Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
01.07.05 12:29

The Flash

David Goyer gibt Details bekannt - Wer, wie, wohin

In einem Interview mit der New York Daily News sprach Autor und Regisseur David Goyer über sein kommendes Projekt, the Flash.
Folgende Details kamen zu Tage:

- Sowohl Barry Allen als auch Wally West werden vorkommen.

- Die Speed Force wird zu sehen sein

- einige Aspekte der neueren Comics sollen einbezogen werden. Goyer ging hierauf nicht näher ein. Er fügte nur hinzu, der Flash werde einiges mehr tun als auf dem Wasser laufen und Strudel erschaffen.

Quelle: ComingSoon

 Mehr zum Thema:

related_news
05.10.15

The Flash: Seth Grahame-Smith schreibt und inszeniert den Film

2018 im Kino
08.07.15

Star Wars: Phil Lord & Christopher Miller inszenieren Han-Solo-Spinoff

Die Lego- und Jump-Street-Macher übernehmen Ableger #2
23.04.15

Spider-Man: Phil Lord & Chris Miller entwickeln animierten Film

Unabhängig vom 2017er Realfilm
16.10.14

DC kündigt Justice League 2 an, Aquaman, The Flash, Green Lantern...

und noch einiges mehr
31.07.13

The Flash: Neue TV-Serie angedacht, als Spinoff von "Arrow"

Wonder Woman erst einmal gestoppt
comments
#1
Eminence
01.07.05 12:39
O.k. - es is lange her und ich war nie ein wirklich großer Flash Fan, aber was isn die Speed Force? Nach oben
#2
Flex
01.07.05 14:09
Das ist dieses Etwas, das den superflinken zum einen ihre Kraft gibt und in das die eintreten (oder so) wenn sie eine bestimmte Geschwindigkeit erreichen. Wenn ich mich recht entsinne kann man seine Kraft weitergeben sobald man es in die Speedforce geschafft hat.
So oder so ähnlich.

Die Speedforce war das, dem dieser Quicksilver sein Leben lang nachgeeilt ist. Er hat irgendwann im Wilden Westen angefangen (war Indianer soweit ich mich entsinne. Sohn eines Schamanen vielleicht?) und es fast geschafft, doch im letzten Moment (der Moment dürfte vergleichbar sein mit einem gläubigen Katholiken, der Gott ins Angesicht starrt) hat er geblinzelt und es verbockt. Durch die unglaubliche Geschwindigkeit die er erreicht hat wurde er in die Zukunft transportiert, wo er immer und immer wieder verzweifelt versucht hat, es doch noch zu schaffen.
Eine Weile war er dann eben Quicksilver im 20. Jahrhundert, wurde aber im Laufe seiner Versuche noch weiter in der Zeit katapultiert.

Sorry, ich weiß Du hattest nicht danach gefragt, aber das ist meine Lieblingsgeschichte bzgl. der Speedforce ;-)
Nach oben
#3
Eminence
01.07.05 14:35
Also der Superheld Quicksilver, der Bruder (oder war es Halbbruder) der Scharlachroten Hexe, die mal gemeinsam bei den Rächern waren? Und ich glaub die beiden hatten auch irgendwas mit Magneto zu tun right?
Ich hab mich nämlich schon immer gefragt obs da ne Verbindung gibt zwischen Flash und Quicksilver, wegen der selben Fähigkeiten.
Hm... hört sich schon interessant an.
Nach oben
#4
Flex
01.07.05 15:50
Also von ner Schwester weiß ich nix, fänd ich von der Story her spontan auch unlogisch. Die Flash-Sachen liegen aber bei DC Comics. Avengers und Magneto sind Marvel. Nach oben
#5
Madmartigan
01.07.05 15:55
Die Verbindung ist die, das so ziemlich jeder Superhero eine Kopie von sich bei der Konkurrenz hat.
Hier ist es Quicksilver, ich denke mal ohne groß recherchieren zu müssen das es "The Flash " zuerst gab.
Ansonsten werft Ihr Marvel und DC zusammen. Flash und die Speedforce gehören zu DC und Quicksilver zu Marvel. Der ist übrigens Magento´s Sohn und Wanda´s "Scarlet Witch " Bruder. Wie fast alles bei Marvel ist Qicksilver ein Mutant und der Speed seine Gabe.
Die geheimnisvolle Speedforce gehört zu den Speedstern von DC, da ist der Flash ja nur der Inhaber der Kraft unserer Zeit sozusagen.
Bei DC tummeln sich eine ganze Reihe von Speedforce - Usern durch die Zeiten und Existenzebenen. Der von Flex genannte Quicksilver ist wohl einer von denen.

@Topic: Ich finde es super, das mehr auf diese Thematik eingegangen wird...das gibt der Story bestimmt mehr Tiefe als nur einen Typen darzustellen der "einfach nur so " schnell ist.
Nach oben
#6
Flex
01.07.05 16:04
Ach so, dann meint Ihr einen anderen Quicksilver ;-)
Hab gerade mal nachgesehen, der DC-Quicksilver hieß wohl nur in den 40er Jahren so.

Es gab aber mal einen Kampf DC-Flash gegen Marvel-Quicksilver, im Amalgam Universe.
Der Flash hat gewonnen ;-)
Nach oben
#7
Madmartigan
02.07.05 10:39
Der Marvel Quicksilver ist auch net so wirklich schnell :)
In einem Ultimate X-Men musste der mal voll in die Eisen gehen weil Wolverine ihm ganz cool die Klauen vor die Nase gehalten hat.
Der Flash dagegen würde Logan in einer Micro-sekunde jedes Haar einzeln vom haarigen Rücken reissen und nebenbei in China ein paar Lagerhäuser Reis umstapeln :)

Na ja, nur dem Comic Wolverine...Der Kino Wolvi ist ja haarlos, groß und gutaussehend.
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen