Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
06.08.13 08:49

Star Trek 3: Roberto Orci & Alex Kurtzman übernehmen das Drehbuch

J.J. Abrams produziert

Wie schade. Nachdem Badass Digest aufgetan hatte, dass die Thor-Autoren Ashley Edward Miller und Zack Stentz das Drehbuch des neuen Star-Trek-Films schreiben sollten, erreicht uns nun die Meldung vom Hollywood Reporter, dass doch wieder Roberto Orci und Alex Kurtzman den Job übernehmen.
Das Studio habe sich wohlgemerkt mit Miller und Stentz getroffen, sich dann jedoch umentschieden.

Damon Lindelof wird wohl nicht zurückkehren.

Regisseur J.J. Abrams ist mit Star Wars Episode VII beschäftigt und wird Star Trek 3 lediglich produzieren.

Star Trek 3 hat bislang weder einen Titel, noch einen Starttermin. Paramount werde aber versuchen, den Film zum 50. Geburtstag Star Treks, 2016, in die Kinos zu bringen.

Star Trek Into Darkness spielte weltweit 451 Mio. Dollar ein. Dank des massiven Budgets ist der Film immer noch in den roten Zahlen, doch das immer wichtiger werdende internationale (sprich das nicht-nordamerikanische) Einspiel sei jedoch fast doppelt so hoch wie beim ersten Film, was dem Studio Hoffnung für Teil 3 gebe.

 Mehr zum Thema:

related_news
03.09.16

Star Trek Beyond: 2 schicke neue Poster zu Star Trek 3

Zum chinesischen Kinostart
21.07.16

Star Trek Beyond: Die Filmkritik zu Star Trek 3 ist online

Ab heute im Kino
19.07.16

Star Trek 4 bestätigt, Chris Hemsworth dabei

Captain Kirk begegnet seinem Vater
16.07.16

Star Trek Beyond: Panorama-Trailer bewirbt neues Filmformat

Bald im Kino
15.07.16

Star Trek Beyond: Kurze Featurette stellt Jaylah vor

Ab nächster Woche im Kino
comments
#1
tomsan
06.08.13 09:32
Noch immer nicht in der Gewinnzone?!
Hätte ich ja nun nicht gedacht...

@Topic
Naja, dann hoffe ich doch mal, dass sie sich beim Drehbuch ein wenig mehr Mühe geben. "Into Darkness" war ein netter Film... aber leider gespickt mit vielen Logiklöcher/ unlogischer Handlung.
Nach oben
#2
Paxy
06.08.13 11:31
Moment mal ?!?! die drehen einen Film der soviel kostet das selbst bei 451 mio. nicht mal ein Lutscher rumkommt und dann wollen die nen dritten teil produzieren?

Soll jetzt der dritte Teil weniger kosten um dann wieder im plus zu sein? Wie bekommt man denn die Leuts dazu, sein Geld so zu verbrennen...Gewinnminderung bei der Steuer, damit man sich trotz vieler vieler millionen arm rechnen kann?
Nach oben
#3
Flex
06.08.13 15:00
Letzteres ist sicher ein Punkt, der eventuelle (und behauptete) Verluste abfedert, aber zu den Einnahmen kommen ja noch DVDs, Downloads und Co.
Langfristig eh, da bei Star Trek mehr wiederverwertet wird als in jeder Hippie-Kommune.
Nach oben
#4
Madn
06.08.13 19:56
Science Fiction Filme sind nunmal immer etwas teuer als andere Genres, da hier sehr viele Raumschiff und Raumszenen programiert werden müssen. Der ganze Film ist voller Effekte, was sicherlich einige Kosten verursacht.
Hoffentlich kommt der film bald in die grünen zahlen, denn ich fand ihn sehr klasse gemacht. Hat mir echt gefallen und steht dem ersten Teil in keiner Weise nach.
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news
22.05.20
11:39

Tenet: Neuer Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan

Ab Sommer im Kino. Wahrscheinlich.
13.05.20
11:43

Unhinged: Trailer zum Psychothriller mit Russell Crowe

Falling... flat?
21.02.20
11:03

Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel

Season 3 der Sci-Fi-Serie
12.02.20
18:28

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson

mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand
03.02.20
11:05

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film

Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino
16.01.20
10:27

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe

Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex
19.12.19
20:14

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan

2020 im Kino

DVD/HD
FORUM
KINO