Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.01.06 15:33

Silent Hill: Der Trailer ist da!

... zur gruseligen Videospieladaption mit Radha Mitchell

Yahoo Movies haben den Trailer zur heißerwarteten Videospielverfilmung Silent Hill online gestellt.

Ein einfacher *Klick* auf den u.a. Link genügt und ihr gelangt zum Trailer, der allen gängigen Formaten zur Verfügung steht.

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
17.09.13

Dumm und Dümmer 2: Laurie Holden stößt zu Dumb & Dumber To

2014 im Kino
02.11.12

Castle Wolfenstein: Roger Avary schreibt und inszeniert die Verfilmung

Neuer Anlauf für die Computerspiel-Adaption
28.09.12

Silent Hill 2: Revelation 3D: US-TV-Trailer zum Horror-Sequel

Ab Dezember im Kino
14.08.12

Thor 2: The Dark World: Alice Krige an Bord

2013 im Kino
16.07.12

Silent Hill 2: Revelation 3D: Erster Clip aus dem Horror-Sequel

Die Krankenschwestern greifen an
comments
#1
Eminence
20.01.06 15:35
Also der Trailer mocht scho Lust auf mehr. Sieht optisch recht stylisch aus und atmosphärisch kommt das Ganze auch rüber. Hab mal ein gutes Gefühl bei der Sache und werd den wohl im Kino sehen. :o) Nach oben
#2
ZEEBRA
20.01.06 15:46
Also ich bin absolut begeistert von dem Trailer. Der geniale Soundtrack der Spiele wurde übernommen und die Atmosphäre wirkt auch spitze. Wusste doch von Anfang an das Christophe Gans ein gutes Händchen haben wird. Nach oben
#3
Dean Keaton
20.01.06 16:48
Hui, da freu ich mich schon drauf. Nach oben
#4
Leisure Lorence
20.01.06 17:01
ich finde auch sehr gelungen dass die musik aus dem ersten spiel am ende nochmal eingefadet wird.
Persönlich dachte ich ja bisher, ich würde keinen weiteren Horrorstreifen mit kleinen Mädchen ertragen, aber der könnte nochmal ein Guter werden.
Und dann muss sich Hollywood endgültig dem Horrorpotential von Hamstern widmen. ;)
Nach oben
#5
icedsoul
20.01.06 17:10
Kann euch nur zustimmen... Ich freu mich richtig.
Bin zwar kein großer Horrorfan aber ab und zu. Besonders da ich die Spiele immer super fand. Und besonders besser als die Resident Evil Reihe... so ein quatsch ;-D es lebe Silent Hill!
Nach oben
#6
gLaDiAtOr
20.01.06 20:09
Gott sei Dank keine Boll Produktion. Danke!!! ^^

Aber hey, sieht wirklich gut aus. Kenn das Spiel zwar selbst nicht, aber scheint ein netter Horror-Streifen zu werden. Allerdings freue ich mich schon auf "The Hills have Eyes" ^^
Nach oben
#7
Cottonmouth
22.01.06 22:25
Als treuer Fan der Spielereihe bin ich grad mal ganz "baff" muss ich sagen, wirklich gelungener Trailer! Auch mal schön die Musik mal wieder zu hören. Allerdings find ich es etwas komisch, dass die Hauptrolle weiblich besetzt ist, im Spiel war es ja ein Mann..hmm aber wird wohl kaum einen Unterschied machen, war nur etwas verwundert. Sieht auf jeden Fall vielversprechend aus, we will see! Nach oben
#8
Nocki Man (Gast)
22.01.06 22:31
Cottonmouth,was ist soooo verwunderlich daran das es sich bei dem Hauptdarsteller um eine Frau
handelt? In dem Spiel hatte der Mann viele weibliche züge an sich,Sprache,Gestik,Mimik,usw.
Nach oben
#9
Cottonmouth
22.01.06 23:18
Tja Nocki, das ist doch ganz einfach: Wenn in einem Spiel der Protagonist männlich ist, gehe ich in erster Linie bei der Verfilmung davon aus, das dieser dort auch männlich ist. Wenn dem nicht so ist, bin ich eben verwundert. Ein Jammer, dass man sowas noch erleutern muss. :D Zu deinem zweiten Satz sage ich mal lieber nix und auch das kann ich erleutern: Den kann man einfach net ernst nehmen. ;-) Nach oben
#10
Spinal (Gast)
22.01.06 23:19
Ich hoffe der Film wird das Halten können was der Trailer verspricht ! Bin bei Videospiel Verfilmungen da immer ein bissl skeptisch vor allem wenns sich um mein absolutes Lieblings Spiel handelt Nach oben
#11
HARRY MASON (Gast)
24.01.06 15:15
ICH finde es auch etwas eigenartig , dass der Haupcharacter von einer Frau gespielt wird.
Aber der Trailer sieht schon mal vielversprechend
aus.
Nach oben
#12
Spas
24.01.06 17:45
Das ist wohl wie bei Flight Plan, da war auch die überlegung ob man einem Vater diese irrational wirkende Liebe zu seiner Tochter abkauft und letzten Endes wurde die Rolle dann auf eine Frau umgeschrieben.
*schowimodusan*
Evt ist es hier etwas trivaler und man denkt sich das man Frauen einfach etwas leichter erschrecken kann :0)
*schowimodusaus*
PS: Mimt Sean Bean hier schon wieder den Eheman der in einem Horrorszenario gefangenen Frau wie in The Dark? Hoffentlich wird der besser als The Dark denn normalerweise mag ich den guten Sean Bean in seinen Rollen.
Nach oben
#13
Peter Zickgraf (Gast)
24.01.06 17:56
@gLaDiAtOr

Du hast vollkommen Recht. Wäre es eine Boll-Produktion, wäre der Film bereits schon jetzt reif für die Tonne. Lassen wir uns mal überraschen was kommt...
Nach oben
#14
Flex
24.01.06 18:17
Yo, und wäre es eine isländische Produktion, wäre das Budget kleiner. Gähn. Nach oben
#15
Hazel Eyes (Gast)
25.01.06 15:22
Das wird ein "must see" für mich.
Die Hauptrolle spielt eine Frau? Das ist eigendlich nichts neues mehr. Man nenne mir einen Horrorfilm der letzten 6 Jahre in dem ein Mann die Hauptrolle gespielt hat.
Nach oben
#16
Eminence
25.01.06 15:34
Boogeyman, Amityville Horror würden mir schon mal spontan einfallen. ;-) Nach oben
#17
Hazel Eyes (Gast)
25.01.06 16:34
Boogeyman kenn ich nicht, aber bei Amityville war der Mann ja der Bösewicht und die Frau muss es am ende richten. Oh, mir ist gerade selbst einer eingefallen: SAW Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO