Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
23.03.05 09:56

Death Race 3000

Das Projekt kommt wieder in Fahrt

Treue MovieGod-Leser wissen es bereits seit über zwei Jahren, nun berichtete auch Variety darüber.
Paul W.S. Anderson wird für Paramount Death Race 3000 schreiben und inszenieren, ein Remake des von Roger Corman produzierten Kultklassikers Death Race 2000.
Dezeit ist man in Gesprächen mit Viacom für eine eventuelle Versoftung des Films.

Anderson, der zuletzt Alien Vs. Predator inszenierte, wird sich mit Corman, sowie Tom Cruise und Paula Wagner zusammentun um den Film zu produzieren. Dazu kommt noch sein Impact Pictures-Partner Jeremy Bolt.

"Im Original ging es so sehr darum, Fußgänger zu dezimieren, dass das eigentlche Rennen fast schon unwichtig wurde, und das will ich beibehalten," so Anderson. "Unseres spielt im Jahr 2020 und ist ein ultra-gewalttättiges, rücksichtsloses Rennen mit schwer bewaffneten Cadillac Escalades, Ferraris und Aston Martins."

Anderson produziert als nächstes, gemeinsam mit Bolt und Constantin Film, eine Adaption des Videospiels DOA: Dead or Alive. Die Produktion beginnt in sechs Wochen.
Außerdem schreibt er derzeit einen dritten Resident Evil-Film.

 Mehr zum Thema:

related_news
23.03.10

Spy Hunter: Warner Bros. übernimmt die Verfilmung

Ein Spion in einem bewaffneten Auto jagt andere Spione in bewaffneten Autos
16.11.09

Death Race 2 - Frankenstein Lives: Sequel statt Prequel

Dreharbeiten beginnen im Februar
28.10.09

Faces in the Crowd: Milla Jovovich im Psychothriller von Julien Magnat

als Frau, die sich keine Gesichter merken kann
30.09.09

Resident Evil 4: Afterlife: Wentworth Miller spielt Chris Redfield

Produktionsstart erfolgt, neue Details zu den Charakteren
22.09.09

Resident Evil 4: Afterlife: Wentworth Miller und Ali Larter an Bord

und erste Plot-Details
comments
#1
Spas
23.03.05 10:40
MUHARHAR!!! Deathrace 3000 .... aber versoftung... NIEMALS!!! Hoffentlich mit ein paar Cameos zB Sly Stelone oder Carradine ;0) Nach oben
#2
Eminence
23.03.05 11:37
Ich hab 2000 immer noch net gesehen. *schäm* Nach oben
#3
Flex
23.03.05 14:00
Naja, dass er Stallone gerne drin hätte hat Anderson ja schon immer gesagt. Nach oben
#4
Skar
23.03.05 16:39
Der Anderson... ts.

Find ich aber nett, dass er sämtlichen Kritikern schon vorab ne Steilvorlage liefert, indem das titelgebende Rennen im Film zur Nebensächlichkeit verkommt.
Nach oben
#5
Flex
23.03.05 17:00
Naja, das war ja im Original wirklich nicht anders. Hab den zwei mal gesehen und könnte immer noch nicht sagen was nun wichtiger ist, die Punkte für die aktive Sterbehilfe oder der erste Platz beim Rennen.

Ich hab viel grössere Schwierigkeiten, das "ultra gewalttätig" zu glauben, da es nunmal ein Studiofilm wird, der sicher dick Kohle kostet. Wenn die den Film ordentlich machen würden, käme durch das entsprechende X-Rating etwas wenig Geld an den Kassen rein...
Nach oben
#6
Guru
23.03.05 18:34
Vielleicht ultra-gewaltätig... für einen FSK 12 Film? *g* Kenn das "Original" nicht. Taugt das was? Nach oben
#7
Skar
24.03.05 00:03
Das es im Original nicht anders war, bedeutet ja nicht automatisch, dass es weise ist, diesen Weg einzuschlagen. Versteh mich nicht falsch, guter Bodycount in allen Ehren, aber Gewalt zum Selbstzweck ohne nennenswerte Story, dass funktioniert für mich bestenfalls auf dem PC. Nach oben
#8
Flex
24.03.05 04:52
Naja, es war ein definitiver B-Movie. Seit Monaten und Jahren kommen B-Movies in die Kinos, die mit großem Budgets und Superstars vortäuschen, A-Movies zu sein. Da fänd ich´s voll in Ordnung wenn die damit jetzt einen Trash-Film drehen, der zu seiner Natur steht.
Muss ja nicht nur Gewalt sein, es darf gerne auch um schnelle, böse aufgemotzte Autos gehen.
Wenn man einen vergleichbaren Alibi-Plot einfügt wie im Original hat man im Grunde 2 Fast 2 Furious mit mehr Gewalt.

Klingt eigentlich gar nicht übel.
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen