Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
14.02.05 14:25

The Hills Have Eyes

Dreharbeiten zum Remake im April

Ende April soll ein Remake von Wes Cravens Kultklassiker The Hills Have Eyes vor die Kamera gehen. Die Dreharbeiten sollen neu Wochen dauern.

Craven, der das Original schrieb und inszenierte, wird das Remake bei Dimension Films produzieren. Alexandre Aja und Gregory Levasseur schrieben das Drehbuch und Aja wird inszenieren.

Die neue Version erzählt von einer amerikanischen Vorstadts-Familie, die einen Trip quer durchs Land unternimmt. Als ihr Wohnwagen mysteriöserweise in der Wüste von New Mexico zusammenbricht werden sie von einer Familie Deformierter gejagt, die in den umliegenden Hügeln leben.

Quelle: Production Weekly

 Mehr zum Thema:

related_news
21.02.08

Black Hole: David Fincher übernimmt Regieposten von Alexandre Aja

Charles Burns Graphic Novel auf der großen Leinwand
17.10.07

20th Fox mit weiteren Blu-ray Discs im November: The Hills Have Eyes

Edward mit den Scherenhänden und Species UPDATE
19.03.07

Piranha: Neuer Horrorfilm von Alexandre Aja

Der The Hills Have Eyes-Regisseur schreibt und inszeniert
06.02.07

Mirrors: Kiefer Sutherland im neuen Film von Alexandre Aja

Übernatürlicher Thriller vom The Hills Have Eyes-Regisseur
02.11.06

The Hills Have Eyes 2: Clip mit unbearbeitetem Filmmaterial online

Die Fortsetzung des Horrorerfolgs von Martin Weisz
comments
#1
Eminence
14.02.05 16:31
Das is ja wirklich einer der Filme wo ich mich gefragt habe warum der Kultstatus hat... Ich hab den vor ein paar Jahren gemeinsam mit einigen Freunden in Wien im Zuge einer Horrorfilm-Retrospektive angesehen. Mann war das eine Enttäuschung - irre langweilig, im negativen Sinne trashig und saudumm.
Das Remake hätte hier aber den Vorteil relativ locker besser zu sein als das Original.
Nach oben
#2
Marco G. (Gast)
28.03.06 21:38
Ich finde den Film The Hill have Eyes nicht sehr gut, da das Remake für mich auf der Geschichte des Films Wrong Turn besteht. Genau die gleiche Geschichte, nur in der Wüste von Mexico und nicht im Wald. Der Tankstellenwart gibt einen falschen Kurs an, die Familie wir von "Radioaktiven Menschen " angegrifffen , im Film Wrong Turn das gleiche, Tankstellenwart - falscher Weg - Missgebildete Bestien die Menschen gerne zum Frühstück haben .............. Nach oben
#3
Eminence
29.03.06 08:26
Guter Mann, überleg doch mal. The Hills Have Eyes is ein Remake des gleichnamigen Wes Craven-Films aus dem Jahre 1977. Die Handlung wurde so gut wie 1:1 übernommen. Wrong Turn ist aus dem Jahr 2003 - wenn überhaupt hat der vom Original geklaut.... Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO