Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
04.12.03 03:52

The Tenth Victim

Brendan Fraser entwickelt Neuauflage

Brendan Fraser erzählte dem australischen Empire Magezine, er entwickle eine Neuauflage von The Tenth Victim, dem Elio Petri-Film.
Er hoffe, John McTiernan werde die Regie übernehmen und Rebecca Romijn-Stamos (X-Men) die Hauptrolle.

Romijn-Stamos würde eine TV-Darstellerin spielen, die in einer Welt lebt, in der Mord legalisiert ist.
Sie hat soeben den Auftrag für ihren zehnten Mord bekommen, der ihr endlich matriellen Erfolg einbringen soll.

Im Original von 1965 spielten Ursula Andress, Elsa Martinelli und Marcello Mastroianno.

Im April wird Fraser erstmal Roland Joffes Film The Invaders drehen.

Quelle: Moviehole

 Mehr zum Thema:

related_news
12.10.09

X-Men: Bryan Singer will neuen Film drehen, Gespräche mit Fox laufen

X-Men 4..?
03.09.09

X-Men Quadrilogy ab 1. Oktober auf DVD und Blu-ray Disc

X-Men Origins: Wolverine und X-Men 1-3 in einer Box
01.09.09

Fantastic Four: Der Neustart kommt tatsächlich

Neue Filme müssen her, sonst verliert Fox die Rechte
01.09.09

Disney kauft Marvel

für 4 Milliarden Dollar
14.08.09

Wolverine 2: Christopher McQuarrie schreibt das Drehbuch

Autor von Operation Walküre, Die üblichen Verdächtigen
comments
#1
Skar
05.12.03 01:18
Mannmannmann, ich fühl mich so uninformiert: Ist das ein ernsthafter Film, dieses Remake? Klingt jedenfalls so. Heisst das dann, das sich Fraser endlich in einer "erwachsenen" Rolle profilieren will? Nach oben
#2
Fox
05.12.03 08:40
Ich weiss nicht, ich weiss nicht... Da ich Mr.Fraser allgemein nicht ernstnehmen kann, fällt mir das bei dem Film auch entsprechend schwer... Nach oben
#3
Skar
05.12.03 12:22
Eben. Genau unter diesem Aspekt könnte das ganz interessant werden. Innerhalb eines gewissen Rahmens halte ich das schon für möglich, dass er das packt. Ham ja auch schon andere vor ihm geschafft. Aber leicht ist es nie, ein Image abzustreifen und als Genredarsteller in eine neue Art von Film zu wechseln. Nach oben
#4
Sara
05.12.03 13:40
Ich hab da noch ne Frage steht denn da überhaupt irgendwo konkret, dass er auch die Hauptrolle übernimmt, oder will er da nur Regie führen also wenn man eure posts liest kan man ja davon ausgehen, dass er die Rolle selbst auch spielt nur habt ihr nen Link für mich, wo ich das nochmal genau nachlesen kann? Nebenbei bmerkt kann ich mir doch gut vorstellen, dass er das hinbekommt bisher hat er zwar nur so Rollen wie in Mumie und Eve und der letzte Gentleman gespielt, aber es sind auch schon andere aus ner Schublade wieder rausgekommen von denen man es vllt auch nicht erwartet hat und der Film ansich würde mich auch interessieren von daher hoffe ich doch mal er bekommt das hin :-) Nach oben
#5
Flex
05.12.03 13:54
"Entwickeln" bezieht sich im Allgemeinen auf das Drehbuch. Inszenieren soll ja, wenn´s nach ihm geht, John McTiernan.
Hauptrolle steht ja auch oben.
Dass er mitspielt ist aber anzunehmen. Wäre blöde wenn nicht, da er schliesslich ne Menge Leute ins Kino lockt.
Nach oben
#6
Eminence
05.12.03 15:44


Also so ganz richtig is das ja net, schließlich hat er in "Gods and Monsters" und in "The Quiet American" bereits Ausflüge ins ernste Fach unternommen.
Was ich bei Fraser absolut nicht packe is seine Rollenauswahl, nimmt der Junge doch wirklich die Rolle in Looney Tunes an, obwohl er mit Monkey Bones einen superargen Crash hinlegte... naja.... offenbar sind ja einige andere Rollen jetzt im Gespräch...
Nach oben
#7
Sara
05.12.03 18:18
Emmachen ich hab mit ihm bisher nur 4 Filme gesehen von daher kenn ich ihn nicht als ernsten Schauspieler bzw Schauspieler in ner ernsten Rolle ich werd ihn mir demnächst wohl mal mit meiner Nichte zusammen in diesem zeichentrickfilm ansehen mal schaun wie der so ist. Ansonsten werd ich mir mal einen von deinen beiden genannten Filmen ansehen, damit ich ihn mal in ner anderen Rolle sehen kann ich schreib Dir dann mal ne PM, ob er mich in den Filmen überzeugt hat :-) Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino