Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
03.09.01 00:00

Gewinner der diesjährigen Hugo Awards

J.K. Rowling´s Harry Potter and the Goblet of Fire (Harry Potter und der Feuerkelch) bekam gestern den 2001 Hugo Award als bester Science Fiction-Roman (fragt mich nicht...). Der Preis wurde auf der World Science Fiction Convention in Philadelphia vergeben.

Die Hugo Awards, benannt nach Hugo Gernsback, dem "Vater der Science Fiction-Magazine", werden alljährlich von der World Science Fiction Society vergeben. Sie sind auch unter ihrem formelleren Namen bekannt, den Science Fiction Achievement Awards.

Hier eine komplette Liste der Gewinner

Bester Roman

Harry Potter and the Goblet of Fire von J.K. Rowling

Beste Novelle

The Ultimate Earth von Jack Williamson

Beste Kurznovelle

Millennium Babies von Kristine Kathryn Rusch

Beste Kurzgeschichte

Different Kinds of Darkness von David Langford

Bestes verwandtes Buch

Greetings from Earth: The Art of Bob Eggleton von Bob Eggleton and Nigel Suckling

Beste Dramatische Präsentation

Crouching Tiger, Hidden Dragon inszeniert von Ang Lee Ang Lee

Bester Professioneller Editor

• Gardner Dozois

Bester Professioneller Künstler

• Bob Eggleton

Bestes Semiprofessionelles Magazin

• Locus, Chefredakteur Charles N. Brown

Bestes Fanzine

• File 770, Chefreakteur Mike Glyer

Bester Fan-Autor

• Dave Langford

Bester Fan-Künstler

• Teddy Harvia

John W. Campbell Award für Besten Neuen Autor

• Kristine Smith


Ausser den Hugos wurde der Big Hearts Award für aktive Fans, die ihre "grossen Herzen" zeigen, an Steve und Sue Francis verliehen.
Der erste Fandom Hall of Fame Award für Fans, die ihr Leben der Science Fiction widmeten ging an Frank Robinson.

Der ebenfalls neue Cordwainer Smith Rediscovery Award, der an einen Autor verliehen wird, dessen Arbeit erneute Aufmerksamkeit verdient, ging an Last and First Men von Olaf Stapledon.
Der japanische Seiun Award für eine nicht-japanische Arbeit, die zuerst auf Japanisch erschien ging an Oceanic von Greg Egan für Beste Kurzgeschichte und Frameshift von Robert Sawyer für Besten Roman.

comments

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO