Gavin Hood

Reese Witherspoon (Walk the Line) und Jake Gyllenhaal (Brokeback Mountain) werden in Gavin Hoods (Tsotsi) im Mittleren Osten angesiedelten Politthriller Rendition mitwirken, berichten FilmJerk.com und Variety.

Es geht darin um einen CIA Analysten in Kairo, dessen Welt auf den Kopf gestellt wird, nachdem er Zeuge eines Verhörs der ägyptischen Geheimpolizei wird, die einen ausländischen Staatsbürger in die Mangel nimmt.

Witherspoon spielt Isabella El-Ibrahim, die schwangere amerikanische Frau eines in Ägypten geborenen Chemikers, dessen Familie in den Achtziger Jahren in die USA auswanderte. Nach den Ereignissen des 11. Septembers 2001 wird er als politischer Gefangener in ein Land der Dritten Welt verfrachtet, um ihn dort einzuvernehmen.

Ob Gyllenhaal den CIA Analysten oder den Chemiker spielen wird, geht aus den Meldungen nicht hervor.

Mit den Dreharbeiten wird Ende November in Los Angeles, Washington DC, Marokko und Cape Town begonnen.

 Mehr zum Thema:

related_news
25.07.09

Three Little Words: Neues Regieprojekt für James Mangold

Kinoadaption der Memoiren von Ashley Rhodes-Courter
08.06.09

Love and Other Drugs: Jake Gyllenhaal und Anne Hathaway wiedervereint

Das Brokeback Mountain-Paar im Drama von Ed Zwick
10.02.09

James Mangold inszeniert Justiz-Thriller nach einer wahren Begebenheit

Zwei Anwälte legen sich mit einer Ölfirma an
30.10.08

Joaquin Phoenix beendet Schauspielkarriere

... und konzentriert sich ganz auf die Musik
26.09.08

Arcadia Lost: Coming-of-Age-Drama mit Nick Nolte und Haley Bennett

... sowie Carter Jennings - Inszeniert von Phedon Papamichaels
comments
#1
Eminence
28.09.06 15:29
Das hört sich sehr nach Oscarpotential an (was jetzt net unbedingt positiv sein muß). Ich hab Tsotsi nicht gesehen, kann mir also kein Bild zur Güte des Regisseurs mache. Die Schauspieler sind sicherlich schon mal eine gute Wahl. In wie weit jedoch ein verkomplizierendes Filmchen wie Syriana dabei rauskommt (das gerade an einigen Stellen einfach zu kurzsichtig ist), bleibt abzuwarten. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO