Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
19.05.06 10:28

Underworld 3: Keine Rolle für Kate Beckinsale

... und sie spielt auch nicht Wonder Woman

In einem Gespräch mit MTV gab Kate Beckinsale (Underworld und Underworld: Evolution) bekannt, dass sie nicht im dritten Teil der stylishen Vampir-/Werwolfsaga dabei sein werde.

Beckinsales Ehemann Len Wiseman, der die bisherigen Teile inszenierte, plane nämlich ein Prequel, welches Ereignisse vor der Einführung des Selina-Charakters erzähle.

Weiters verlautbarte sie zum wiederholten Male, dass sie keinerlei Interesse an der Hauptrolle in Wonder Woman, der Comicverfilmung von Serenity-Regisseur Joss Whedon habe.

Beckinsale ist als nächstes an der Seite von Adam Sandler in dessen Komödie Klick zu sehen, die ab 14. September 2006 in den deutschen Kinos zu sehn sein wird.

 Mehr zum Thema:

related_news
18.12.13

Blended: Erster Trailer zur Komödie mit Adam Sandler & Drew Barrymore

sowie Kevin Nealon und Joel McHale
15.03.11

Underworld 4: New Dawn: Michael Ealy übernimmt männliche Hauptrolle

2012 im Kino
30.07.10

Total Recall: Len Wiseman inszeniert das Remake

Regisseur von Stirb Langsam 4.0 und Underworld
20.11.09

Underworld 4: The Shield-Autor John Hlavin übernimmt das Drehbuch

Eine Fortsetzung, die die Geschichte fortsetzt und dabei weiter erzählt
10.11.09

Nocturne: Neues Projekt für Regisseur Len Wiseman

Das Ende der Welt und was danach kommt
comments
#1
Eminence
19.05.06 16:47
Und wo sind jetz die Leutz, die scharenweise gemeint haben sie sehen sich Teil 2 an "und wenns nur wegen der Beckinsale is!" *g* Kein Aufschrei? Nach oben
#2
Flex
19.05.06 17:18
Das nennt man leise Resignation. Jetzt bleibt beim besten Willen keine Rechtfertigung mehr für die Serie. Nach oben
#3
Ich (Gast)
22.05.06 16:11
Oh man jetzt bin ich echt traurig, dass sie nicht mit macht. Könnte es noch einen 4. Teil geben, wo sie dann wieder mit machen könnte? So ganz geklärt wurde doch nicht alles zum Schluss oder? Nach oben
#4
Undergeil (Gast)
11.06.06 01:30
Also das Buch mit der Vorgeschichte habe ich in weniger als 2 Tagen komplett durchgelesen (346 Seiten). Dazu ein Film, der gut werden könnte.

Es wird dann darum gehen wie der Krieg zwischen Vampiren und Lycanern begonnen hat. Hauptcharakter wird dann Lucian sein. Wenn man sich an das Buch "Blutfeind" von Greg Cox hält, wird der Film spitze. Würde es Selene nicht geben, wären mir die Lycaner richtig sympathisch!

Also, los produziert den Film!!!
Nach oben
#5
Master (Gast)
18.06.06 21:01
Ich find´s DUMM das die SEHR SEHR GUTAUSSEHENDE Selene nicht mitmacht aber egal der Film wird bestimmt auch gut :( Nach oben
#6
Master (Gast)
18.06.06 21:16
Schaut euch mal Blade 3 an .Ich will ned sagen das er schlecht ist aber die Geschichte von Underwold ist 100 000 besser. Nach oben
#7
Master (Gast)
18.06.06 21:22
Wenn de Herr Undergeil Nachts um 1.30 noch im Internet ist frage ich mich ob er ned auch en VAMPIR ist : ) Haha ist nicht so gemeint . Nach oben
#8
Marc (Gast)
12.07.06 21:20
Das Ende von Evolution war ja offen gehalten. Da wäre ein guter Punkt weiter zu machen. Fände es schade, wenn Underworld ohne Selene weiter gehen würde. Da sollte der dritte Teil lieber nach dem zweiten Spielen, der vierte Teil könnte dann ja vor dem Charakter Selene spielen. Nach oben
#9
Spike (Gast)
13.09.06 23:53
Underworld ohne Seline wäre wie Nightmare on ElmStreet ohne Freddy. Was soll der Scheiß? Wenn sich das rumspricht, gehen definitiv sehr wenige Leute ins Kino, die die ersten beiden Teile gesehen haben. Nach oben
#10
Vampir (Gast)
30.09.06 14:47
Ohne Selene kein Underworld 3.
Is ja wie Herr der Ringe ohne Frodo -.-
Also wirklich, dann wäre ich echt entteuscht ;_;
Nach oben
#11
Frank (Gast)
10.10.06 19:11
Doch wenn man das Buch Blutfeind gelesen hat und dies der Film wird dann wird der Film genial !! Doch das wird gut. die Story steht schon warum produzieren sie nicht schon den Film. wann soll er rauskommen?? Nach oben
#12
Sabine (Gast)
07.11.06 21:28
Es wird Zeit dass der Film endlich mal produziert wird. Bin schon ganz gespannt drauf. da es ja leider zu wenig gute Filme die letzte Zeit gibt. Nach oben
#13
ahhhh (Gast)
26.03.07 15:02
Wie keine Selene?!?! : ( ...schöne story mit ner hübschen Dame..damn..da fehlt doch dann eine wichtige komponente.. buuuhh *g*..schade schade sag ich da nur... Nach oben
#14
INDEX (Gast)
29.03.07 18:47
ja toll..ohne selene...wenn underworld eine triologie wird, ist das das ein schwerer fehler. ich sag nur matrix mit keanu reeves und terminator mit arnold. bei triologien sollte der hauptcharakter immer erhalten bleiben, sonst gibts abzug bei der atmosphäre. Nach oben
#15
murph (Gast)
12.04.07 03:37
Ohne Kate ... geht ja gar nicht !

Die spinnen komplett , min 30% weniger Leute an den Kinokassen !
Nach oben
#16
benthewhite (Gast)
14.05.07 01:18
Ohne Kate und Scott?!
Da hätte sich der Regisseur die letzen Sätze von Seelene in Underworld sparen können. Die haben mir etwa gezeigt wovon der 3 teil handeln könnte. Len du hast bei mit verschissen hoch 10 und Kate es wird nichts aus uns. So
Nach oben
#17
blacky (Gast)
14.03.08 07:04
Also ich kapier das nicht! Wie, was , wo? Ja spinnen die denn jetzt total????? Ich werd mir den Film schon aus Protest net angucken. Kate muss her, Kate muss her; Alle mitmachen. Sollte es einen 4. Teil geben, dann werd ich mir den dritten halt nachträglich anschauen, ist ja dann eh egal, ohne
beckinsale gibbet ka Kino für mich. Paah, spinner echt ey.
Nach oben
#18
whedonrulez (Gast)
17.04.08 01:44
aha - gut zu wissen... schade schade, aber wenn sie nun mal nicht in der story ist...!
ausserdem nur mal zum verständnis für alle die es noch nicht wussten: wonder woman liegt schon länger auf eis, zumindest was master joss betrifft... ob jemand anderes den film machen wird? keine ahnung - hoffe nicht!!!
Nach oben
#19
Amstaff (Gast)
15.09.08 00:59
Ihr habt alle recht,schade das Kate nicht mehr mit macht im 3 teil,ich hoff nur das einen teil 4 geben wird wo sie dann wieder mit macht,sonst bin ich echt schwer angesäuert.Alle vergleiche von euch stimmen wie die faust auf`s auge!!!Ohne Kate ,geht garnicht Nach oben
#20
Lalala* (Gast)
08.01.09 20:55
Also, echt...
Ich bin zwar echt begeistert von Kate Beckinsale, aber nur weil sie im 3. Teil nicht dabei ist, heißt das noch lange nicht, dass der Film schlecht wird.
Außerdem geht es in den Filmen nicht um SELENE, sondern um die Vampire und Lycans...
Mich interessiert vielmehr die Geschichte und nicht die Schauspieler.
Das zwischen Lucian und Victors Tochter ist doch enorm prägend für den 1. und 2. Teil von Underworld!
Wieso regt ihr euch da so auf??
Check ich echt nicht!
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO