Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
15.11.04 13:38

Tom Hanks entschlüsselt den Da Vinci Code

Tom Hanks wird die Hauptrolle in Sonys Adaption von Dan Browns The Da Vinci Code spielen.

Inszenieren wird Ron Howard, für Produzent Brian Grazer.
Die drei arbeiteten schon bei Splash und Apollo 13 zusammen.

Für die weiteren Rollen haben Howard und Grazer ein internationales Ensemble im Sinn, unter anderem Jean Reno.

Grazer plante zuerst, das Buch für die dritte Staffel von 24 zu verheizen, Brown trat die Rechte jedoch nicht für eine Fernsehserie ab.
Einige Monate später legte Sony 6 Mio. Dollar auf den Tisch für das Projekt, das die grösste "Film-Adaption seit Harry Potter" werden soll.

Mehr zu The Da Vinci Code findet Ihr in unserem News-Archiv.

Quelle: Newsweek / ComingSoon

 Mehr zum Thema:

related_news
27.07.11

Das verlorene Symbol: Ron Howard gibt die Regie der Verfilmung ab

Nach Dan Browns The Lost Symbol
21.12.10

Das verlorene Symbol: Dan Brown schreibt das Drehbuch selbst

nach seinem neuesten Robert-Langdon-Roman
04.02.10

The Lost Symbol: Drehbuchautor für die Dan-Brown-Adaption gefunden

Der neueste Roman über Robert Langdon
21.04.09

The Lost Symbol: Dan Browns neuer Robert-Langdon-Roman wird verfilmt

Noch keine Info über Ron Howard und Tom Hanks
02.02.09

Angelology: Sony sichert sich Filmrechte an der Schnitzeljagd

Eine Mischung aus Sakrileg und National Treasure
comments
#1
Nukem
15.11.04 19:21
Cool!!! Die wollen den verfilmen. Den fang ich gerade an zu lesen.
Hab bereits Illuminati von Dan Brown gelesen, und das Buch war schon der Hammer!
Ob ein Film ähnlich begeistern kann wie das Buch, bleibt wohl jedoch abzuwarten.
Nach oben
#2
Madmartigan
15.11.04 21:01
Stark das Tom Hanks dabei ist ! Aber besser wäre es gewesen, erst "Illuminati" zu verfilmen, das erste Abenteuer mit diesem Professor ( komme grad net auf den Namen )
Andererseits wird´s dann so gehen wie mit Jack Ryan, die Filme waren ja auch nicht in der Reihenfolge der Bücher.
Und bei einem durchschlagenden Erfolg wird dann eh alles auf Film gebannt wo je Dan Brown drauf stand.
Nach oben
#3
Nukem
15.11.04 21:09
Robert Langdon hieß der Professor
(ich hoffe es ist kein Spoiler, wenn man den Namen verrät *g*)
Nach oben
#4
Andy
15.11.04 22:53
Zu der News hab ich heute auch schon frohlockt. Selten so ein geiles Buch gelesen. Selten ein Buch zweimal gelesen. Selten ein Buch so oft verschenkt. Uswusf.

Aber ist der gute Tom Hanks dafür nicht etwas zu "gemütlich", undrahtig und träge?

Hab ja auch die Gerüchte gelesen, dass es Clooney machen sollte. Hätte ich auch mit leben können.

Komisch übrigens, dass sie Meteor nicht verfilmen wollen... ach ja, da ist ja der Hauptcharakter ne Frau.

dummdiumm...
Nach oben
#5
knuddelwuddel
22.11.04 17:54
hallo ihr englisch-profis
dass bücher (und filme) im ausland andere titel haben ist euch noch nicht aufgefallen? THE DAVINCI CODE heisst auf deutsch: ILLUMINATI... auf türkisch oder was auch immer weiss ich den titel nicht, falls euch das geholfen hätte
Nach oben
#6
Flex
22.11.04 20:05
Ist ok, kannst den Titel ja nachreichen wenn Du´s erfährst. Nach oben
#7
Nukem
22.11.04 20:19
Ist übrigens auch falsch! "The Da Vinci Code" heißt bei uns "Sakrileg". "Illuminati" heißt im Original "Angels & Demons"

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal... ;)
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO