Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
22.11.04 13:23

Wolverine

Details über das X-Men-Spinoff

Lauren Shuler Donner, Produzentin der X-Men-Reihe, sprach mit CHUD über das kommende X-Men-Spinoff Wolverine.

"Der Plan ist, eine Geschichte über Wolverines Ursprung zu erzählen. Die allererste. Wenn sie erfolgreich ist wäre es mein grösster Wunsch - Ich spreche hier nicht für [20th Century Fox], aber man weiß ja nie - mein grösster Wunsch nach der Geschichte über den Ursprung, die wirklich gut ist, David hat sie schön ausgearbeitet - wenn das funktioniert, könnte der zweite Film die Mariko-, die Ninja-Geschichte erzählen."

 Mehr zum Thema:

related_news
25.08.11

Wolverine 2 - The Wolverine: Drehstart-Verschiebung wahrscheinlich

Und Verlegung nach Kanada
30.06.11

The Wolverine / Wolverine 2: Dreharbeiten im Oktober, Kinostart 2012

sagt Hugh Jackman
11.04.11

Deadpool: Die Comicverfilmung hat einen Regisseur

X-Men Origins: Wolverine hat es nie gegeben
18.03.11

Wolverine 2: Regisseur Darren Aronofsky ausgestiegen

Dreharbeiten in Japan unattraktiv geworden
15.11.10

Wolverine 2: Neuer Titel + Matthew Libatique übernimmt die Kamera

Darren Aronofskys Marvel-Verfilmung
comments
#1
Eminence
22.11.04 14:08
Mariko-, Ninja - Geschichte? Da muß ich bei den Comics gepennt haben... Insgesamt bin ich sehr sehr gespannt auf das Projekt. Der Wolverine Charakter gibt irre viel her und Hugh Jackman is die absolute Idealbesetzung. Wichtig is nur, daß das keine halbgare Spin-Off Geschichte wird, sondern die Qualität der X-Men Verfilmungen erreicht wird (zumindest annähernd wär schon schön). Nach oben
#2
Flex
22.11.04 17:24
Mariko war die seine seine große Liebe ;-)
Die Schwester von irgendeinem Mutanten. Sie selbst war glaub ich nicht mal Mutantin.
Nach oben
#3
Eminence
22.11.04 17:39
Ah, Momentchen mal - gaaaanz dunkel kann ich mich wieder dran erinnern. Und die Ninja-Geschichte hängt auch damit zusammen? Nach oben
#4
Flex
22.11.04 20:04
Mariko war ja, äh, die Nija. Nach oben
#5
Madmartigan
22.11.04 20:33
Mit Mariko käme dann die ganze Geschichte um diverse Ninja Clans ( Sie ist der Kopf eines solchen ) in Japan zum Zuge, unter anderem die sog. "Hand"...
Hand ? Moment mal..genau eben jene die in der kommenden Elektra Verfilmung eine gewichtige Rolle spielen wird. Diese Jungs gehen Logan eigentlich in den Comics ziemlich regelmäßig ins Messer, äh die Messer.
Ich spekuliere deshalb, das für ein Wolverine eine Geschichte konstruiert wird die nur das Grundgerüst ( Liebesgeschichte ? ) aus der Serie übernommen wird. Die Produzenten wollen für bestimmt nichts aufwärmen, was vorher schon mal in einer Marvel Verfilmung thematisiert worden ist.
Aber viel doller: Zuerst wird es eine Origin-Geschichte geben ! Und da hoffentlich auf Grundlage der Origin-Mini Serie !
Zwar beruht ein Teil der Faszination der Figur eben darauf das seine Herkunft immer im Dunkeln lag aber mit der oben erwähnten Mini Serie ist ein echter Wurf gelungen mit dem auch die alten Fans leben konnten.

Ich freue mich jedenfalls tierisch und Wolverine hat ab dem heutigen Tag die Spitzenposition in meiner persönlichen Hype-Liste erlangt !
Nach oben
#6
Flex
22.11.04 20:49
>Und da hoffentlich auf Grundlage der Origin-Mini Serie !

So hab ich´s zumindest verstanden.
Nebenbei ist mir gerade beim Lesen Deines Kommentars das Ende wieder eingefallen wie die Mariko-Geschichte ausging... *schnief*
Wenn die das verfilmen, dann könnte das echt was werden.

Ich hatte schon beim Gedanken an EIN Wolverine-Spinoff Bedenken (manchmal ist weniger einfach mehr), aber das Marvel-Universum gibt einfach so viel tollen Stoff her, also in dem Fall sollen die den zweiten Film auf jeden Fall machen.
Nach oben
#7
Madmartigan
22.11.04 21:43
Ich denke,mittlerweile schmunzelnd ,gerade daran wie Wolverine vor dem ersten X-Men Film im deutschen Blätterwald beschrieben wurde:
Ein Werwolf, Wolfsmensch etc ( das war z.b. in TV Spielfilm die auch eng mit Cinema zusammen arbeiten...)
Damals haben sich mir die Haare gesträubt, immerhin ist Logan in Amerika genauso bekannt wie z.b. Batman.
Aber auch dank Jackman hat mein Lieblings-Comicheld mittlerweile die etwas breitere Masse erreicht. Gut so !
Also immer schön am Ball bleiben Flex ! Ich will jedes kleine Detail in den nächsten Monaten.
Auch wenn mit Fantastic Four, Superman, Spiderman 3 , Blade 3 usw. jede Menge andere Top Titel locken...
in diesem Sinne SNIKT Bub !
Nach oben
#8
Dark Schneider
19.12.05 02:11
Ich finde es sehr gut das ein Film nur über Logans vorgeschichte kommen soll! Hoffe aber das es kein auf Aktion bassierender Film wird. Er sollte eher trocken und auf die Japanischen lebensweisen eingehen!Und natürlich die ganze Geschichte erzählen (also wo nicht die helfte geschnitten wird) Klar auch Kampf aber sie sollen es bloß nicht übertreiben da es sonnst den Reiz dieser Scenen nehmen würde! So im Stil wie James Clavells Shogun wäre Cool! Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen