Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
02.05.06 17:34

Red Sonja: Weitere Kinoadaption des Kultcomics geplant

25 Millionen Dollar stehen als Budget zur Verfügung

Laut Variety planen Millenium Film sund Emmett/Furla Films ein Leinwandcomeback des Comics Red Sonja. Avi Lerner und Danny Dimborts Millenium wird den Film mit Emmett/Furla produzieren und finanzieren. Das Budget beträgt 25 Millionen Dollar.

Letztes Jahr hat Dynamite Entertainment eine neue Red Sonja-Comicserie herausgebracht, die sich als äußert erfolgreich entpuppte. Das erste Mal tauchte der Charakter 1973 in den Conan the Barbarian Marvel Comics auf. Wenig später bekam sie ihren eigenen Comic.

1985 wurde Red Sonja mit Brigitte Nielsen in der Titelrolle und Arnold Schwarzenegger bereits einmal von MGM verfilmt. Richard Fleischer inszenierte den Streifen.

 Mehr zum Thema:

related_news
01.07.14

Audition: US-Remake von Takashi Miikes Horrorfilm geplant

Drehstart für Herbst geplant
23.06.14

Rambo 5: Last Stand: Neues Lebenszeichen des Action-Sequels

Rambo gegen das Drogenkartell
14.01.13

Legend of Conan: Drehstart in diesem Jahr möglich

Arnold Schwarzenegger verspricht großes Spektakel
26.10.12

The Legend of Conan: Arnold Schwarzenegger erneut als Barbar

2014 im Kino
27.08.12

Wolves: Jason Momoa im Werwolf-Thriller

neben Lucas Till
comments
#1
tyler
02.05.06 19:13
Nett! Ich lese die Comics seit Beginn mit Begeisterung und freue mich auf eine hoffentlich gelungene Verfilmung... Nach oben
#2
Flex
02.05.06 19:20
Seit Beginn..? Du hast Dich gut gehalten. Nach oben
#3
tyler
02.05.06 21:29
Hö? Bezog sich auf die im Bericht erwähnte neue Reihe bei Dynamite und die sind in der regulären Issue (ohne diverse Spinoffs wie Red Sonja vs. Thulsa Doom) grad mal bei Heft 8 (zumindest war das das letzte, das der Importeur meines Vertrauens bekommen hat...). Nach oben
#4
Flex
02.05.06 21:46
Ach nur den neumodischen Kram. Is ja langweilig. Nach oben
#5
tyler
02.05.06 21:55
Nicht wirklich. Die Dinger sind wirklich gut gezeichnet. Nach oben
#6
Madmartigan
02.05.06 22:04
25 Millionen sind nicht gerade viel, nach den heutigen Massstäben, oder ? Schwer zu glauben das die mit dem Budget Hyboria ordentlich aufleben lassen können. Nach oben
#7
Dj Buttnugget (Gast)
03.05.06 13:28
Bitte net so ein scheiss wie das 80er teil ... bähhhhhhh Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino