Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
17.05.06 09:46

Der Schwarm: Bestseller von Frank Schätzing wird verfilmt

Uma Thurman & Ica und Michael Souvignier erwerben Filmrechte

Hollywood-Superstar Uma Thurman, in deutschen Landen zuletzt mit The Producers und Couchgeflüster in den Kinos zu sehen, hat sich gemeinsam mit den deutschen Produzenten Ica und Michael Souvignier (Das Wunder von Lengende) die Filmrechte an dem Bestseller Der Schwarm des Kölner Autors Frank Schätzing gekauft.

Die Realisierung soll "mit großem Budget an internationalen Schauplätzen realisiert werden," teilte der Verlag Kiepenhauer & Witsch gestern mit.

Schätzing selbst ließ verlautbaren, dass sich in den letzten Jahren viele namhafte Studios und Produzenten um den Stoff bemüht hätten. Die nunmehrigen Rechteinhaber seien jedoch die Idealkonstellation für einen internationelen Kinoerfolg und außerdem teile man dieselbe Vision.

Der Ökothriller Der Schwarm (2004) ist in einer Auflage von mehr als 2 Millionen Exemplaren erschien und umfasst an die 1000 Seiten.

Quelle: APA/DPA

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
31.03.09

The Producers - Frühling für Hitler: Das Musical ab Mai in Berlin

Theatertipp für Mel-Brooks-Fans
23.05.07

Nussknacker-Musical mit John Turturro, Elle Fanning & Nathan Lane

Andrei Konchalovsky inszeniert Nutcracker - The Untold Story
10.05.07

Der Schwarm: Drehbuchautor für die Bestsellerverfilmung gefunden

Dino und Martha De Laurentiis produzieren den Katastrophenfilm
07.11.06

Finding Amanda: Matthew Broderick in Peter Tolans Regiedebüt

Evan Rachel Wood soll in die Reha
29.09.06

Deck the Halls: US-Trailer zur Familienkomödie online

Mit Danny DeVito und Matthew Brockerick
comments
#1
condorman
17.05.06 10:31
Bin mal gespannt,wie sie das Buch umsetzen.
Muss wirklich ein hohes Budget haben,damit das auch funktioniert.Hoffe das beste,dann wird das richtig geil
Nach oben
#2
Eminence
17.05.06 11:10
Ich muß zugeben, das Buch nicht zu kennen. Hört sich aber durchaus interessant an und werd ich mir zu gegebener Zeit mal zur Gemüte führen. Scheint auf jeden Fall ein interessantes Projekt zu werden. Nach oben
#3
Marlowe
17.05.06 12:41
Also, den letzten Absatz der News solltet ihr als Spoiler markieren. ;-)
Abgesehen davon teile ich die Skepsis mancher in der Community nicht. "Der Schwarm" ist die perfekte Vorlage für einen großen Blockbuster, eine sehr verfilmungsfreundliche Vorlage, die der äußeren Handlung verhältnismäßig viel Raum gibt und ordentlich Action bietet. Natürlich wird das eine oder andere, was darin Wissenswertes über Meeresbiologie steht, unter den Tisch fallen. Aber die Essenz des Ganzen wird das nicht berühren. Wenn sie die Verfilmung nicht total verhauen, kann etwas draus werden.
Nach oben
#4
Eminence
17.05.06 20:20
Danke für den Hinweis Marlowe - habs rausgenommen. Nach oben
#5
condorman
17.05.06 23:11
o.k. meiner Meinung nach sind die Charaktere absolut verfilmungsfreundlich,das wird ein wahrer Genuss.Die visuelle Umsetzung macht mir Sorgen,oder wie sehen wildgewordene Wale aus, o.ä.???Vielleicht sollte man nicht gerade Ron Howard(siehe Sakrileg) daran setzen,dann klappt das schon! Nach oben
#6
Earlgrey
17.05.06 23:44
Ich hab mir beim Lesen des Buches oft gedacht, dass ich mir das sehr gut als Film vorstellen könnte. Und der Autor macht ja selbst ein paar nette Anspielungen (Maximilian Schell, "Abyss", "Contact", Jodie Foster...). Also ich freu mich, habe - wie bei Sakrileg - riesengroße Erwartungen an den Film, die ich dann hoffentlich nicht - wie bei Sakrileg - beim Lesen der Kritiken wieder herunterschrauben muss... Nach oben
#7
Eminence
18.05.06 08:32
Also eines habt ihr jetzt zumindest schon mal erreicht: ich kauf mir demnächst das Buch. :o) Nach oben
#8
Pädagogin (Gast)
05.06.06 11:51
Mir erging es ebenso wie Earlgrey. Für mich ist "Der Schwarm" mit Abstand das beste Buch, das ich seit einigen Jahren gelesen habe und auch ich dachte an der einen oder anderen Stelle, wie diese Szene verfilmt wohl aussehen würde. Bin auf´s äußerste gespannt und ganz optimistisch, daß das Projekt gelingen wird, denn so, wie ich Schätzing in Interviews kennengelernt habe, glaube ich nicht, daß er einer schlechten, langweiligen oder unglaubwürdigen Produktion seinen Segen geben würde. Freuen wir uns drauf! Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen