Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
31.03.05 10:27

Pulse

Produktion des Kairo-Remakes läuft!

Wie ComingSoon und Reuters berichten haben Dimension Films die Produktion an Pulse, einem Remake des japanischen Films Kairo wieder aufgenommen. Das Projekt war im Oktober 2002 wegen Drehbuchschwierigkeiten gestoppt worden.
Das ursprüngliche Skript stammt von Wes Craven (Scream), der auch Regie führen sollte.

Überarbeitet wurde das Drehbuch jetzt von Vince Gilligan(Akte X, The Lone Gunmen) und Regie führen soll Jim Sonzero, der mit Pulse sein Spielfilmdebüt gibt.

In der Geschichte geht es um eine von einer bösen Macht betriebene Internetseite, die sich in das Leben ihrer eingeloggten Mitglieder einmischt.

Die beiden Hauptrollen sind auch schon besetzt: Kristen Bell (Veronica Mars) und Steve Talley werden dem Geheimnis der unheimlichen Webseite auf den Grund gehen.


Quelle: Reuters/ComingSoon
(cs)

 Mehr zum Thema:

related_news
11.12.17

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
31.08.16

Ghosted: Adam Scott und Craig Robinson drehen "komödiantische X-Files"

Ungewöhnliches im Untergrund von Los Angeles
12.01.16

The X-Files: Die erste Minute der neuen Staffel ist online

Bald geht es los
20.11.15

The X-Files: Gillian Anderson präsentiert einen kurzen Teaser

Einen wirklich, wirklich kurzen Teaser
31.10.15

The X-Files: 2 neue TV-Trailer zur Miniserie

"The Truth" & "Spooky Experience"
comments
#1
Eminence
31.03.05 10:45
So blöd sich die Story anhört, das jap. Original war richtig geil. Hoffnung hab ich aber trotzdem wenig, wenn ich mir die restlichen Remakes so angucke... Nach oben
#2
vogel
31.03.05 10:53
eine story mit 100%-trash-potential... eine besessene homepage!!! ich mein, hallo??

sowas ähnliches gabs doch auch schonmal bei buffy - oder irr ich mich da jetzt? ;)
Nach oben
#3
Secret_Agent
31.03.05 12:34
Erinnert mich irgendwie an fear dot com.

Aber naja, die verhunzen das Remake eh, da kann das Original noch so gut sein...
Nach oben
#4
vogel
31.03.05 12:46
naja - soll jetzt kein angriff sein, aber mit der einstellung "die verhunzen das doch sowieso" daran zu gehen kanns ja auch nicht sein... gut, eine gewisse skepsis ist in sachen qualität bei der momentanen flut an hollywoodremakes japanischer horrorfilme vielleicht schon angebracht, aber es gibt ja auch positive beispiele wie zb the ring ... Nach oben
#5
Eminence
31.03.05 13:32
Nochmal Leutz, die Story hört sich viel blöder an als sie im Original umgesetzt wurde. Mit so ner Gurke wie feardotcom hat das nix zu tun. Das Original hat nen schönen, recht langsamen Spannungsaufbau, ist atmosphärisch dicht und wirkt immer etwas undurschaubar und daher umso gruseliger. Und soweit ich mich erinnern kann war das Ende des Oris der Überhammer. Nach oben
#6
Secret_Agent
31.03.05 13:42
The Ring ist aber auch irgendwie das einzige gute Beispiel bei solchen Remakes, oder irre ich mich da?

Vielleicht wirds dem Original gerecht, aber ich hab da ernsthafte Zweifel, da ich glaube, dass die Leute einfach nur Geld machen wollen und das bei jap. Remakes eben momentan gut zu klappen scheint und dieser Film noch kein Remake hatte..

Aber ich lasse mich sicherlich gerne positiv überraschen!
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO