Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
17.05.04 23:35

M

Jim Caviezel in der Comic-Verfilmung

Jim Caviezel (The Passion of the Christ) wird die Hauptrolle in M übernehmen, einer 35 Mio. $ teuren Adaption des französischen Comics von James Huth.
Huth wird die Adaption selbst inszenieren.

Die Produktion soll im August in London und Montreal beginnen.

M soll der erste in einer Reihe von Filmen, basierend auf den Comics sein.
Er wird beschrieben als eine Mischung aus Indiana Jones und Sherlock Holmes.

Quelle: Variety

 Mehr zum Thema:

related_news
19.05.09

William Tell: The Legend mit Jim Caviezel und Til Schweiger

Dreharbeiten starten im September in Rumänien
02.04.07

Only in New York: Pitofs Thriller mit Jim Caviezel in der Hauptrolle?

Neues Filmprojekt des Catwoman-Regisseurs
21.12.05

Apocalypto: Der Teaser-Trailer ist da

... zu Mel Gibson´s neuestem Opus Magnum
29.11.05

Déjà Vu: Jim Caviezel im Gespräch

Denzel Washington auf Zeitreise
26.07.05

Apocalypto

Mel Gibson und die Untertitel
comments
#1
Andy
18.05.04 11:03

:ponder: Das ist weird! Tagsüber Pfeife, Nachts Peitsche?
Und ach: Hab ich da wieder "Comicverfilmung" gelesen? :sleep:
Nach oben
#2
Flex
18.05.04 11:14
Ich geh mal von action-betontem Rätsel-lösen aus.

Was ist schlimm an Comicverfilmungen?
Nach oben
#3
Andy
18.05.04 11:17
Es ist nichts schlimm an Comicverfilmungen. Nur, dass sie jetzt wie Pilze aus dem Boden sprießen und man das Gefühl bekommt, hier wird nur auf eine Welle aufgesprungen.

Das können alle ganz tolle Filme sein, der Trend, Comics zu verfilmen, nervt einfach.
Nach oben
#4
Flex
18.05.04 11:22
Naja, per se stimmt das schon. Den Studios gehen langsam die Bücher aus, die noch nicht wenigstens 4 mal verfilmt wurden.
Aber bei dem was dabei rauskommt können wir doch froh sein, da die Geschichten (jedenfalls die, die über die Superhelden hinausgehen) im großen und ganzen wesentlich origineller sind als das, was sonst so kommt.
Nach oben
#5
Andy
18.05.04 11:28


http://www.moviegod.de/fo...php?t=2310

icon_whistle
Nach oben
#6
Madmartigan
18.05.04 13:29
Das sollte allen endlich klar machen, das Comic-[b]books[/b] mehr sind als Micky Maus und Kinderkram.
Eben eine Form der Literatur, neben der üblichen Buchform. Interesant wäre mal zu betrachten, was alles eigentlich auf einer Comicvorlage basiert - so aber gar nicht direkt als Comicverfilmung promotet wurde.
Nenne da mal z.b. "Men in Black " ( Marvel )
Nach oben
#7
Flex
18.05.04 13:33
The Crow Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
12.12.17
12:28

Tomb Raider: Das Poster zum Action-Reboot

Ab März im Kino
10:11

Black Panther: Neuer Trailer zum Marvel-Abenteuer

2018 im Kino
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO