Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
11.06.01 00:00

Michael Caine in War of the Worlds?

Pendragon Pictures haben bekannt gegeben, daß sie mit Michael Caine in Verhandlungen für die Hauptrolle in War of the Worlds (Krieg der Welten) stehen. Die Dreharbeiten sollen im Herbst diesen Jahres beginnen. Charlize Theron und Matthew McConaughey wurden ebenfalls bereits kontaktiert.
Es sollen aber auch viele unbekannte Gesichter gecastet werden.

Regisseur Timothy Hines sagte, seine Adaption würde ernst werden und nichts zurückhalten, wenn es um die dunkle Stimmung der originalen Geschichte ginge. "Ich habe vor, den Film als NC-17 (d.h. nur für Erwachsene; A.d.R.) zu schneiden und dann zu kürzen bis die MPAA (das amerikanische Gegenstück zur FSK; A.d.R.) ihn als R einstuft (d.h. daß Kinder unter 17 ihn mit ihren Eltern sehen dürfen; A.d.R.). Dies wird nicht an Blut und Gewalt liegen, die ein Krieg der Welten immer mit sich bringt. Es wird vor allem der schiere psychologische Terror sein, den das Drehbuch hervorruft."

Hines regte sich auch über die Kritik bezüglich seiner Änderungen des Materials auf. "Wells schrieb den Krieg der Welten 1890 und lies die Geschichte 1890 passieren. Nicht 1790 oder zu einer anderen bestimmten Epoche. Es war als zeitgenössische Untersuchung starker Mächte gedacht, die eine militärisch schwache Kultur plattwalzten. Wir bleiben diesem Geiste völlig treu, und zwar nicht auf eine cartoonhafte Weise."

Was die Veränderungen der Technologie angeht, "müssen die Fans von War of the Worlds einfach abwarten.," sagte Hines. "Mir macht es Spaß, die Welt zu betrachten und mir auszumalen, wie die moderne Technik der Erde auf eine ausserirdische Technologie treffen würde, wie ein victorianisches Genie dies auffassen würde. Niemand ist auch nur nahe dran, zu wissen wie wir dies machen werden. Aber ich bin gespannt wie die Leute reagieren werden wenn der Film anläuft."

Über das Budget von 42 Mio. $, daß manch Aussenstehender als niedrig einstufen würde, sagte Produzentin Susan Goforth "Die Technologie ändert sich so schnell, daß niemand von ausserhalb beurteilen kann, was wir hier machen. Es ist eine umwerfende Zeit. Jedes Mal wenn man blinzelt, hat sich wieder etwas radikal weiterentwickelt. Wir nutzen aus, was es gibt und benutzen zur gleichen Zeit alte Technologien auf neue Arten, um die bestmöglichen Spezialeffekte auf die Leinwand zu bringen."

 Mehr zum Thema:

related_news
14.11.07

Dragonball Z: Justin Chatwin spielt Goku, James Marsters gibt Piccolo

Fox plant weltweiten Kinostart am 15. August 2008
27.03.07

Ghost Town: Romantische Komödie mit Greg Kinnear und Ricky Gervais

Von Indiana Jones 4-Drehbuchautor David Koepp
21.01.07

Spider-Man 4: Sony möchte Drehbuchautor David Koepp verpflichten

Der Indiana Jones 4-Autor in Verhandlungen
29.08.06

The Sarah Connor Chronicles: Grünes Licht für die Terminator - Serie!

David Nutter inszeniert Pilotepisode für Fox
25.04.06

MTV Movie Awards 2006: Nominierungen veröffentlicht

... und IHR stimmt ab wer gewinnt!
comments

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen