Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
13.07.06 13:05

Shrek der Dritte: Viele neue Charaktere bekannt

Prinzessinnen- Kampftruppe, Merlin, Sir Lancelot & Captain Hook

DreamWorks Animation hat nun einige weitere Sprechrollen für ihren kommenden Blockbuster Shrek der Dritte verkündet.

Wie der Hollywood Reporter berichtet, wird es im dritten Teil der extrem erfolgreichen Animationsreihe eine Ninja-artige Kampftruppe - bestehend aus Märchenprinzessinen - geben. Amy Sedaris (Himmel und Huhn) spricht Aschenputtel, Amy Poehler (Southland Tales) gibt Schneewittchen, Maya Rudolph (50 erste Dates) leiht Rapunzel ihre Stimme und Cheri Oteri (Southland Tales) tut selbiges für den Märchencharakter Dornröschen.

Organisiert von Prinzessin Fiona, wird die Untergrundtruppe losgeschickt um einen Staatsstreich von Prinz Charming im Königreich Far, Far Away abzuwehren.

Außerdem wird John Krasinski als Sir Lancelot in Erscheinung treten und niemand geringer als Monty Python-Veteran Eric Idle wird Merlin den Magier sprechen.

Ansonsten wird die bereits bekannte Truppe, bestehend aus Mike Myers (Shrek), Cameron Diaz (Princess Fiona), Eddie Murphy (Donkey) und Antonio Banderas (Puss in Boots) zu sehen sein. Justin Timberlake wird King Arthur aka Artie seine Stimme leihen und Ian McShane (Deadwood) spricht Captain Hook.

Shrek der Dritte wird von Chris Miller in Szene gesetzt, als Co-Regisseur steht ihm Raman Hui zur Seite. Produzent ist Aron Warner, als ausführende Produzenten fungieren Andrew Adamson und John H. Williams.

In Deutschland startet das dritte Abenteuer des grünen Ogers am 28.06.2007.

 Mehr zum Thema:

related_news
25.02.14

Shrek: DreamWorks-Chef kündigt weiteren Film an

Ein Ende der Ruhezeit
17.02.11

Corpus Christi: Richard Kelly plant Thriller

Über eine seltsame Freundschaft in Texas
22.03.10

Bleach: Verfilmung der Manga-Serie geplant

Ein 15-jähriger jagt böse Geister
09.07.09

Die Schlümpfe / The Smurfs: Raja Gosnell inszeniert die Verfilmung

Der Regisseur von Beverly Hills Chihuahua
15.04.09

Date Night: Mark Wahlberg, James Franco neben Tina Fay, Steve Carell

Die neue Komödie vom Nacht-im-Museum-Regisseur
comments
#1
Doc Lazy
13.07.06 13:08
Eric Idle + Ian McShane?

Großartig! Besser gehts nicht *freu*

Justin Timberlake?

Na gut, solange er nicht singt...
Nach oben
#2
Mark Mwadali (Gast)
05.05.07 16:26
Es ist gans toll,sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr toll.AAaaaaaahhhhhhaaaaaaaaahhah.Ich flip aus. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen