Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
23.11.04 13:40

Theater-Regisseur vergleicht Untergang-Zuschauer mit Nazis

Sind deutsche Kinogänger, die sich Der Untergang angesehen haben allesamt verkappte Nazis? Zumindest wenn man dem Theaterregisseur Peter Zadek glaubt - ja!

Wie die DPA berichtet, wettert Zadek in dem Magazin Cicero aufs Heftigste gegen den von Bernd Eichinger produzierten Film, der die letzten Stunden der Führungsriege um Adolf Hitler zeigt. Mit dem "opportunistischen, widerlichen Streifen [wurde] die Verlogenheit - nein, die Coolheit - ihres Publikums genau getroffen."

"Die drei Millionen coolen Deutschen, die den Film Der Untergang ohne zu protestieren gesehen haben, sind die perfekten Nachkommen der mehr als drei Millionen Deutschen, die Hitler 1933 gewählt haben."
(ta)

 Mehr zum Thema:

related_news
14.09.11

Eye in the Sky: Neuer Thriller von Regisseur Oliver Hirschbiegel

Die Nachwirkungen einer Drohne
15.09.10

Die dunkle Seite des Mondes: Oliver Hirschbiegel verfilmt den Roman

alias The Dark Side of the Moon
28.05.10

Bernd Eichinger verfilmt den Entführungsfall Natascha Kampusch

Kinostart für 2012 geplant
16.04.09

Bushido: Bernd Eichinger produziert, Uli Edel inszeniert das Biopic

Das Baader Meinhof Komplex-Team übernimmt den Rapper-Film
02.02.09

Das Engelsgesicht: Moritz Bleibtreu im Neuen von Oliver Hirschbiegel

Die Geschichte eines Mafia-Killers aus Deutschland
comments
#1
Tico
24.11.04 11:42
LOL...ich fand den Film zwar teilweise recht peinlich inszeniert, aber soll ich nun Flugblätter gegen dieses "Machwerk" im Kino abwerfen oder Bernd Eichinger eine Bombe in seinen Produzentenbunker stellen oder was?
Irgendwo hat er ja recht, der verstrahlte Regisseur: Die Deutschen brauchen halt immer ihren Hitler, und wenn nur auf der Leinwand. Da sich daran ja aus genetischen Gründen ("perfekte Nachkommen") nie etwas ändern wird, ist dieser Zadek ein echter Held, der sich 2004 dieser braunen Gefahr entgegenwirft. Tja, Herr Zadek, wenn ihre Eltern auch so tapfer gewesen wären, statt 1933 Deutschland den Nazis zu überlassen, dann wäre das alles nicht passiert. SEINE ELTERN SIND ALSO SCHULD AN DIESEM GANZEN GUIDO KNOPP REPORTAGEN UND MÄßIGEN HITLERFILMEN!! ;-) Da muss Zadek noch ne Menge guter Theaterstücke machen, um diese Schuld abzuarbeiten...
Nach oben
#2
Brigitte (Gast)
20.10.05 15:32
Der Film zeigt auf den ersten Blick nicht Monster, sondern Menschen mit allgemein vertrauten Verhaltensmustern, mit ihrer Korrumpierbarkeit, ihrer Bewunderung des Mächtigen, ihrem Fanatismus, ihrer Verschlagenheit, ihrem Hang zu Betrug und Selbstbetrug. Gerade darin liegt doch ein Schlüssel, die Möglichkeit zu der Frage, wie man sich selbst eigentlich verhält. Monster werden die Filmfiguren erst auf den zweiten Blick, da man ja auch die Folgen ihres Handelns kennt. Ich glaube nicht, dass das deutsche Publikum in seiner Mehrheit ein sentimentales Verhältnis zu diesen Filmfiguren aufbaut, nur weil sie sensibel gezeichnet sind. Sie sind ja zugleich mit scharfem Blick gesehen: nur so ist es doch möglich, den Nationalsozialismus und seine Verbrechen nicht gewissermaßen auf einen anderen Planeten abzuschieben. Gerade heute, in Zeiten gewaltiger Umbrüche und Verunsicherungen, die Demagogen leichtes Spiel machen, ist diese Warnung wichtig, denke ich. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt
10:35

Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Der Trailer zu Jurassic Park 5

2018 im Kino
07.12.17
13:49

Jurassic World 2: Kurze Featurette führt hinter die Kulissen

2018 im Kino

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino


Black Mirror: Der Trailer zu Staffel 4 ist da
Ab 29. Dezember bei Netflix
Black Mirror: Deutscher Trailer zur Episode "U.S.S. Callister"
Netflix' Mysteryserie erkundet fremde Galaxien