Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
07.09.06 16:22

The Sarah Connor Chronicles: Die Serie definitiv MIT Terminatoren

Ausführender Produzent Josh Friedman über die Show

ComingSoon.net berichtet unter Bezugnahme auf CHUD, dass Josh Friedman - seines Zeichens ausführender Produzent der kommenden Terminator - Serie The Sarah Connor Chronicles - nicht vorhabe auf Terminatoren in der Show zu verzichten.

"Ich möchte die Möglichkeit haben, so viele Wege der Terminator Mythologie zu beschreiten als irgend möglich. Ich denke eine Show in einer komplett Terminator-freien Umgebung würde langfristig keine weise Entscheidung darstellen oder allzu interessant sein," so Friedman.

Die Serie zeigt die Geschehnisse nach Terminator 2, genauer gesagt Sarah Connor und ihren auserwählten Sohn John auf der Flucht.

Mit den Dreharbeiten soll Anfang des nächsten Jahres in New Mexico begonnen werden.

 Mehr zum Thema:

related_news
02.08.13

Avatar 4 kommt doch - Kinostart 2018 geplant

James Cameron holt neue Drehbuchautoren ins Boot
27.01.12

Terminator 5 bekommt R-Rating

verspricht die Produzentin
15.03.11

McG dreht Science-Fiction-Abenteuer für 20th Century Fox

Übernimmt Produktion, vermutlich Regie
16.02.11

Terminator: Universal plant Teil 5, Justin Lin soll Regie übernehmen

Regisseur von The Fast and the Furious 3 bis 5
05.01.11

Ouija: McG übernimmt die Regie der Brettspiel-Verfilmung

2012 im Kino
comments
#1
Guru
07.09.06 16:54
Wenn man der Geschichte, die von Teil2 und Teil3 gesponnen wurde, treu bleiben möchte, darf man doch zumindest keine Terminatoren in der Gegenwart zeigen. Oder hab ich da irgendwas verpasst? Nach oben
#2
Flex
07.09.06 17:01
Die Natur findet einen Weg. Nach oben
#3
FutziMcFlipp (Gast)
07.09.06 18:26
Das LEBEN findet immer einen Weg! ;) Nach oben
#4
Flex
07.09.06 18:55
Jau, stimmt. Nach oben
#5
goldennugget (Gast)
07.09.06 19:06
ich mag die connor ned!schau mir den film nicht an!!! Nach oben
#6
constantine
07.09.06 19:10
möchte ja nicht auf irgendetwas offensichtliches anspielen, aber hoffentlich wird der titel der serie 1:1 ins deutsche übernommen: wenn leute wie stefan raab von der sache wind bekommen, ist es aus mit der ruhe in delmenhorst und wir werden uns vor lachen nicht mehr einkriegen können. wird das ein spass!!! Nach oben
#7
Flex
07.09.06 19:30
Muss man Raab-Fan sein, um das zu verstehen? Nach oben
#8
CeeJay
08.09.06 05:48
also, wenn ich Terminator 3 recht in erinnerung habe, dann hat es zwischen Teil 2 und Teil 3 keine Terminatoren geben. Jetzt welche einzubauen würde die ganze Story kaputt machen. Auf der anderen Seite, wie will man eine Serie machen, in der jemand vor NICHTS flüchtet??? Ich denek mal, das die Serie auf jeden Fall schlecht werden wird. Nach oben
#9
Les J. Kennek
08.09.06 06:38
Das lässt sich ganz einfach lösen... man lässt die Finger von der Serie und gibt den Fans 3 neue, geniale Kinofilme! Nach oben
#10
Guru
08.09.06 08:19
Oder wartet einfach mal ab wie das Ergebnis so wird, bevor man ungesehen verreisst... Nach oben
#11
constantine
08.09.06 13:15
@flex: nö, nur wissen, dass eine bekannte deutsche pop- sängerin deren künstlername mit der weiblichen hauptrolle der ersten beiden terminator- teile übereinstimmt aus delmenhorst kommt. kann mann wissen, muss man nicht...;-) Nach oben
#12
Flex
08.09.06 13:23
Muss man in der Tat nicht. Dass da irgendwelche Verwechslungen anstehen, halte ich für unwahrscheinlich... Dass Raab sich nicht zu schade sein wird, Witze über den Namen zu machen, bezweifle ich nicht. Terminator gibt´s seit 22 Jahren, daher wäre das genauso müde wie der Rest des Programms. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO