Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.08.04 10:11

Besucher- und Umsatzplus in deutschen Kinos

Peter Dinges, Chef der Filmförderungsanstalt (FFA), teilte am Dienstag dieser Woche mit, dass der Aufschwung der deutschen Kinos wieder zurückgekehrt sei.

Im ersten Halbjahr 2004 strömten 72,3 Millionen Zuschauer in die gut 4800 Kinosäle des Landes, was eine Steigerung um eine Million gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres bedeutet. Damit erhöhten sich die Umsätze um sechs Millionen Euro auf 420 Millionen Euro bei einem gleichbleibenden Eintrittskarten-Durchschnittspreis von 5,81 Euro. Der allgemeine Konsumrückgang, Raubkopierer und das TV-Ereignis Fußball EM haben sich demnach nicht nachteilig ausgewirkt, so die Verantwortlichen der FFA.

Weiters zeigt man sich ob des Gesamtjahresergebnisses zuversichtlich, denn allein im Juli konnte man ein Zuseherplus von 80 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnen. Weitere Impulse sollen von kommenden Filmstarts wie Catwoman, Garfield oder der neuen Otto-Komödie ausgehen (träumt weiter Jungs; AdV). Deutsche Spielfilme und Dokumentationen nehmen laut Dinges einen Anteil von 13,9 Prozent ein und liegen damit - gemessen an den letzten Jahren - auf einem durchschnittlichen Niveau. Jedoch ist hier der deutsche Kassenhit des Jahres (T)Raumschiff Surprise noch nicht berücksichtigt worden.

Auch über den Export deutscher Produktionen zeigt man sich zufrieden, wohingegen die Kinos in Ostdeutschland Einbußen hinnehmen mussten und die Zahl der Zuschauer um 10,5 Prozent im ersten Halbjahr zurückging.

Trotzdem sei laut Dinges die befürchtete Insolvenzwelle ausgeblieben. Es seien 22.000 Kinosessel abgebaut worden, derzeit gebe es 861.000 Plätze in den deutschen Kinos. Die Zahl der Leinwände verringerte sich nur marginal um 21 auf 4847. Größter Nutznießer dieses positiven Schubes sind die Großkinos mit einem Umsatzplus von 3,6 Prozent und einem Zuwachs an Besuchern von 5,2 Prozent. Auch mit der Weiterverwertung des Mediums Film sei man zufrieden. Laut FFA-Angaben sind die Umsätze mit Videos und DVDs bis Ende Juni um 7,5 Prozent auf 363 Millionen gestiegen.

Quelle: Reuters

 Mehr zum Thema:

related_news
24.10.12

Empires of the Deep: Bizarr schauderhafter Trailer zum Fantasyfilm

mit Olga Kurylenko als Meerjungfrau
25.02.10

Speedy Gonzalez: Die Verfilmung kommt. Natürlich.

Von den Garfield-Autoren. Natürlich.
02.06.09

Heathcliff & Riff Raff: Achtziger-Zeichentrick als Realfilm-/CGI-Mix

Modernisierte Kinoversion des sarkastischen Katers geplant
30.10.07

Akira: Warner Bros engagiert Oscar-nominierten Regisseur

Kommt das Projekt nun doch noch ins Rollen?
18.09.07

The Lonely Maiden mit Morgan Freeman und Christopher Walken

... sowie William H. Macy als kunstliebende Museumswärter
comments
#1
gLaDiAtOr
20.08.04 11:09


OK... Würd ja gerne mal wissen, wie die auf diesen Durchschnitt kommen. Gut, es gibt viele die gehen Dienstag oder zu den anderen Kundenfreundlicheren Kinotagen. Aber die miesten gehen ja wohl Freitags und Samstags in die Kinos. Ich bemühe mich ja drum Donnerstag in die Filme zu gehen. Was aber nicht immer möglich ist (Arbeit) Also bleiben die Freitage und Samstage und die kosten nun mal locker 8,50€. Wenn nicht sogar mehr. Da frag ich mich jetzt doch, wie kommen die auf diesen Durschnitt?

Soll jetzt kein gemeckere sein oder so... interessiert mich jetzt nun mal icon_think
Nach oben
#2
icedsoul
20.08.04 11:19
Eigentlich hast du ja recht, wundert mich auch. Aber in Köln hast du ja Montag, Dienstag und Mittwoch Kinotag. Wenn man das UCI in Hürth mitrechent. Da hat man schon mal Preise zwischen 4,50.-€ und 5,50.-€. Und im UCI in Hürth bekommt man mit einer ADAC Mitgliedskarte an den restlichen Tagen auch 2 Tickets für je 5,50.-€.


Ansonsten liegst du mit den 8,50.- € schon richtig. Vielleicht zählen die die ganzen Schüler und Studentenkarten auch mit...
Nach oben
#3
NewBorn
20.08.04 11:35
Also das halt ich zumindest hier für ein Gerücht, am Wochenende gehen hier weitaus mehr Leute in Discos, Clubs, Musikkneipen etc. Unser Kino ist am Wochenende ziemlich leer, wenn man da am Dienstag guckt und sich in eine Kilometerlange Schlange einreihen darf und am Ende durch den Notausgang rausgelotst werden muss, damit es kein großes Gedrängel gibt. Jedenfalls ist hier an Kinotagen wesentlich mehr los als am Wochenende, wo die meißten dann halt doch eher anderen Aktivitäten nachgehen. Nach oben
#4
gLaDiAtOr
20.08.04 12:35
Klar, sicher gibt es Ausnahme Kinos. Aber die Kino die ich kenne (Siegburg, Bonn, Köln) sind am Weekend immer gut besucht.

Alleine schon das Cinedom in Kölle... Das Teil ist am Weekend immer proppe voll. Möchte nicht wissen wie voll es da war als Bulli anlief ;)
Kann mich da noch an SW Epi 1 erinnern... da war ich das letzte mal im C-Dom... scheiße war das da voll :D
Nach oben
#5
vogel
20.08.04 12:57
also ich glaub ich kann mich glücklich schätzen noch niemals 8,50 € für einen kinobesuch bezahlt zu haben!..

..das derbste was ich erlebt habe war herr der ringe teil 3 im cinemaxx in trier.. startwochenende.. herzlichen glückwunsch sag ich da nur..
Nach oben
#6
Flex
20.08.04 13:26
Man muss ja nicht am "Weekend" reingehen. Nach oben
#7
vogel
20.08.04 14:27
muss man nicht - stimmt schon.. aber da so fanatiker unter meinen freunden sind die dummerweise keine karten mehr fürs triple feature bekamen musste das dann direkt am ersten wochenende sein.. =) außerdem lässt sich ein kinobesuch in trier immer mit einer netten kneipentour verbinden.. =) Nach oben
#8
gLaDiAtOr
20.08.04 19:30
Stimmt schon Flex, aber die meisten haben nun mal am Wochenende eher Zeit für sowas. Denn, ich hätte auch keine Lust bis z.B. 19:00 zu arbeiten und dann in einem affen tempo ins Kino zu gehen... Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
12.12.17
12:28

Tomb Raider: Das Poster zum Action-Reboot

Ab März im Kino
10:11

Black Panther: Neuer Trailer zum Marvel-Abenteuer

2018 im Kino
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO