Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
26.01.06 11:54

Toy Story 3: Entwicklung ab sofort eingestellt!

Lasseter gibt dem Projekt den Todesstoß

Nachdem Disney nun Pixar übernommen hat, wird Pixar Präsident Ed Catmull der neue Präsident der Pixar & Disney Animation Studios. John Lasseter, bisher ausführender Vizepräsident von Pixar, wird den kompletten kreativen Bereich der riesigen Animationsschmiede übernehmen.

Laut einer Meldung von Animation Nation, haben Catmull und Lasseter ihren Angestellten mitgeteilt, dass die Produktion von Toy Story 3 ab sofort eingestellt werde. Sie meinten weiter, dass Fortsetzungen nur gemacht werden sollten, wenn eine großartige Geschichte dies erfordert und dass dies außerdem die Aufgabe jener wäre, die den Originalfilm geschaffen hätten.


Ein Associated Press Artikel, der grundsätzlich die Übernahme an sich zum Thema hatte, beinhaltete außerdem folgende Informationen:

Ein untrügliches Zeichen für Lasseter´s neugewonnenen Einfluss ist, dass er die Pläne für Disney´s eigenständige Entwicklung von Toy Story 3 eingestampft hat. Falls der Film überhaupt gemacht werden sollte, dann von Lasseter und den anderen Schöpfern des Originals.

Bereits vor geraumer Zeit wurde Bradley Raymond als Regisseur für Toy Story 3 vorgestellt, welcher 2008 in die Kinos hätte kommen sollen.

 Mehr zum Thema:

related_news
07.11.14

Toy Story 4: John Lasseter inszeniert, Rashida Jones schreibt Drehbuch

2017 soll es so weit sein
10.11.12

Star Wars: Episode 7: Michael Arndt schreibt Drehbuch

Steven Spielberg, Quentin Tarantino und Zack Snyder bekunden Desinteresse
09.11.12

Star Wars Episode 7: Toy-Story-3-Autor arbeitet offenbar am Drehbuch

Suche nach Regisseur beginnt bald
07.05.12

The Hunger Games 2: Michael Arndt soll das Drehbuch überarbeiten

Toy-Story-3-Autor in Verhandlungen für Catching Fire alias Gefährliche Liebe
25.04.12

Dia de los Muertos: Neuer Pixar-Film angekündigt

+ Infos zu weiteren Projekten
comments
#1
Marlowe
26.01.06 13:06
Wow. Fortsetzungen nur, wenn sie aufgrund der Story sein müssen und nicht aus bloßen kommerziellen Erwägungen - aus dem Munde eines leitenden Hollywood-Funktionärs klingt das zu schön, um wahr zu sein. Sicher befürchtet er nur einen kommerziellen Flop und hat das Projekt deshalb eingestellt. ;)
Oder sollte es wahr sein und hier ein Mensch mit Prinzipien und künstlerischen Idealen in die Verantwortung gerückt sein? Wie gesagt, das wäre fast zu schön, um es zu glauben...
Nach oben
#2
Hybris (Gast)
26.01.06 15:48
Wers glaubt wird selig...Die Disney Fortsetzungen waren aber bis jetzt fast alle fürn Arsch... Nach oben
#3
Flex
26.01.06 17:49
Och, ich glaub das. Toy Story 3 war doch nur das verzweifelte Melken einer entlaufenen Kuh. Jetzt wo die wieder im Stall ist, kann man doch in Ruhe was ordentliches machen. Nach oben
#4
gLaDiAtOr
26.01.06 22:05
Was hab ich heute in der (ja ich weis ^^) Express gelesen, Steve Jobs hat seit der Übernahme die meisten Aktion von Disney? Dann gehört ihm ja quasi der Laden LOL Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
26.05.18
12:15

Spieletrailer: The Elder Scrolls Online: Summerset

Der Cinematic Trailer zum neuen Kapitel des Fantasy-MMOs
25.05.18
17:11

Star Wars: James Mangold schreibt & inszeniert Boba-Fett-Film

Der dritte Solo-Ableger
15:25

Skyscraper: Neuer Trailer zum Dwayne-Johnson-Spektakel

Ab Juli im Kino
24.05.18
16:20

Marvel's Luke Cage: Neuer Clip aus Season 2

Ab Juni bei netflix
15:15

Spieletrailer: Battlefield V

Der neue Teil der Shooter-Reihe kommt im Oktober
23.05.18
10:48

Legion: Trailer zur neuen Episode

Kapitel 16 der Marvel-Serie
08:36

Papillon: Der Trailer zur Neuverfilmung

mit Charlie Hunnam und Rami Malek

DVD/HD
FORUM
26.05. 20:07, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
22.05. 18:21, S.W.A.M.
Mr. Robot (2015 -)
11.05. 10:42, Lex 217
Ozark (Netflix 2017+)
11.05. 09:06, Lex 217
Auslöschung
KINO