Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
12.03.04 19:22

Darclight Films kündigt

Darclight Films, das erst kürzlich ins Leben gerufene Horror-Label von Arclight, hat die Vorproduktion von Beowulf angekündigt. Die Hauptrolle soll Scott Speedman (Underworld) übernehmen.

Dieser mittelalterliche Abenteuerfilm, teils Fabel, teils Gruselgeschichte, basiert auf einem Anglo-Sächsischen Gedicht aus dem neunten Jahrhundert namens "Beowulf". Es erzählt von dem blutigen Kampf eines Helden mit einem großen und tödlichen Troll. Dieses berühmte englische Gedicht war es auch, das seinerzeit Tolkien zu seinem Herrn der Ringe inspiriert hat.

Die Storyline ist simpel: Aus Loyalität zu einem alten Freund führt ein junger Held eine Truppe Krieger übers Meer um einem Dorf gegen ein raubendes Monster beizustehen. Der Code der Krieger ist das Gesetz des Landes und Beowulf ist der größte Krieger von allen. Er ist mutig und mächtig, sich seines Ruhmes bewusst und ein wenig überheblich (quasi das mittelalterliche Äquivalent zu einem Rockstar). Ihm ist auch klar, wenn er auch nicht ganz glücklich darüber ist, dass sich ein Helden-Mythos um seine Taten erhebt. Beowulf sieht sich selbst lieber als normalen Menschen, mit Ausnahme seiner speziellen Fingerfertigkeit im Abschlachten von Ungetümen natürlich.

In diesem Fall ist das Monster keine Kreatur mit mystischen Kräften sondern aus ungeheuer viel Fleisch und kochendem Blut, getrieben von Rachegedanken, weil man es unfair behandelt hat (Anm.d.Red.: Das arme Monsterchen...). Beowulf will das Richtige tun, aber was das genau ist, wird immer unklarer…

Beowulf wird von Andrew Rai Berznis geschrieben und co-produziert. Regie wird Sturla Gunnarsson führen. Gedreht wird in der kargen und ursprünglichen Landschaft Islands. Das Ganze ist eine Co-Produktion der Länder Kanada, England und Island.

Die Produzenten sind darauf aus keinen geringern als Sean Connery für die Rolle des Hrothgar zu gewinnen.

Quelle: ComingSoon
(md)

comments
#1
Gambit
12.03.04 20:02
Gabs da nicht schonmal eine ziemlich mässigen Beowulf Film mit Christopher Lambert in der Hauptrolle? Bin mal gespannt ob der neue Film da mehr überzeugen kann ^_^ Nach oben
#2
Guru
12.03.04 20:18
Hajo. Beowulf von 1999. War aber mehr auf Sci-Fi getrimmt. Der erste User-Comment dazu auf imdb spricht eigentlich schon Bände:


:roll:
Nach oben
#3
Flex
17.03.04 19:09
Ich würde mal lieber diese vor Urzeiten angekündigte Version mit Drehbuch von Neil Gaiman sehen... Aber die scheint sich mal wieder völlig im Sande verlaufen zu haben. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt
10:35

Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Der Trailer zu Jurassic Park 5

2018 im Kino
07.12.17
13:49

Jurassic World 2: Kurze Featurette führt hinter die Kulissen

2018 im Kino

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino


Black Mirror: Der Trailer zu Staffel 4 ist da
Ab 29. Dezember bei Netflix
Black Mirror: Deutscher Trailer zur Episode "U.S.S. Callister"
Netflix' Mysteryserie erkundet fremde Galaxien