Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
10.02.04 01:27

A Scanner Darkly

Richard Linklater adaptiert Philip K. Dick

School of Rock-Regisseur Richard Linklater soll die Adaption von Philip K. Dicks Roman A Scanner Darkly inszenieren.

Bob Arctor dealt mit der tödlich süchtig machenden Droge Substance D.
Fred ist der Polizist, der ihn verhaften soll.
Um dies zu bewerkstelligen, nimmt Fred die Identität eines Drogendealers namens Bob Arctor an. Substance D - die Arctor in hohen Mengen konsumiert - teilt nach und nach die Persönlichkeit des Süchtigen in zwei verschiedene, mit einander im Wettkampf befindliche Persönlichkeiten, so dass Fred, ohne es zu wissen, sich selbst auf der Spur ist.

Quelle: Production Weekly

 Mehr zum Thema:

related_news
22.11.09

Santa Wars: Mike White schreibt Weihnachtskomödie für Paramount

Weihnachtsmänner-Krieg, basierend auf einer wahren Geschichte
28.07.09

Liars (A-E): Romantische Komödie von Regisseur Richard Linklater

Und mit Kat Dennings steht auch schon die erste Darstellerin fest
25.07.08

Cowboy Bebop: Fox entwickelt Real-Verfilmung der Anime-Serie

Kopfgeldjäger im Weltall
14.07.08

School of Rock 2: America Rocks: Erste inhaltliche Details bekannt

Richard Linklater, Jack Black & Scott Rudin wiedervereint
23.05.08

School of Rock 2: Jack Black denkt an Fortsetzung der Erfolgskomödie

Drehbuch ist vorhanden, Entscheidung fällt in den nächsten Wochen
comments
#1
Skar
11.02.04 00:31
Wie immer geile Story, aber mittlerweile denk ich bei News über Dick-Verfilmungen erstmal nur an Einstürzende Neubauten:
"Und in den Gräbern...wird leise rotiert."
Nach oben
#2
pheadx
12.02.04 14:54
hey, hast du grad wirklich das ende verraten?!!!! danke!:( Nach oben
#3
Skar
12.02.04 16:26
Was? Wie? Mitnichten, das war ein Zitat eines Neubauten-Liedes, und damit wollte ich signalisieren, dass Dick die Kommerzialisierung seiner Geschichten sicher mit einem weinenden Auge beantwortet hätte. Nach oben
#4
--replikant--
18.02.04 21:15
wobei die mir bekannten verfilmungen (leider nur 2... 3?) wenigstens nicht so schlecht waren, daß man nun ein generelles schundwerk befürchten muß. ich meine, naja, ich lauf` mit `nem avatar aus der berühmtesten `rum. ich muß die gut finden :D

also: et künnt schlimmer kumme.


p.s.: neubauten zitieren ist fiees!!!!!!!
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO