Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
18.02.04 15:11

The Green Hornet

Kevin Smith schreibt und inszeniert

Kevin Smith wird für Miramax Films The Green Hornet, über den maskierten Titelhelden und seinen Kung Fu-kämpfenden Chauffeur Kato, schreiben und inszenieren.
Aller Wahrscheinlichkeit nach wird er das Drehbuch rechtzeitig fertig haben, so dass die Dreharbeiten im Spätsommer beginnen können.
Der Film basiert auf den Figuren von Fran Striker und George Trendle, die für eine Radioserie 1936 erschaffen worden waren.

"Ich finde es cool dass sich danach Milliardäre Masken aufzogen und das Verbrechen bekämpften, und dass er Batman war bevor es Batman gab," sagte Smith.

Er dachte zwar, er werde nie einen Superhelden-Film machen, wird aber für The Green Hornet eine Ausnahme machen.
Hauptgrund sei die Tatsache dass es sich um eine bekannte Figur handelt, an deren Geschichten sich aber kaum jemand erinnert. Die meisten Leute erinnern sich an die Titelfigur und Kato, aber nicht an ihre Gegenspieler oder auch nur das Auto, das sie fuhren.
Daher hat Smith entsprechend viel Spielraum.

"Ich habe immer gesagt, ich würde nie einen machen, auf Grund meiner Erfahrung mit Superman, wo ich mich mit dem Studio auseinandersetzen mußte, mit dem Produzenten, dem Comic-Verlag und letztendlich dem Regisseur," so Smith. "Dann gibt es die Fangemeinde, die Dir eine Pistole an den Kopf setzt wenn Du auch nur ein kleines bisschen von der Figur abweichst. Hier gibt es eine einfache Figur und eine einfache Situation.

Außerdem bin ich hier nur einer Person Antworten schuldig, und das ist Harvey [Weinstein], mit dem ich schon vier Filme gemacht habe. Sonst hätte ich mich nie an eine Comiverfilmung gewagt, oder etwas so großes."

Eine Besetzung steht noch nicht fest, aber Smith sagte, die Darsteller, die die beiden Hauptrollen ursprünglich übernehmen sollten, gefielen ihm. George Clooney hatte damals einen Pay-or-Play-Deal (d.h. er bekam das Geld, obwohl das Projekt nicht stattfand; A.d.R.), und Jet Li sollte zu einem Zeitpunkt die Rolle des Kato übernehmen.

Quelle: Variety

 Mehr zum Thema:

related_news
16.11.16

The Green Hornet: Gavin O'Connor entwickelt Reboot bzw. Neuverfilmung

Gemeinsam mit Sean O'Keefe
26.09.11

The Green Hornet: Keine Fortsetzung geplant

sagt Seth Rogen
17.02.11

Ubik: Michel Gondry verfilmt Philip K. Dick

Eine metaphysische Komödie über Tote
13.01.11

The Green Hornet: Unsere Filmkritik zur Actionkomödie

Von Michel Gondry, mit Seth Rogen und Jay Chou
10.01.11

Total Recall: Colin Farrell für Remake bestätigt, kein 3D

+ Film spielt komplett auf der Erde
comments
#1
footbag
18.02.04 20:22
Da ich ein grosser Bruce Lee Fan bin, wird es fuer mich wohl immer nur eine Green Hornet geben. Bin aber schon gespannt was sie daraus machen. Nach oben
#2
Flex
18.02.04 20:52
Hm, der hat die Hornet aber nie gespielt...

8)
Nach oben
#3
Eminence
19.02.04 09:52


Da hat er recht der Flexo. :D
Nach oben
#4
footbag
19.02.04 11:06
Sorry, habe es falsch formuliert. Habe nicht gemeint Bruce Lee als green hornet sondern die Serie green hornet mit Bruce Lee. Das er Kato gespielt hat weiss ich ja, so einen Fehler wuerde mir Bruce wahrscheinlich sehr uebel nehmen. Nach oben
#5
Eminence
19.02.04 11:10


*lach* Ich stell mir jetzt grad Footbag vs. Bruce Lee vor - gleiche Szene wie der famose Endkampf mit Chuck Norris in Der Mann mit der Todeskralle. Lee knackt mit seinen Knochen wie ein böser und Footbag zeigt der Welt seine Körperbehaarung! :largelol:
Nach oben
#6
footbag
19.02.04 14:48
Um so eine Koerperbehaarung zu bekommen muss ich schon mehrere Operationen ueber mich ergehen lassen und .... ich glaub so haesslich wie Chuck Norris in dem Film geht gar nicht! Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen