Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
03.12.03 17:09

King Kong

Peter Jackson verrät neue Details

In einem Interview mit der Dominion Post verriet Regisseur Peter Jackson neue Einzelheiten über seine King Kong-Verfilmung, die in ungefähr zwei Jahren in die Kinos kommen soll.

Die Zeit bis Weihnachten wird der Herr der Ringe noch im Studio verbringen um die Extended Edition von Return of the King für die im kommenden Herbst erscheinende DVD zu schneiden.

Nach einem kurzen Urlaub wird er dann im Januar mit den Arbeiten an King Kong beginnen. Die Dreharbeiten werden im August in Wellington stattfinden.
Ein Großteil des Filmes wird jedoch in seinen Miramar Studios gedreht werden, da es dort einfacher sei, die Kulissen aus den 30er Jahren nachzubauen. Auch das Frachtschiff Manuia, das eine entscheidende Rolle spielen wird, soll in den Studios nachgebaut werden.

"Ich bin sehr daran interessiert, [King] Kong zu stilisieren und den Dschungel auf Skull Island möchte ich sehr übertrieben zeigen, wie einen Dschungel aus der Hölle. Ich glaube dies können wir in einem Studio [...] eher erreichen als in einem Dschungel in der Südsee" sagte Jackson weiter.
Nur einige der Szenen am Strand und auf den Schiffen werden an realen Locations gedreht.

Zu den Darstellern bestätigte Jackson, dass Naomi Watts sehr an der Rolle der Ann Darrow interessiert sei. Ein Vertrag sei zwar noch nicht unterschrieben, aber es "sieht okay aus".
Weitere Entscheidungen werden erst ab Februar getroffen, wenn er mit seinen Partnern Fran Walsh und Philippa Boyens das Drehbuch komplettiert hat.

"Die meisten Charaktere sind Mitglieder der Schiffscrew und wir wissen wirklich noch nicht wer sie sein werden, weil wir das Skript von Grund auf neu schreiben."

Jackson wird die Rekordsumme von 32 Millionen Dollar von Universal Studios für die Regie des Films bekommen.

Quelle: The Dominion Post
(ta)

 Mehr zum Thema:

related_news
12.04.16

Iron Fist: David Wenham in Netflix' Marvel-Serie

als Harold Meachum
11.12.15

Thor 3: Ragnarok: Cate Blanchett im Gespräch

2017 im Kino
05.04.11

The Hobbit: Bret McKenzie alias Figwit wieder dabei

Dieses mal sogar mit offiziellem Namen
07.01.11

The Hobbit: Elijah Wood erneut als Frodo dabei

Peter Jacksons Herr-der-Ringe-Prequel
09.12.10

The Hobbit: Orlando Bloom ebenfalls wieder dabei

Verhandlungen mit Ian McKellen und Hugo Weaving dauern an
comments

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO