Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
17.08.06 09:38

Fantastic Four 2: Neuer Titel und Storyline bekannt!

Die Fanta 4 gegen den Silver Surfer und Dr. Doom

20th Century Fox hat die Meldung von Superhero Hype! bestätigt, dass die Fantastic Four - Fortsetzung einen neuen Titel aufweist: Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer lautet ab sofort der offizielle US-Titel des von Tim Story inszenierten Streifens, welcher am 15. Juni 2007 in die US-Kinos kommt.

In dem Sequel kommt der rätselhafte, intergalaktische Herold The Silver Surfer auf die Erde, um sie auf ihre Zerstörung vorzubereiten. Als der Surfer rund um den Globus für Chaos sorgt, müssen die Fantastic Four Reed, Sue, Johnny und Ben das Mysterium um den außerirdischen Eindringling aufklären und gleichzeitig mit der Rückkehr ihres Erzfeindes Dr. Doom fertig werden.

Michael Chiklis, Ioan Gruffudd, Chris Evans, Jessica Alba und Julian McMahon konnten wieder für ihre angestammten Rollen gewonnen werden.

Quelle: Superhero Hype!

 Mehr zum Thema:

related_news
12.07.11

Parker: Michael Chiklis neben Jason Statham

im Thriller von Taylor Hackford
04.07.11

Thor 2: Superhelden-erfahrener Drehbuchautor an Bord

2013 im Kino
29.03.11

Jennifer Garner als Miss Marple

[kein sarkastischer Untertitel mehr nötig]
10.03.10

The First Avenger: Captain America: Noch drei Kandidaten im Rennen

2011 im Kino
25.09.09

Daredevil: Neustart bestätigt

Silver Surfer und Sub-Mariner nach wie vor in der Entwicklung
comments
#1
Dean Keaton
17.08.06 11:54
Das Beste an der Neuigkeit ist, das Julian McMahon doch wieder dabei ist, was ja lange Zeit nicht sicher war. Nach oben
#2
sABERN (Gast)
17.08.06 12:12
ich weiss nicht was ich davon halten soll?! ich meine, dass man mit der marvel-vorlage einen megafilm drehen könnte, aber dass haben sich die macher schon im ersten teil versaut. der erste hatte eine viel zu lange anlaufzeit, ohne richtigen hauptteil und ein langweilliges ende.
Der zweite teil MUSS jetzt mindestens 2 stunden gehen und voller action sein, da die verwandlung ja schon geklärt is. Dass zwei Gegner dabei sind spricht für spannung, aber erstmal abwarten.

Das selbe problem wird der zweite teil von hulk haben, weil der erste ebenfalls der überschrott war...
Nach oben
#3
Flex
17.08.06 12:27
Hm. Nö. Nach oben
#4
Eminence
17.08.06 14:19
Ich fand den ersten Teil sympathisch und sehr kurzweilig. Sicher nicht zu den Speerspitzen des Genres zählend, aber spaßiges Popcornkino. Vom zweiten erhoffe ich mir ein wenig mehr Tiefgang, wobei ich etwas skeptisch bin was den Silver Surfer angeht. Das is eine übergroße Figur des Marvel Universums und müsste ausreichend Charakterzeichnung und Leinwandzeit kriegen (zusätzlich zur optischen Umsetzung, die einfach passen muß). Insgesamt freu ich mich aber drauf und warte gespannt auf erstes Bildmaterial. Nach oben
#5
Guru
17.08.06 16:28
Ich denke optisch kriegen die das schon ansprechend hin. Ich fürchte allerdings auch dass so eine tragische Figur wie der Silver Surfer sehr schnell zum Standard Bösewicht verwurstet werden könnte. Aber lassen wir uns überraschen... Nach oben
#6
Flex
17.08.06 17:32
Hm, glaub ich nicht. Mark Frost ist zwar eher Story- als Charakterspezialist, aber wie Du schon sagst, der Surfer ist ne tragische Figur, keine böse. Was den Tiefgang angeht, hab ich auch etwas Angst, bei der Sinnrichtung aber nicht. Nach oben
#7
Cekay (Gast)
17.08.06 18:15
Hmm... OK, die Handlung entspricht hoffentlich der Comicvorlage von 1966 ( Fantastic Four #48 )...nur fürchte ich, das da Sachen einfach durcheinander gematscht werden. @Guru wenn der Film sich ans Comic hält, ist der SS nach diesem Film ja der Gute Nach oben
#8
Earlgrey
18.08.06 13:34
Mir haben die Fantastic Four eigentlich damals wider Erwarten sehr gut gefallen. Und das lag nicht nur an Jessica Alba. Es war ein Film, der genau das hielt, was er auch versprochen hat: super Unterhaltung. Also ich freu mich auf die Fortsetzung. Nach oben
#9
Invisible (Gast)
26.08.06 23:26
Also ich find es super, wenn es nämlcih mehr zu tun gibt kommen vielleicht auch Susans Kräfte öfter vor ^^...super.... Nach oben
#10
Venom
30.08.06 12:44
Also man muss bedenken, jeder marvel oder dc erster teil 1 film, muss meistens mit einer einleitung beginnen, von daher ( obwohl ich den ersten teil von fantastic 4 ) auch langweilig fand. Ist er doch nicht so schlecht. Spiderman 1 war ja auch nicht so der oberhammer, im gegensatz zum 2. Da sagten viele die ich kenne, das sie den movie oberhammer fanden. Aber eben, 1. ein erster teil von ist immer eine art erfahrung sammeln, und eine art einleitung in die kräfte ect. 2. Fand ich (und da versteh ich einfach die meisten nicht) Hulk 1, einer der oberhammer fettesten ersten teil einer comicverfilmung. Das war der einzige film, find ich, wo so ab ging mit den kräften eines superhelden in einem ersten teil. Ich fand das er zwar recht gross wahr, also die figut, als im comic. Aber umgesetzt GEIL! Nach oben
#11
ffan (Gast)
08.10.06 19:43
hulk war echt geil, obwohl ich nie so der fan von ihm war aber der war echt top! Nach oben
#12
Torch (Gast)
26.11.06 09:00
Kann absolut nicht verstehen warum so viele Leute an FF herumnörgeln. Der Film hat ja die miesesten Kritiken gekriegt! Haben diese Nörgelköppe jemals
ein FF Comic gelesen? Wennn ja, dann müssten sie doch gemerkt haben das der Comic ziemlich gut umgesetzt wurde(abgesehen davon das Dr.Doom im Comic keine Elektrokräfte hatte).
Geiler Film jedenfalls: Genug Action, Dramatik und auch der FF typische Humor kam richtig gut rüber!!
Kritiker sind wie Eunuchen: Wissen genau wie`s geht, aber können es nicht!
Nach oben
#13
Flex
26.11.06 13:08
Ich will die ausgefeilte Poesie deines Kommentars gar nicht in Frage stellen, er hätte nur mehr Sinn, wenn nicht so schreiend offensichtlich wäre, dass du unsere Kritik überhaupt nicht gelesen hast. Nach oben
#14
Torch (Gast)
10.12.06 10:03
Ich meinte damit gar nicht eure Kritiken, die ich hier gelesen habe. Die warn ja OK.
Aber der Film hat allgemein ziemlich schlecht bei vielen Kritikern abgeschnitten, was ich wirklich nicht nachvollziehen kann!!
Ich jedenfalls halte FF für eine der gelungensten Marvelverfilmungen, nebst Spider-Man und der X-Men Trillogie. Freu mich schon jetzt auf Teil 2 und den Silver Surfer. FLAMME AN!!
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO