Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
18.01.06 16:50

There Will Be Blood: Daniel Day Lewis & Paul Thomas Anderson

... zeigen die hässliche Seite des schwarzen Goldes!

Variety berichtet, dass Daniel Day Lewis fürt Regisseur Paul Thomas Anderson (Magnolia, Punch Drunk Love) vor die Kamera treten wird. Mit den Dreharbeiten von There Will Be Blood, so der Titel des lose auf dem Buch "Oil!" von Upton Sinclair aus dem Jahre 1927 basierenden Dramas, soll bereits Mitte Mai in Texas und New Mexiko begonnen werden.

Das Drehbuch stammt ebenfalls von Paul Thomas Anderson, der Sinclair´s Expose als Basis nahm, um die düstere Seite des Ölförderungsbusiness in Südkalifornien zu zeigen, als dieses zum Äquivalent des Goldrausches wurde.

Daniel Day Lewis wird einen Mann spielen, der die Ölrechte einer Familienranch kauft und auf ein riesiges Vorkommen stößt. Die weitere Geschichte ist von Habgier und Glaube geprägt, als Lewis´Charakter den amerikanischen Traum realisiert und von diesem zerstört wird.

Scott Rudin wird dem Projekt als ausführender Produzent zur Seite stehen.

 Mehr zum Thema:

related_news
06.11.10

There Will Be Blood als 8-Bit-Videospiel

Selbstgemachtes am Samstag
17.05.10

Cowboys & Aliens: Paul Dano, Keith Carradine, Clancy Brown dabei

neben Daniel Craig und Harrison Ford
18.01.10

John Carter of Mars: Ciaran Hinds und Daryl Sabara an Bord

+ vielversprechende Namen hinter der Kamera
28.09.09

Paul Dano stößt zu James Mangolds Actionkomödie

Mit Tom Cruise und Cameron Diaz - ehemals "Wichita"
14.08.08

Choke: Radiohead übernehmen den Soundtrack zur Palahniuk-Adaption

... mit Sam Rockwell
comments

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO