Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
26.04.05 12:31

Die Vögel

Der Remakewahn kennt kein Erbarmen

Wie der Hollywood Reporter berichtet plant Universal ein Remake von Die Vögel, dem Horrorklassiker aus dem Jahre 1963 von Alfred Hitchcock. Michael Bays Platinum Dunes und Mandalay Pictures sollen produzieren.

Die neue Version basiert auf der Kurzgeschichte von Daphne Du Maurier, welche Hitchcock zu seinem Film inspirierte und an der Universal die Rechte hält.
Im Original über eine kleine Stadt die von gewalttätigen Vögeln terrorisiert wird, übernahm Tippi Hedren die Hauptrolle.

Universal ist bereits für das unsägliche Remake von Psycho verantwortlich, das Regisseur Gus Van Sant 1998 inszenierte. Warner Bros. möchte zudem ein Strangers on a Train Remake verwirklichen.

Platinum Dunes entwickelt sich zur ersten Adresse für erfolgreiche Horror-Remakes. Nach The Texas Chainsaw Massacre läuft The Amityville Horror gerade in den deutschen Kinos, eine neue Version von The Hitcher ist bereits in Arbeit.

 Mehr zum Thema:

related_news
03.03.14

Die Vögel: Das Remake hat einen Regisseur

Michael Bay produziert
09.10.09

Twisted Pictures übernehmen Texas Chainsaw Massacre-Reihe

3-D-Leatherface von den Saw-Machern
19.06.09

Conjuring: Summit produziert Horrorfilm nach einer wahren Begebenheit

Ein neuer Fall für die Geisterjäger aus Amityville
07.02.09

Freitag der 13.: Und wieder zwei neue Werbespots zum Horror-Remake

Ab 13. Februar im Kino
20.08.08

Poltergeist: Drehbuchautoren für das Remake gefunden

Nach Die Vögel das nächste Verbrechen
comments
#1
vogel
26.04.05 12:48
...denen ist wirklich nichts heilig... Nach oben
#2
Fox
26.04.05 12:50
Oh bitte. Das DARF einfach nicht wahr sein. Manche Filme sollte man einfach davor schützen so mißbraucht zu werden... Nach oben
#3
Vincent
26.04.05 15:19
Warum machen bestimmte Personen immer wieder so ein riesen Theater jedes Mal, wenn irgendwer von irgendeinem vermeintlichen Kultfilm ein Remake macht. Entweder es wird was oder es wird nix und man streicht den Film und guckt sich wieder das Original an.
Affig dieses ewige Geheule.
Nach oben
#4
Eminence
26.04.05 15:38
Wohl deshalb weil selten was gutes bei rauskommt wenns um Remakes geht. Und Ausheulen wird man sich wohl noch mal dürfen, wenn ein Klassiker wie The Birds neu verwurstet wird. Nach oben
#5
FutziMcFlipp
26.04.05 16:56
Bei "Die vögel" bin selbst ich überrascht das sich jemand an ein Remake traut. Ich vertrete allerdings nicht die allgemeine Meinung, das die meisten remakes schlecht sind. TCM, Dawn of the Dead, The Grudge, Ring, Amityville usw. haben mir nämlich allesamt recht gut gefallen... Nach oben
#6
Fox
26.04.05 18:30
Vermeintliche Kultfilme sind mir relativ wurscht, Klassiker des Kinos eher weniger.

Und ich habe auch kein generelles Problem mit Remakes, denn es gibt ja tatsächlich gute Beispiel (wie eben Dawn of the Dead u.ä.), aber wenn man sich Klassiker vornimmt, die für sich gesehen schon fast perfekt sind, dann rege ich mich schon darüber auf.
Nach oben
#7
vogel
26.04.05 20:50
...es kommt doch auch keiner auf die idee pulp fiction oder fight club neu zu verfilmen oder? Nach oben
#8
FutziMcFlipp
27.04.05 17:21
die sind ja auch vergleichsweise jung...
wenn Fight Club noch auf schlechtem Material gedreht worden wäre und nicht zeitgemäß wäre, dann würde bestimmt auch den jmd neuverfilmen wollen....
Nach oben
#9
Flex
08.05.05 19:27
Michael Bay dreht einen Film von Alfred Hitchcock neu.

Grotesk.

Affig find ich übrigens auch das ewige Rumgeheule über die Leute, die sich über Remakes beschweren.
"Vermeintliche Kultfilme". Die Vögel?
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO