Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
08.10.04 12:32

Hulk 2

Eric Bana nun doch interessiert?

Nachdem es in den letzten 12 Monaten so aussah als werde Eric Bana in der Fortsetzung zu Hulk nicht mehr dabei sein, erzählt er nun dem Moviehole, er denke derzeit ernsthaft darüber nach.

Es bleibt abzuwarten, ob er letzten Endes unterschreibt, wir bleiben am Ball.

 Mehr zum Thema:

related_news
07.05.15

Captain America 3: Paul Rudd, Paul Bettany, Jeremy Renner und weitere

Don Cheadle und William Hurt in Marvels Civil War
04.08.14

Marvel Studios fasst Phase 1 & 2 zusammen

Zum Start von Guardians of the Galaxy
08.02.12

Karate Kid 2: Zak Penn übernimmt das Drehbuch

Die Fortsetzung des Prügel-Remakes
27.09.10

The Avengers: Mark Ruffalo spielt den Hulk selbst

so wie in "nicht nur Bruce Banner"
11.08.10

The Avengers: Dreharbeiten ab Februar

Joss Whedons große Marvel-Verfilmung
comments
#1
Fox
08.10.04 12:50
Warum?!! Die einzige Motivation die er haben kann ist doch wohl "Wollen wir mal sehn, ob wir es diesmal NOCH schlechter hinkriegen"... Nach oben
#2
Guru
08.10.04 13:03
Naajaa. Also so übel war Teil 1 auch wieder nicht, auch wenn er wohl zu den schlechteren Comic-Verfilmungen zählt. Auf eine Stufe mit "Daredevil" lässt er sich imho sicher nicht stellen. Und, positiv gesehen, kann man‘s in Teil 2 doch nur besser machen... oder? Nach oben
#3
Gambit
08.10.04 13:16
Mir persönlich gefällt Hulk sogar sehr gut. Ich drücke die Daumen das es eine Fortsetzung geben wird ^_^ Nach oben
#4
Kazushi
08.10.04 14:31
Ich stimme Gambit zu. Für mich ist Hulk eine der besten Comicverfilmungen, noch besser fand ich nur Spider-Man 2. Nach oben
#5
Nukem
08.10.04 14:55
ICh war sehr enttäuscht über Hulk!
Wenn sie einen zweiten Teil machen, dann will ich mal schwer hoffen, dass dieser sentimentale Quatsch (wie bei der Vater-Sohn-Beziehung im ersten Teil) ausbleibt! Mehr Action muss her!
Nach oben
#6
dj_buttnugget
08.10.04 18:24
*Würg* Nach oben
#7
Madmartigan
08.10.04 19:17
ich fand Ang Lee´s Bilder insbesondere nachher auf DVD wirklich klasse.
Nach dem Kinobesuch war ich erst auch entäuscht, mittlerweile rangiert der Hulk ganz locker im oberen Comic Mittelfeld.

Die Chefetage wird wohl ähnlich wie Nukem gedacht haben - für eine Fortsetzung kann es nur heißen krachen lassen wie es nur der Hulk kann !

Richtig Butter bei die Dollar Fische und es könnte eine Zerstörungsorgie erster Klasse werden !
Nach oben
#8
ozan1000
08.10.04 19:52
gerade den vater-sohn-konflikt fand ich eine von wenigen gelungenen Momenten bei Hulk, und natürlich Éric Bana, dem seit "Chopper" mein Respekt gebürt....nur eins möchte ich im 2er auf keinen Fall sehen:genmanipulierte Tiere jeglicher Art! Nach oben
#9
bambam (Gast)
19.01.06 01:48
DER film war klasse warum wirt teil 2 nicht gedreht Nach oben
#10
Film Krietiker (Gast)
23.06.06 17:00
Also ich muss vorerst gleich sagen, besonders an leute die comicverfilmungen mögen:
Ich versteh euch echt nicht,.. der Hulf-Movie war einfach klasse, ich kenne zwar die geschichte nicht mega, obwohl ich denke genug zu wissen über die hulkstory. Aber ich muss einfach sagen, das sie den Hulk einfach nur genial auf die leinwand projeziert haben, ...wie kann man sonst so ein Monster der durch Wut immer stärker und körperlich grösser wird besser verfilmen? Also ich hatte sogar, sogut wie nichts zum jommer was dieser film betrifft, und die geschichte mit dem vater fand ich irgendwie noch gut gemacht, ..ich weiss nicht was daran kitschig war oder langweilig? Sogar der Vater bekamm kräfte. Einfach hammer. Und zum schluss betone ich: Hulk ging ab wie wenige superheldenmovies. Einfach geil gemacht!
Nach oben
#11
Film Krietiker2 (Gast)
23.06.06 17:10
Ich finde Hulk *lol* nicht Hulf* *gg* *löl* und spiderman-2 (ausser der schluss mit dem Spinnennetz, wo sie so romantisch dranhängen), die beiden besten comicverfilmungen die mir gerade so spontan in den sinn kommen (Gut Batman begins fand ich auch nicht schlecht, najanajo.) Finde alle comicverfilmungen sollte so sein. Das einzige bei spiderman was mir nicht gefällt, sind seine augen, die könnten ein bissl grösser und nicht so eckig sein, also ein bissl mehr abgerundet sein, nur leicht. Ok und diese liebesstorys sind manchmal schon ein bissl müsam. Aber anstonsten, echt nicht schlecht. Bei Superman returns hab ich ein bissl angst, naja wen ich mir so die schauspieler angucke, sehen alle so jung aus.
Aber echt Hulk war doch echt geil, es hatte eine eigene filmatmosphere, ok, ..aber geil!
Nach oben
#12
NichtdieMama (Gast)
27.10.06 21:46
Hulk 2 wird bestimmt besser als Hulk1. Weil so einen Schrott wie hulk 1 habe ich noch nicht gesehen. Unbegreiflich wie man sowas gut finden kann Nach oben
#13
Milka (Gast)
29.10.06 13:49
ja, also ich hoffe auch auf einen zweiten Teil, ja das tue ich wirklich. Nach oben
#14
VoLLi (Gast)
07.11.06 19:45
HULK 1 war sowas von schlecht !!
HAT EINER VON EUCH DIE GESCHICHTE KAPPIERT ??
Aber einen 2ten Teil kann man ja drehen...
Nach oben
#15
Cybertronic (Gast)
08.02.07 04:11
Ich fand Hulk 1 super. Endlich mal mehr hintergründige Geschichte. Bin mit allen Comics vertraut und denke, daß der Film weitaus mehr Lob verdient hatte. Hoffe Teil 2 kommt qualitativ ran. Nach oben
#16
ricky (Gast)
05.05.07 03:25
hulk war nach meinen geschmack ziemlich gut gemacht, würde mich über h2 freuen Nach oben
#17
Eminence
05.05.07 10:29
Jau, die aktuelleren News sind ja auch vielversprechend: Edward Norton als Banner/Hulk, Liv Tyler als Betty Ross. Schau mal hier: http://www.moviegod.de/ki...886/hulk-2 Nach oben
#18
Hulkfan (Gast)
12.05.07 22:53
Wollte euch sagen, dass Hulk 2 in den USA (2008) erscheinen wird.

Ich freu mich schon :D
Nach oben
#19
Dester (Gast)
12.05.07 23:02
hi leute also ich finde andere filme wie z.B Spiderman besser,das einzige was mir bei Hulk gefiel ist die sehne wo er mit denn Panzern kämpfte solche sehnen hätten die mehr machen sollen. Nach oben
#20
offen (Gast)
04.10.07 19:22
Hey, nur so nebenbei, das heisst "scene" und nicht "sehne, es sei denn du meinst die dinger die da zwischen deinen Muskeln und Knochen im Koerper rumhaengen, aber dann waere dein Kommentar vom Inhalt recht unverstaendlich.
Nur mal so erwaehnt, falls hier noch mal jemand reinschaut!;)
Nach oben
#21
thejoker (Gast)
05.11.07 20:46
der hulk comic handelt von einer tragischen liebesbeziehung zwischen betty, bruce und bettys vater. der vater von bruce hatte eigentlich im film nix zu suchen. kenne ab comic nr.79 bis 600 alle orginal comics (nicht die miese deutsche übersetzung) und stan lee hat mehrfach in seinen komentaren im anhang erklärt es ist seine romeo und julia comic version. ang lee hat die schnitte und die kamera(bild in bild etc.) als erster so hinbekommen, dass es einem comic nahe kommt. respekt. Nach oben
#22
willo (Gast)
13.12.07 08:31
ich finde norton eine fehlbesetzung freue mich aber trotzdem auf dei fortsetzung Nach oben
#23
red Eagel (Gast)
17.12.07 18:18
Denn hulk 2 Film wird geben aber leider mit nem anderen Hauptdarteller was ich schade finde aber auch egal hauptsache
er Hat mal ne richtigen gegner AMBITION das wird der Hammer
und hoffentlich auch so funny Action wie der erste HUlk
Nach oben
#24
Omar (Gast)
04.07.08 14:33
Der Film wird bestimmt super.Besser als der erste Teil..der wahr nämlich ziemlich Sch...
Die einzige Kritik die ich habe ist,dass es eine neue Besatzung geben wird und der Hulk nicht so gut aussieht wie im ersten Teil.
Ansonsten wird er der Hammer.
Ich wünsche allen Hulk-Fans viel Spass aufs warten bis er bei uns in den Kinos anläuft.
Lg Omar
Nach oben
#25
Dejavu^^ (Gast)
09.07.08 11:20
Hulk 2 lief bei uns in der "Sneak preview"
ich muss sagen der Film war gar nicht so schlecht.
Gut, eine großartige Story erwartet man bei solchen Filmen erst gar nicht.
Man kann echt sagen es war ein guter film ....
... wäre da nicht der phänomenale Endkampf gegen das andere Monster .....
Hulk packt sich ein Auto reisst es in 2 Stücke - der gegner rennt auf ihn zu .... im nächsten Moment liegt der gegner am boden und Hulk schlägt auf ihn ein ???
Oder die beiden rennen aufeinander zu , im nächsten Moment liegt der gegner am boden und hulk würgt ihn mit ner Eisenkette.
So wurde im Endkampf extrem schlecht geschnitten. Man bekommt Ausschnitte an den Kopf geworfen,die keinen Sinn ergeben. Merkt ein Filmemacher dass denn nicht ??
Es waren danach alle entäuscht von dem film
Nach oben
#26
Eminence
09.07.08 11:22
Da kann der Filmemacher nix dafür, der Verleih hat einige Minuten wegschnippeln lassen, damit der Film von der FSK eine Freigabe ab 12 bekommt. Nach oben
#27
Dejavu^^ (Gast)
09.07.08 11:25
dann würd ich es aber so schneiden,dass die szenen nacheinander einen sinn ergeben ....
und das tut der film wirklich nicht xDDD
Nach oben
#28
Hulk 2-Gucker (Gast)
11.07.08 16:44
Ich habe Hulk 2 gestern auch gesehen. Ehrlich gesagt versuch ich mich immernoch an eine Szene im Film zu erinnern, wo zwischen Banner und dem Freund seiner Verflossenen vor dem Kamin ein Gespräch stattfindet. War das viell.auch geschnitten?und ich kann die kritik zur Endszene sehr gut verstehn. Das war sehr schmerzhaft geschnitten, das hat die ganze Laune auf den film gedämpft. Es war sogar so erschütternd, dass mich der kurze Gastauftritt von Downey Junior alias"Iron Man"am Ende nicht überrascht hat,,teilt noch jemand meine Meinung Nach oben
#29
Stephan (Gast)
19.07.08 12:47
also erstmal ist hulk 1 eine der besten wenn nicht sogar die beste comicverfilmung die es im mom gibt! ich finde da stimmt so ziemlich alles die schauspieler passen perfekt, eine sehr gute handlung, die genau die motivationen der einzelnen charaktere beschreibt. und der schnitt ist ja wohl mal peferkt. diese comicähnliche darstellung, mehrere szenen in einem bild, find ich sowas von genial. man kann vielleich zustimmen das es nicht so actionlastig war wie man es sich gewünscht hätte aber das trägt nur dazu bei das es ein wirklich guter film ist. denn nur sinnloses "tötne und vernichten" bringts auch net.
hulk 2 würde ich als guten durchschnitt bezeichnen, für ne fortsetzung ist es allerdings gelungen vorallem die kleinen szenen mit lou ferigno und stark werten den film weiter auf!
Nach oben
#30
Flex
19.07.08 13:06
Die Szene mit Ferrigno fand ich sehr bemüht. Ein paar Sekunden lang war es witzig, aber dann ging es viel zu lang weiter, ohne dass es dem Film etwas gebracht hätte. Nach oben
#31
chorizoman (Gast)
02.08.08 20:53
[Spoiler gelöscht; siehe FAQ] Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen