Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
02.03.06 16:41

Vorstadtkrokodile von Max von der Grün wird verfilmt

Kinostart für Ende 2007/Anfang 2008 geplant

Folgende Pressemitteilung erreichte uns heute von Constantin Film:

Produzent Christian Becker (Der Wixxer, Hui Buh - Das Schlossgespenst, Bang Boom Bang) sichert sich mit der Westside Filmproduktion GmbH (Krefeld), einer Tochtergesellschaft der Constantin Film AG, die Verfilmungsrechte an Max von der Grüns Vorstadtkrokodile.

Die Westside Filmproduktion plant Vorstadtkrokodile als großen deutschsprachigen Kinofilm zu verfilmen. Das Drehbuch wird Martin Ritzenhoff (Fussball ist unser Leben, Das Jesus Video) verfassen; die zuständige Dramaturgin / Producerin ist Lena Olbrich (Die ProSieben Märchenstunde).

Der Jugendbuch-Klassiker Vorstadtkrokodile von Max von der Grün erschien 1976 und wurde auf die Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises sowie die Ehrenliste des Janusz- Korczak-Literaturpreises aufgenommen. Westside erwirbt die Rechte von der Verlagsgruppe Random House / cbj Verlag, München.

Bettina Breitling, Lizenzchefin von Random House, Germany: "Wir freuen uns, dass dieser Kinderbuchklassiker nun endlich nach mehr als 30 Jahren ins Kino kommt und sind davon überzeugt, dass es Christian Becker und seiner Firma gelingen wird, eine zeitgemäße Umsetzung dieses Stoffes zu realisieren."

Zum Inhalt:
Ein auf die Hose genähtes Krokodil ist ihr Erkennungszeichen, eine verlassenes Ziegeleigebäude ihr Treffpunkt. Nur wer eine gefährliche Mutprobe besteht, wird in die Bande der "Vorstadtkrokodile" aufgenommen. Und gut Fahrrad fahren sollte er auch können. Doch dann ist Kurt da. Kurt sitzt im Rollstuhl - und er hat mit seinem Fernglas eine Beobachtung gemacht, die etwas mit den Ladeneinbrüchen in der Vorstadt zu tun hat, hinter denen man "die Ausländer" vermutet. Mit dieser Information schafft er es, bei den Krokodilen aufgenommen zu werden. Die Bande geht Kurts Verdacht nach und plötzlich stellt sich heraus, dass einer der Jungen direkt betroffen ist...

Der deutsche Kinostart ist für Ende 2007 / Anfang 2008 geplant.

 Mehr zum Thema:

related_news
25.08.09

Männersache, Vorstadtkrokodile und Wrong Turn 3 im Oktober auf DVD/BD

Die Mario-Barth-Komödie in drei verschiedenen Varianten UPDATE 2
09.07.09

Vorstadtkrokodile 2: Die Dreharbeiten laufen

Frühjahr 2010 im Kino
16.04.09

Bushido: Bernd Eichinger produziert, Uli Edel inszeniert das Biopic

Das Baader Meinhof Komplex-Team übernimmt den Rapper-Film
19.02.09

Vorstadtkrokodile: Neuer Trailer zur Jugendbuch-Verfilmung

Ab März im Kino
12.02.09

Vorstadtkrokodile: Das neue Poster in unserer Bildergalerie

Ab März im Kino
comments
#1
Braindead (Gast)
02.03.06 17:12
Gab´s da nicht schon mal so ne Serie (Ende der 70er) mit Semmelrogge als schlimmen Finger? Nach oben
#2
sevda bozkurt (Gast)
09.03.06 21:18
das buch find ich gut Nach oben
#3
björn (Gast)
10.03.06 07:05
ja dises buch ist echt cool Nach oben
#4
sema (Gast)
30.03.06 14:28
wir haben das buch gelesen.ich finde das buch ist super spannend und super cool Nach oben
#5
Selina (Gast)
14.04.06 14:21
Ich finde es total blöd, dass es bald einen neuen Vorstadtkrokodile-Film gibt. Im Sommer 1977 wurde schon der wunderschöne Film "Vorstadtkrokodile" gedreht. Der neue Film wird mit Sicherheit nicht so schön! Nach oben
#6
Stefan (Gast)
03.08.06 21:49
@Braindead: Es gab tatsächlich schonmal eine Verfilmung, das war aber keine Serie, sondern ein TV-Film, schon 1977, kurz nach Erscheinen des Buches gedreht. Martin Semelrogge spielte da einen der Einbrecher, ein anderer Semmelrogge spielte den Minigolfplatzbesitzer. Auch "Mutter Beimer" Marie-Luise Marjam war vertreten, als -na was wohl - eine Mutter! Der Buchautor, Max von der Grün, hat selbst auch das Drehbuch geschrieben.

@Selina: Du bist wahrscheinlich etwa meine Generation, hast deine Lindheit oder Jugend in den 70ern gehabt. Für viele in dieser Generation ist der Film eine schöne Erinnerung an diese Zeit und wird daher immer noch gerne gesehen, weil das 70er-Jahre-Vorstadtmilieu wirklich gut wiedergegeben wurde.
Nach oben
#7
Martina (Gast)
13.08.06 15:23
Ich sehe diesen Film wiklich gerne, weil es viel mit meiner Kindheit in den 70ern wiederspiegelt. Würde nur gerne mehr über den Lebenslauf der jugendlichen Darsteller wissen und was sie heute machen. Lass mich mal von der Neuverfilmung überraschen ob dieser auch diesen Flair rüberbringt. Wahrscheinlich wird man ihn in unserem jetztigen Zeitraum drehen lassen, daß wäre echt schade Nach oben
#8
Franzi (Gast)
14.08.06 16:46
Ich finde man sollte nicht immer alles nochmal modern machen. Die Geschichte kommt aus den 70ern und auch der wunderschöne kinderfilm. der neue wird nicht das selbe sein und auch bestimmt nicht hlb so gut! Nach oben
#9
MERVE (Gast)
10.06.07 12:08
ich find das buch total spannend und aufregend.es könnten eigentlich mehr mädchen im buch vorkommen. sonst ist alles gut. Nach oben
#10
Marle 12 (Gast)
15.06.07 18:26
In dem Film aus den 70ern war die spanndeste Szene(Der Pfeilschuss) zukurs.Ich hoffe diese Szene wird besser.Es wäre auch schön die Geschichte in meiner Zeit zusehen.Das Buch war klasse. Nach oben
#11
Hussein (Gast)
05.02.08 18:34
der ist geil der buch und der film Nach oben
#12
emine (Gast)
20.03.08 17:34
ich finde das buch sehr spannend und sehr cool.
wir haben das auch schon in der klasse gelesen.
Nach oben
#13
tjatja (Gast)
19.06.08 14:05
da spielt jez bald nick romeo reimann mit Nach oben
#14
ralph (Gast)
20.07.08 20:25
Bei uns fanden jetzt die Dreharbeiten statt! Der Film scheint wirklich klasse zu werden!
Das Baumhaus steht noch immer bei uns im Wald!
(41836 Hückelhoven)
Nach oben
#15
(Gast)
16.08.08 14:43
[Beleidigungen gelöscht] Nach oben
#16
stef (Gast)
02.11.08 17:30
das buch is richtig spanent gewesen!!!
einfach geil
Nach oben
#17
kipigirl (Gast)
10.01.09 16:38
ich freu mich auf den Film vor allem wegen Fabi. Nach oben
#18
Ipek (Gast)
21.03.09 19:54
Ich habe den Buch mit der Klasse zusammen gelesen. Wir alle fanden den Buch supper toll,auserdem haben wir auch den Film angeschaut der ist auch supper toll.Nächstes mal werden wir mit der Klasse ins Kino gehen und den neuen Film von der Vorstadtkrokodiler anschauen Bye Bye. Nach oben
#19
chibi (Gast)
05.04.09 09:52
das buch ist supertoll,
ich gehe auf jeden fall in den kinofilm
Nach oben
#20
chibi (Gast)
05.04.09 09:59
nur schade, dass es den kinofilm noch nicht
in unserer stadt gibt
Nach oben
#21
chibi (Gast)
05.04.09 10:06
schade, dass die bücher meist ganz anders sind als
die filme
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO