Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
01.06.05 10:44

X-Men 3 ohne Regisseur - Vaughn ausgestiegen

Neun Wochen vor Drehbeginn ist Regisseur Matthew Vaughn aus persönlichen Gründen bei X-Men 3 ausgestiegen.

Es habe mit der Entfernung zum Arbeitsplatz zu tun gehabt, so das Studio 20th Century Fox. Er hätte für mindestens ein Jahr nach Los Angeles und Vancouver ziehen müssen und habe dies seiner Familie nicht antun wollen.

Alle Darsteller der ersten beiden Filme werden bei Teil 3 wieder dabei sein.
Die neuen Besetzungen könnt Ihr bei uns im News-Archiv nachlesen.

X-Men 3 soll noch immer am 25. Mai 2006 in die deutschen Kinos kommen

Quelle: Variety

 Mehr zum Thema:

related_news
05.11.13

Wolverine 3: James Mangold in Verhandlungen, Hugh Jackman dabei

Nach dem Erfolg von Wolverine: Weg des Kriegers
08.02.12

Karate Kid 2: Zak Penn übernimmt das Drehbuch

Die Fortsetzung des Prügel-Remakes
16.08.10

X-Men: First Class: Jason Flemyng an Bord, Rose Byrne in Gesprächen

Als Azazel bzw. Moira MacTaggert
03.05.10

X-Men: First Class: Diverse Regisseure im Gespräch

Nach Bryan Singers Ausstieg beim X-Men-Spinoff
12.10.09

X-Men: Bryan Singer will neuen Film drehen, Gespräche mit Fox laufen

X-Men 4..?
comments
#1
Eminence
01.06.05 11:34
Also net bös sein, aber das is ja wohl Blödsinn. Der Vaughn kann doch ne ernsthaft so deppat sein und erst 10 Tage vor Drehbeginn draufkommen, daß Kanada weit weg von zuhause is.... Ich war ja schon immer ein wenig skeptisch was den Typen betrifft, ich hoffe die holen jetzt viell. doch noch Whedon an Bord. Nach oben
#2
Flex
01.06.05 12:01
Er ist wohl hin und hergejettet und hat dann gemerkt dass es zu viel wurde. Der ist halt gewohnt, seine Filme im Garten zu drehen. Willkommen in der Profiliga, Depp.
Sorry, aber ich würde für ein Jahr meine Seele weggeben um X-Men 3 inszenieren zu können. Das ist doch echt Kinderkacke.

Aber ehrlich gesagt vermute ich dass er in Wahrheit einfach kalte Füsse gekriegt hat angesichts der Größe des Projekts und nur nicht so klingen wollte als würde er Chris Weitz imitieren (der deswegen bei His Dark Materials ausgestiegen ist).
Nach oben
#3
Gambit
01.06.05 14:00
Ich könnte heulen :(

Bin ich mal gespannt wie es weitergeht, aber den geplanten Termin schaffen die niemals einzuhalten.

Whedon...wo bist du? Wenn du das hier liest, bitte gib dir nen Ruck und mach X-Men 3 *bet*
Nach oben
#4
Eminence
01.06.05 14:11
Ich denk das ehrlich gesagt auch Flex. Vaughn hat wohl gemerkt, daß das ne richtig richtig große Sache is. Mir is sowieso nach wie vor ein Rätsel warum man sich überhaupt für ihn entschieden hat.... aber egal. Ich warte mehr als gespannt auf Neuigkeiten zum X-Men 3-Thema. Whedon wär echt ne interessante Variante, zumal ich die Wonder Woman - Verfilmung für völligen Quatsch halte. Jetzt hat X-Men 3 ne Masse an verpflichteten Schauspielern (inkl. einiger neuer, siehe Beast-News zuletzt), aber kurz vor Drehstart keinen Regisseur. *haarerauf* Gibts doch net....

P.S.: His Dark Materials les ich übrigens grad den ersten Teil "The golden Compass". Ich stell mir eine Verfilmung sehr sehr schwer vor, würd aber natürlich - weil das Buch bis jetzt toll is - vor Freude juchzen wenn das Projekt vorankommt.
Nach oben
#5
Doc Lazy
02.06.05 17:51
Auf Aintitcool geht das Gerücht, es wird Brett Ratner...(Rush Hour, Red Dragon).

Viel beeinflussen kann der neue eh nix mehr. Sets sind längst gebaut oder fast fertig. Storyboards, Pre-Viz, Drehbuch stehen, Schauspieler sind im Training etc. etc. Da bleibt nicht mehr viel um pers. Stil oder so einzubringen.

Abwarten!
Nach oben
#6
redsimon
02.06.05 17:57
Na, dann hoffe ich mal, daß wir in etwa dieselbe Qualität wie bei Teil 2 geliefert bekommen. Mit Abstand meine Lieblingscomicverfilmung bisher. Nach oben
#7
Flex
02.06.05 18:21
Also wenn die Storyboards stehen und die komplette Crew an Bord ist, dann brauchen die eh keinen Regisseur mehr. Ab dem Punkt können sich Kameramann und Regie-Assi die Arbeit teilen. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
24.05.18
16:20

Marvel's Luke Cage: Neuer Clip aus Season 2

Ab Juni bei netflix
15:15

Spieletrailer: Battlefield V

Der neue Teil der Shooter-Reihe kommt im Oktober
23.05.18
10:48

Legion: Trailer zur neuen Episode

Kapitel 16 der Marvel-Serie
08:36

Papillon: Der Trailer zur Neuverfilmung

mit Charlie Hunnam und Rami Malek
18.05.18
10:39

Bleeding Steel: Jackie Chan jagt einen Cyborg

Trailer zur Sci-Fi-Action
09:14

Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Wir sind nicht mehr auf einer Insel

Neuer TV-Trailer zu Jurassic Park 5
08:09

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.: Teaser zum Staffelfinale

Heute im US-TV

DVD/HD
FORUM
25.05. 09:43, Lex 217
Der Film-Assoziations-Thread
22.05. 18:21, S.W.A.M.
Mr. Robot (2015 -)
11.05. 10:42, Lex 217
Ozark (Netflix 2017+)
11.05. 09:06, Lex 217
Auslöschung
KINO

Solo: A Star Wars Story

Ab 24.05.2018 im Kino


Spieletrailer: Call of Duty: Black Ops 4
Der Cinematic-Trailer zum neuen Teil der Shooter-Reihe ist da