Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.07.04 00:50

Alexander

Neuer deutscher Trailer zu Oliver Stones Schlachten-Epos

In unserer Trailer-Sektion, wie immer in drei Grössen und Formaten.

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
20.03.09

Demonkeeper: Despereaux-Regisseur Sam Fell verfilmt "Dämliche Dämonen"

Royce Buckinghams Kinderbuch über gehörnte Hausbesetzer
10.12.07

Metropolis: Remake des Fritz Lang-Klassikers in Planung

Thomas Schuehly und Mario Kassar produzieren
28.03.06

Blade: The Series - Der Vampir fährt Harley

Und weitere Details zur Serie
16.12.05

Conquistador: Regisseur an Bord

Spanien und das Ende der Azteken
08.07.05

9/11 Filmprojekte von Paramount und Columbia

comments
#1
Eminence
20.07.04 10:47
Hm, berührt mich überhaupt nicht der Trailer. Farrell sieht mit der blonden Langhaarperücke völlig eigenartig aus und auch sonst kann ich keine optischen Schmankerl entdecken oder irgendwas von der Story erkennen das mich sonderlich interessiert... Mal sehen, Trailer können einen ja des öfteren auf ne falsch Fährte führen. *hoff* Nach oben
#2
MULTIPASS23
20.07.04 11:05
eigenartig ist noch gar kein Ausdruck!!
Die Darstellerliste liest sich zwar sehr gut, im Trailer sieht man davon aber nicht allzuviel. Mir hats der Trailer auch nicht besonders angetan. [sexistischer Kommentar]Wenigstens spielt Angelina Jolie mit, da gibts wenigstens was nettes anzuschauen. Leider spielt sie seine Mutter, also wird sie den halben Film (hat sowieso ne kleine Rolle) unter einer dicken Makeupschicht verschwinden um älter auszusehen. Lohnt sich also nicht [/sexistischer Kommentar]
:D
Nach oben
#3
ozan1000
21.07.04 19:04
weiss jemand was mit baz luhrmans konkurenzfilm mit leonardo dicaprio geworden ist? Nach oben
#4
icedsoul
21.07.04 19:22
Das könnte mit King Arthur zusammen noch so nen richtiger Flop werden... gute "Vorlagen" aber mistige Umsetzungen.. Farell it in diesem Falle eh total fehlbesetzt.


Hab beide Filme noch nicht gesehen, werde es aber ganz bestimmt tuen, nur im Vorfeld kommt es mit halt momentan so vor. Beim King A. ist der Knackpunkt definitiv Brucki und beim zweiten mitunter Farrell.


Aber wie sagt unser Kaiser so schön... Schaun mer mal.
Nach oben
#5
Eminence
21.07.04 20:16


Soweit ich weiß gabs diese Woche (oder letzte?) mal Gerüchte dass das Projekt gestorben wäre. Diese wurden dann wieder dementiert. Projekt soll also leben, nur es tut sich denk ich mal recht wenig....
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO