Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
24.11.03 07:57

Jonathan Brandis ist tot

Kinderstar Jonathan Brandis ist tot. Er starb am vorletzten Mittwoch im Alter von 27 Jahren.

Die Polizei von L.A., die seinen Tod untersucht, schliesst einen Selbstmord nicht aus, erzählte Lt. Ed Winter der Associated Press.

Eine Autopsie wurde vorgenommen, die Todesursache wird jedoch nicht bekanntgegeben werden, bevor die Ergebnisse der Blut- und toxikologischen Untersuchungen vorliegen.
Die Nachforschungen könnten bis zu vier bis sechs Wochen dauern.

Die Polizei sagte, ein Freund Brandis´ habe von dessen Apartment aus den Notruf gewählt, und ausgesagt, Brandis habe einen Selbstmordversuch unternommen.
Brandis wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht, verstarb jedoch am nächsten Tag.

Brandis wurde bekannt durch seine Rolle des Bastian in Die Unendliche Geschichte 2 und durch seinen zwei Staffeln währende Teilnahme an Seaquest DSV.
Ausserdem spielte er unter anderem neben Chuck Norris in Sidekicks.

Quelle: CNN / Associated Press

 Mehr zum Thema:

related_news
23.06.08

seaQuest DSV - Season 2.2 ab 17. August auf DVD

Neue Abenteuer mit Jonathan Brandis, Roy Scheider & Co.
24.04.08

Neue Staffeln von Airwolf, Detektiv Rockford und seaQuest DSV im Juni

Universal setzt wieder auf Serienkult
11.02.08

Roy Scheider ist tot - Der Star aus Der weiße Hai starb mit 75

Morbus Kahler als wahrscheinliche Todesursache
22.11.07

Universals TV-Serien im Januar: Heroes 1.1, Airwolf 2.2, seaQuest 1.2

Sowie die Season 2.1 von Detektiv Rockford: Anruf genügt UPDATE
10.10.07

Universals DVD-Highlights im November: Dead Silence und seaQuest DSV

Chanson D´Amour, Keine Sorge, mir geht´s gut & Die Hindenburg UPDATE
comments
#1
Gast (Gast)
04.11.05 20:03
Hammer ich wußte das bis gerade gar nicht!!!!!!!! Nach oben
#2
Nico (Gast)
08.11.05 14:32
dito Nach oben
#3
Bine (Gast)
08.11.05 23:33
Ich habs auch gerade erst erfahren und bin richtig geschockt!!! Und ich finde es furchtbar!!! Nach oben
#4
sandra (Gast)
10.11.05 09:15
das ist sooo krass! ich habe echt keine ahnung wie lange ich in ihn schon "verliebt" bin. aber ich glaube seid ich "ES" gesehen habe. damals war ich wahrscheinlich 8 jahre alt, oder jünger...und jetzt ist er tot...selbstmord...und ich hab´s erst jetzt erfahren. bin echt bestürzt! Nach oben
#5
nata (Gast)
10.11.05 18:41
ebenso...ich bin total geschockt, wollt nur mal nachforschen was mein einstiger liebling so macht und jetzt das...bin echt fassungslos! Nach oben
#6
Janine (Gast)
18.11.05 23:31
Ich habe schon vor 2 Jahren von Jons Tod erfahren, da ich zu dieser Zeit gerade in den USA gelebt habe. Doch trotz der vergangenen Monate geht mir sein Tod noch sehr nahe. Er war ein sehr guter und charismatischer Schauspieler, der sich durch seine zahlreichen Rollen einen Namen gemacht hat, andere Menschen inspiriert und bis heute in unserer Erinnerung weiterlebt. Rest in peace, Jonathan ! Nach oben
#7
DaRow
19.11.05 00:08
wie kramt ihr eigentlich immer diese 2 jahre alte news wieder aus? Nach oben
#8
Ramona (Gast)
04.12.05 23:54
Man, scheisse, habs auch grad erfahren Nach oben
#9
Spas
05.12.05 00:34
@DaRow das is ne gute Frage :0) Nach oben
#10
Nathalie.P (Gast)
21.02.06 11:48
ich habe es erst gestern erfahren und ich hoffe das er in den himmel kommt Nach oben
#11
Eminence
21.02.06 12:21
Also mittlerweile müsste er schon dort sein, denk ich mal. Nach oben
#12
giny (Gast)
26.02.06 03:48
er war soooo süß Nach oben
#13
Magdalena (Gast)
11.03.06 17:20
Habs auch erst grad mitbekommen und das ganze ist jetzt schon 2 1/2 jahre her, ich kann es nicht fassen. Warum nur Jonathan, bis eben dachte ich noch DU LEBST Nach oben
#14
Mari (Gast)
14.03.06 13:09
Habe das gerade durch Zufall in einer Zeittung gelesen. Eigentlich ging es da um Tatyana Ali.. und da stand es da bei.
Vielleicht hat der Fehlende Ruhm ihn zu SChaffen gemacht. Man hat ja leider nicht mehr viel von ihm gesehen.
Aber traurig ist das schon... das ein so junger Mensch den Tod als letzten Ausweg sieht.
Nach oben
#15
Carry (Gast)
25.03.06 19:13
Sorry, aber Mitleid habe ich nur mit seiner Familie. Ein junger, erfolgreicher Mensch, der mit 27 Jahren mehr Geld verdient hat, als andere Menschen ihr ganzes Leben und sich dann umbringt, tut mir nicht wirklich leid.

Er war kein schlechter Schauspieler, aber so umwerfend waren seine Leistungen nun auch wieder nicht.
Nach oben
#16
Leisure Lorence
25.03.06 19:22
Er war als Schauspieler nicht gut genug, um leben zu dürfen? Nach oben
#17
chrissy (Gast)
09.05.06 22:54
oh mein gott.
jetzt sagt mir bitte net das der wirklich tot is.
mein gott ich bin sozusagen mit ihm aufgewachsen, mein zimmer war fruher voll mit postern hab mir alles angesehn usw usw.
und nun is er tot?
warum kam das nie in den achrichten früher?
jetzt is des schon jahre her und ich erfahr es jetzt erst.
mir laufen grad die tränen das ist su hart gerade
Nach oben
#18
Marina (Gast)
25.05.06 14:17
mensch das wusste ich auch bis gerade nicht. Bin durch zufall auf diese Seite gestossen, da ich mal schauen wollte was er heute so macht. Vor ca. 9 Jahren war mein Zimmer noch voll von Postern mit Ihm. Nach oben
#19
Elisa (Gast)
29.10.06 15:22
oh Gott,
ich wusste auch nichts davon das er sich umgebracht hat und ich wollte auch mal schauen
was er so macht, früher als ich 9 Jahre alt war da war ich ein sehr großer fan von ihm mein Zimmer war voll von seinen Bilder und ich habe mir jede Bravo und Hit gekauft um Bilder und neuigkeiten von ihm zu erfahren. Ich war früher sehr verliebt in ihn. Einige zeit war er auch nicht mehr irgendwo zu sehen in den Medien. Es ist sehr traurig das er sich umgebracht hat, er hat auf jedenfall talent und er hätte es weit nach oben geschaft. Warum wurde es nicht in den Medien berichtet das er sich umgebracht hat? Ich weine gerade ich dachte das er noch lebt!

Jonathan I Love you and I hope I will see you in the next life!

Bye my Love
Nach oben
#20
jasmin (Gast)
05.07.07 19:54
wow..... also ich bin echt platt....ich interessiere mich sehr für das leben aus hollywood...jedoch ist diese schocknachricht vollkommen an mir vorbei gezogen...wie krass ist das denn

er war mein liebling in den 90ern...unter anderem in stephen kings ES..

bin echt sprachlos....

RIP...we will always love you jonathan
Nach oben
#21
Evi (Gast)
17.07.07 16:51
Ich habe das EBEN ERST - fast 4 Jahre später - erfahren und bin ebenfalls geschockt!!! Das gibts doch nicht! Er war doch ein so bekannter und grandioser Schauspieler, warum wurde in den Medien nicht davon berichtet?! Jahrelang war meine Freundin in der Schule schon in ihn verliebt... Nach oben
#22
Petra (Gast)
25.07.07 13:51
Ich habe es zufällig mal in der Revue 2004 gelesen,in der Zeit hatte ich auch psychische Probleme war in Behandlung ich mochte ihn sehr Nach oben
#23
Franzi (Gast)
26.07.07 21:52
Ich bin sprachlos, habe gestern SeaQuest angeschaut und mich wieder zurückerinnert, wie verliebt ich in ihn war und nun das. Echt krass! Bin geschockt! Nach oben
#24
nina (Gast)
02.08.07 18:51
warun bloß? Nach oben
#25
Tinkerbell (Gast)
11.08.07 20:55
Wow,habs bis eben auch nicht gewußt! Bin echt Sprachlos! Ich hab auch gerade SeaQuest gesehen und wieder so geschwärmt, er hatte einfach eine tolle Art an sich. Schade das es ihn nicht mehr gibt. Nach oben
#26
Anja (Gast)
12.08.07 19:25
Vor ein paar Tagen sagte ich zu meiner Schwester, ich würd mal wissen was der Jonathan Brandis so macht. Heute hab ich wieder dran gedacht und dann les ich sowas..Hätt ich nie gedacht. Hatte mich auch gewundert, weil ich solange nichts von ihm gehört hatte. Fast 4 Jahre nach seinen Tod erfahre ich davon. Bin echt traurig. Habe früher jede Schnipsel von ihm gesammelt.
Jonathan i will miss you
Nach oben
#27
Katharina (Gast)
20.08.07 06:34
Genau das Gleiche ist mir Anfang Juli passiert. Ich wollte wissen, was Jonathan Brandis so zurzeit dreht. Habe nämlich schon lange nichts mehr von ihm gehört. Dann lass ich die furchtbare Nachricht. Das war wie ein Stich ins Herz. Ich habe für Ihn schon seit dem ich zum ersten Mal Die unendliche Geschichte 2 gesehen habe geschwärmt. Jezt bin ich so alt wie er als er sich umbrachte. Das ist richtig furchtbar sich vorstellen zu müssen, dass ein so junger Menschen so verzweifelt ist das er sich umbringt. Er hatte noch soviel Zeit. Ich bin sehr traurig darüber. Hatte immer Poster von ihm in meiner Jugend. Habe sogar eine ganze Mappe erstellt für mich selber.
Rest in peace, I miss you.
Nach oben
#28
simone (Gast)
28.08.07 12:56
ich bin traurig Nach oben
#29
Mandy (Gast)
01.09.07 00:38
Auch ich habe jetzt erst, fast 4Jahre!! später von seinem Tod erfahren. Ich finde es so traurig wenn Menschen keinen anderen Ausweg als den Tod sehen! Ich war früher ein grosser Fan! Das macht mich soo traurig! Alle deine Fans werden dich vermissen! Ich hoffe du hast nun deinen Frieden gefunden..... Nach oben
#30
ajk (Gast)
21.09.07 23:35
Maan, ich erfahre das so viele Jahre später.. Das ist ja schlimm. Das wusste ich gar nicht!

Ich habe ihn sehr gemocht, er war mir extrem sympathisch.

Schade.
Nach oben
#31
jette (Gast)
26.09.07 21:31
Meine erste große PosterLiebe!
Wollte eben mal sehen wie er sich so entwickel hat...
Ich bin geschockt und erschüttert...
Ich hatte keine Ahnung!
Nach oben
#32
niniél (Gast)
02.10.07 20:09
wußte es schon länger, aber wenn ich jetzt grad noch mal drüber lese, Bilder sehe...er war in meinem Alter...Und hey, wer war nicht ein bißchen in ihn verknallt...(obwohl, mein favourite war immer Atreyu aus dem 1. Teil der Unendlichen Geschichte)...aber es gab Zeiten, da war mein Tag gelaufen, wenn ich "SeaQuest" nicht sehen konnte...Es ist hart, wenn jemand in diesem Alter (und mit doch sicher vielen schönen Erfahrungen und Erlebnissen) keinen anderen Ausweg mehr weiß... Nach oben
#33
Kimi (Gast)
04.10.07 12:07
Ich weiss gar nicht was ich dazu sagen soll,ich hatte früher mein ganzes Zimmer mit Poster von ihm zugepflastert und hab mir gedacht ich schau mal was aus dem geworden ist und dann liest man sowas!Ich hatte keine Ahnung das es gestorben ist,was für ein Schock.Und sowas erfährt man erst 4 Jahre danach,echt der Hammer. Nach oben
#34
Landora (Gast)
15.10.07 13:53
Er war auch mein Idol, damals. Habe einen ganzen Ordner mit seinen Zeitungsausschnitten und Bildern gehabt! Ich liebte SeaQuest! Wirklich traurig. Warum hat er das nur getan? Wie verzweifelt muss man sein? Es gibt doch immer einen Ausweg...
Die armen Eltern!
Nach oben
#35
Seline (Gast)
06.11.07 18:21
Habe es auch erst letzte Woche erfahren. ich liebte ihn damals auch.
Es ist so schade um ihn.
ech traurig, dass es so enden musste.
Nach oben
#36
Martin (Gast)
14.11.07 23:03
Oh man...hab mir vorher ES angeguckt...und wollte mal wissen was er so treibt und wie er jetzt aussieht in Bezug zu dem Film...auch wenns schon 4 Jahre her ist und ich es erst jetzt erfahren....HAMMER ! Sehr sehr schade ! Nach oben
#37
Sahra (Gast)
20.11.07 19:45
Ich war ein großer seaQuest-Fan und hab mir ein paar alte Folgen angesehen und wollte im Internet mal sehen, was die Schauspieler heute so machen. Ich bin wirklich geschockt und wusste das gar nicht.

*Rest in peace, Jonathan*
Nach oben
#38
Tanja (Gast)
24.11.07 19:10
Ich hab es schon damals als er gestorben ist erfahren. Auch für mich war es der totale Schock, weil ich auch quasi mit ihm aufgewachsen bin. Sea Quest, Unendliche Geschichte und natürlich auch Sidekicks waren echte Highlights. Nach seinem Tod habe ich erstmal alle möglichen Internetseiten durchforstet. Und es hat mich sehr traurig gemacht, als ich damals hörte, dass er wohl keine Perspektiven mehr gesehen hat. Wenn er jetzt all diese ganzen Fanseiten und Fankommentare usw. sehen, hören und lesen könnte, dann hätte er gewusst, wie beliebt er war. Sehr traurig. Nach oben
#39
kevin (Gast)
27.11.07 19:33
bin heute auch durch zufall darauf gestoßen weil ich mir mal wieder IT anschauen wollte einen film aus meiner kindheit der mich sehr bewegt hat und in dem mir brandis sehr gefallen hat... naja nach der unendlichen geschichte 91 und 2 staffeln seaquest gings ja dann bergab mit ihm und das hat er wohl nicht verkraftet. ich habe auch gelesen dass er schwul war was als hollywood schauspieler nicht sehr vorteilhaft sein soll, naja ob da was dran ist weiß ich nicht. dass in den medien kaum was von seinem tod zu hören war zeigt aber auch dass sich kaum noch jemand für ihn interessiert hat.
schade, vielleicht war seine entscheidung zu voreilig und wär weiß ob er nicht doch noch den großen durchbruch geschafft hätte...

so long, cya in next life
Nach oben
#40
Matze (Gast)
15.01.08 19:05
Traurig Nach oben
#41
pebbles (Gast)
17.01.08 13:40
ur arg, habs grad durch zufall gelesen, und bin echt geschockt! mir hat er auch immer gfallen, hab mir oft seaquest nur seinetwegen reingezogen!! traurige sache! love & peace Nach oben
#42
HeroeKid (Gast)
23.01.08 12:52
Ob nun SeaQuest, Die unendliche Geschichte oder ES, Jonthan hat mir schon immer gefallen. Ich wollte so werden wie er, ich denke, ich war auch ein bischen verknallt in ihn. (*rot werd*) Als ich gestern im Forum erfahren hab, das er Tod sein soll, wollt ich es garnicht glauben. Jetzt weiß ich es ganz sicher, ich bin sehr traurig das es ihn nichtmehr geben soll. Wenn er wüßte, das er auch heute noch viele Junge Fans (wie ich einer bin) hat, dann hätte er bestimt einen anderen Weg gewählt. Jedenfalls verzaubert er noch immer viele Herzen. Jedenfalls hat er das bei mir auch geschafft, und ich bin ein Junge.

RIP Jonathan
Nach oben
#43
she-ra (Gast)
23.01.08 13:54
oh je....hab grad über heath ledger gegooglet und durch zufall gelesen,dass jonathan brandis auch schon tot is....wie kann das denn an mir vorbeigegangen sein??bin geschockt... Nach oben
#44
Jan (Gast)
23.01.08 17:31
echt traurig ! Nach oben
#45
Anna (Gast)
23.01.08 19:42
ich kannte den gar nicht, hab ihn nur wegen einem vergleich zu heath ledger gerade gegooglt. heath ist tot! Nach oben
#46
dteffi (Gast)
23.01.08 20:33
ach die meine güte,was ist mit den hollywood schönlingen nur los ? Bin auch gerade ,wegen Heath Ledger ( möge er in Frieden ruhn ) drauf gestossen das John Tod ist,oh mein Gott er war mein absoluter kinderlieblingsstar. Er ist auch Tod,ich glaub das alles nicht.................................. Schnief Nach oben
#47
guda (Gast)
23.01.08 23:02
echt sehr traurig mit heath. das mit jonathan brandis war aber damals in den nachrichten. kann mich genau daran erinnern. auf rtl. mögen beide in frieden ruhen. aber schade das die beiden diesen weg gewählt haben. es gibt immer andere lösungen. aber der grösste beweis das geld und ruhm nicht glücklich machen..... Nach oben
#48
SentimentalFool (Gast)
23.01.08 23:40
hab´s auch nur zufällig beim googlen wegen Heath gelesen...scheint tatsächlich so zu sein:nur die besten sterben jung... Nach oben
#49
guda (Gast)
24.01.08 00:33
hoffe nicht das es bei heath selbstmord war. schliesslich hat er noch eine kleine tochter die ohne ihren vater aufwachsen wird. dann wäre es ganz schön rücksichtslos von ihm seinem umfeld gegenüber. er kriegt ja nichts mehr mit. aber die hinterbliebenen leiden wahrscheinlich jahrelang.......... Nach oben
#50
annie (Gast)
24.01.08 17:29
ich werd dich nie vergessen,du bleibst immer in meinen herzen:)und bist mein lieblingsschauspieler
dein grösster fan annie:)
Nach oben
#51
Jenny (Gast)
24.01.08 17:38
Habe gerade Heath Gegoogelt und bin durch zufall drauf gestossen das Jonathan brandis seit vier jahren tot ist. mein zimmer war damals voll von postern mit ihm bin echt geschockt. Mögen beide in frieden ruhen. Nach oben
#52
Mella (Gast)
28.01.08 09:05
Es hat mich wirklich wie ein Schlag getroffen! Mir ging es ähnlich wie Jenny über mir. Es stand was über den Tod von Heath Ledger und dann haben sie auch noch andere Schauspieler gezeigt, die früh starben und ich war ich total geschockt. Finde es schade und traurig, dass er keinen anderen Ausweg gesehen hat. Ich fand ihn total süss und habe mir gerne Filme wegen ihm angeschaut, obwohl er wirklich nicht der allerbeste Schauspieler war.
Jetzt habe ich eine Erklärung dafür, warum man so ewig nichts von ihm gehört hat, wollte nämlich auch mal nach ihm googln.
Ich habe einige junge Bekannte verloren und die Eltern trauern sehen, ich fühle daher mit den Eltern und hoffe, dass sie es gut verkraftet haben.
Nach oben
#53
leela (Gast)
28.01.08 18:23
O.Omir gehts ähnlich, wusste nicht, dass er tot ist.
bin durch heath´s tod hier gelandet (google).

:-(

mochte ihn sehr in der rolle von "es"...

r.i.p. alle beide :(
Nach oben
#54
annie (Gast)
01.02.08 21:00
i miss yu i will never forget yu you are my sunshine makes me always smile Nach oben
#55
Sienna55 (Gast)
03.02.08 00:34
Hi,nach heath ledger auch daß noch,hab´s gerade erfahren und bin total in schock.ich bin mit ihm sozusagen aufgewachsen.hatte poster in meinem zimmer...aber der tod von heath geht mir noch mehr zu herzen.alles zu traurig.brad renfro ist übrigens auch tot. Nach oben
#56
Geene (Gast)
19.02.08 14:19
Ich frage mich wieso sich ein Mann, der unverschämt gut aussah, viel Talent und Tiefsinnigkeit besaß, das Leben nimmt. Er muss wirklich sehr große Probleme gehabt haben...Schade - es tut mir fürchterlich leid.
Mach´s gut Jonathan! Schön das es dich gab!
Nach oben
#57
Sophie (Gast)
28.02.08 15:46
Ja das mit Jonathan ist bestimmt für alle Fans ein riesen Schock gewesen! Auch ich musste fast heulen als ich es damals erfahren habe! Aber leider müssen wir alle damit Leben auch wenn wir uns vielleicht immer an seinen schrecklichen Tot erinnern werden! Nach oben
#58
Daniela (Gast)
10.03.08 13:08
Ich habe es vor zwei Tagen im Internet gelesen.Ich kann es immer noch nicht glauben und bin total geschockt.Ich habe es vorher garnicht mitbekommen.Es ist sehr sehr schade das er so früh gegangen ist.Er möge in Frieden ruhen! Nach oben
#59
jonathan FAN (Gast)
16.03.08 21:23
ich packs auch gerade nicht mir is es genau so gegangen wie vielen hier ich wollte nachkucken wie er heute aussíeht und was er macht und dann auf einmal les ich da "jonathan brandis begeht selbstmord" ich dachte ich spinn??? ich hab mir sidekicks mindestens 50 mal angesehn und auswendig gekonnt dann die unendliche geschichte stepfather es und sea quest.....jeden samstag war um die sendezeit mein zimmer zugesperrt und dann sass ich da und hab ihn nur angehimmelt ich war echt voll verknallt als kind ich finds dramatisch und bin echt geschockt. mir fehlen die worte....wie auch immer möge er in frieden ruhn. auch wenn du es nicht mehr hörst aber in meinem herzen wirst du immer weiterleben R.I.P jonathan! goodbye! <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3 Nach oben
#60
RiRahl (Gast)
26.03.08 23:49
Auch mir tut es leid um Jonathan Brandis! Hatte Ihn besonders gerne in der Serie Sea Quest gesehen - allein durch Ihn und Seine Art fand ich die Serie ein "muß" - der 2. Grund war der Schauspieler Scheider, welcher aber ja auch leider dieses Jahr verstorben ist... :-( Nach oben
#61
Nessy (Gast)
28.03.08 13:40
Habe es erst durch den Tod von Heath Ledger erfahren, dass auch er als Jungstar verstorben ist.
Hätte ich nicht auf die Seite geschaut, hätte ich es nie erfahren.
Ich war echt geschockt, denn ich fande ihn super als Schauspieler. Besonders im Film "Sidekicks" hat er mir besonders gut gefallen.
Nach oben
#62
Netti (Gast)
20.04.08 16:16
Ich war auch völlig fassungslos,habs heut erst erfahren,nach fast 5 Jahren.Schrecklich!!!Mein ganzes Zimmer war mit seinen Postern voll.So jung und schon tot.Warum hat er das getan???Werden wir wohl nie erfahren.Ich hoffe,dir gehts dort wo du jetzt bist besser.Warum nur Jonathan??Warum?Komm gar nicht drüber weg,wollte doch nur wissen,was er heute so macht.Und dann muss ich so was lesen. Bye Jonathan!!! Nach oben
#63
nerd (Gast)
21.04.08 07:13
Naja, ich fand ihn als Kind auch ganz toll, besonders in Sidekicks. Ich konnte mich in den film mit ihm identifitieren. naja kein Erfolg, keine Anerkennung............. RIP Nach oben
#64
Comen (Gast)
21.04.08 23:08
Ja, traurig. Voll traurig. Ich hatte den "AHA" bzw. "Wie Bitte???" Effekt letzten Herbst als ich meine SeaQuest DSV Season 1 DVD Box aus den Niderlanden angeschaut hatte und mal so gucken wollte, was der Jon denn so macht... Ich war so fertig, dass ich alle meine Freunde zugetextet hab. Ich war damals so 12 als die Serie in Deutschland lief und fand die Story voll toll. Die Chemie zwischen Roy Scheider und Jon stimmte einfach total! Dieses Vater-Sohn Gefühl, was man da immer spürte...Sidekicks war auch witzig. Das Jin so enden musste...Ich weiß überhaupt nicht, ob das in meinen Kopf reinwill. Ja und Heath dann auch noch. Tja und Roy Scheider wird Jon ja jetzt wohl getroffen haben (Bei der Chemie müssen die sich doch auch privat gemocht haben.).
Rest in peace everyone!
Nach oben
#65
Crundip2 (Gast)
04.05.08 22:20
Ja ich konnte es auch nicht fassen als ich das mit ihm mitbekommen habe (auch nur durch zufall).Sehr sehr schade um ihn er wird mir echt fehlen.Seine Filme wie Die Unendliche Geschichte 2 waren einfach nur genial.REST IN PEACE JON Nach oben
#66
Sirene (Gast)
04.06.08 18:25
Er hat mich sehr an meine grosse Liebe erinnert und es ist Zufall, daß ich auch erst jetzt gesehen habe, daß er sich suizidiert hat. Bedauerlich, so wie bei jedem anderen jungen Menschen auch. Nach oben
#67
Jacky11382 (Gast)
14.09.08 19:42
Hallo!
Ich gucke gerade Sidekicks und hab gedacht, ich könnte ja mal gucken was Jonathan gerade macht was er bisher gemacht hat, ob er Verheiratet ist und Kinder hat. Und nun erfahre ich, dass er schon fast 5 Jahre Tot ist.
Das finde ich ganz schrecklich, ist irgendwie an mir vorbei gezogen.
Nach oben
#68
Tommes (Gast)
11.12.08 21:59
Omg ... ich habe gerade mal wieder die Sea Quest geschaut und da stand am Ende "In Memory for Carl Swartz" ... das musste ich genauer nachforschen und dann habe ich gelesen, das Jonny schon 5 Jahre verstorben ist ... traurig ... Nach oben
#69
schwarzer engel (Gast)
18.02.09 14:44
krass...hab das erst heute gelesen das jonathan schon seit november 2003 tot ist.
hab auch nicht mitbekommen.
schade,hatte mich schongewundert wo er hin ist und warum man von ihm nix mehr sieht.
in es und die unendliche geschichte sowie in sidekick fand ich ihn super.
Nach oben
#70
hartmut (Gast)
21.02.09 01:08
ja jonathan war einer meiner traumprinzen. schade das er so von uns gegangen ist. er hatte wohl probleme, aber keiner hat was gemerkt. Nach oben
#71
drapa... (Gast)
08.03.09 02:10
was soll man noch dazu sagen, immer trifft es die sympathischen jungen leute...kam auch durch zufall auf dieses thema, las mir gerade einen beitrag zum tod von river phoenix durch, und dann auch noch das!!! Ausgerechnet jonathan, einer meiner ewigen lieblingsschauspieler. ich war nie in ihn verknallt(bin männlich), aber ich fand ihn trotzdem immer toll und besonders sympathisch, vor allem in Sea Quest hatte er es mir sehr angetan. schade um diese tolle persönlichkeit... ruhe in frieden jonathan... Nach oben
#72
Wousen (Gast)
27.04.09 22:28
ich habe vom tot jonathans schon vor einigen jahren erfahren. es hat mich auch sehr getroffen, da ich zugeben muss, auch in meiner jugendzeit, in ihn verliebt gewesen zu sein ( rot werd ) ;o).
ich weis noch das ich ein riiieeesen poster von ihm an meiner wand hatte! er war schon süß ;o)
und es ist schon komisch, denn nach so langer zeit ertappe ich mich nun heute wieder, und gebe einfach mal seinen namen im internt ein.
ich denke er wird durch seine legenderen rollen und seiner unverbesserlichen person NIE ganz in vergessenheit geratn.
und das finde ich schön!!!

WIR WERDEN DICH NIE VERGESSEN JONATHAN!!!
Nach oben
#73
Chrischi (Gast)
21.05.09 12:55
Wow, war als junger boy ein fan von ihm da er wirklich cool war in Die unendliche geschichte 2 und auch in seaquest :(

RIP...We never will forget u! kiss chrischi
Nach oben
#74
Herz (Gast)
31.05.09 21:00
Es ist nun schon eine ganze Weile her und ich bin immer noch geschockt über seinen tot. ich kann es einfach nicht verstehen. Er hatte die schönsten Augen auf Erden. Nach oben
#75
Cindy (Gast)
30.07.09 02:20
Ich habe als Teenager jeden kleinen Ausschnitt von ihm gesammelt und heute musste ich daran denken,gab seinen Namen im Internet ein und dann lese ich, dass er tot ist...krass...und habe vorher nichts mitbekommen!!! R.i.P Jonathan Nach oben
#76
Rob (Gast)
04.08.09 13:52
Oh mann hab mir gestern sidekicks nach langem wieder angesehen und heut les ich sowas jahre danach einfach furchtbar. Trotz geld und ruhm Selbstmord ich verstehs nicht andere menschen hungern und bringen sich nicht selbst um. Eine verrückte welt in der wir leben. Rest in Peace Nach oben
#77
melody2 (Gast)
06.08.09 18:58
ist schön zu lesen, dass jonathan auch gut 6 jahre nach seinem Tot nicht vergessen wird. auch ich war als Teenie total verknallt in ihn und habe mir immer gewünscht einmal mit Lucas, Bridger und Darwin auf der Seaquest zu sein. Nach seinem Tod habe ich mir geschworen, meinen ersten Sohn nach ihm zu benennen und soll Jonathan Lucas heissen. Ich möchte, dass er so weiter in meinem Leben existiert. Er hat meine Jungendzeit durch seine tollen Filme und Serien geprägt und bin ihm dafür sehr dankbar.
Ein großer Wunsch von mir ist es dennoch, einmal an seinem Grab zu stehen und ihm nah zu sein, aber leider kann mir keiner Informationen geben ob er beerdigt wurden ist oder ob an dem Gerücht was dran ist, dass seine Asche unter seiner Familie und seinem Freund aufgeteilt wurden ist.
RIP Jon
Nach oben
#78
winni30 (Gast)
18.09.09 15:59
man.. mir tut es auch voll leid um jonathan.. mir hat jeder film mit ihm gefallen... und ich habe auch eben erst gelesen das er tod ist... ich bin mit ihm gross geworden... und daher tut es mir sehr sehr leid um ihn... ruhe in frieden jonathan.... Nach oben
#79
W.o.H (Gast)
02.10.09 22:37
Unglaublich - da ist ein Mensch, den man mal "kannte" schon so lange nicht mehr da und man erfährt es erst Jahre später... Nach oben
#80
melody2 (Gast)
18.11.09 23:37
über 6 jahre ist es jetzt schon her, dass sich JB für diesen schritt entschieden hat, bei den Engeln zu wohnen. Ich glaube fest daran, dass es ihm dort viel besser geht als hier. Ich werde ihn nie vergessen und ich vermisse ihn schrecklich. Wie gern würde ich von ihm einen neuen Film sehen oder wie er irgendwas anderes macht. Ich kanns immer noch nicht glauben. So eine junger mensch nimmt sich aus verzweiflung das leben. warum hat er nicht darüber mir jemanden gesprochen?! es wäre doch sicher wieder eine Rolle für ihn drin gewesen. Er sah doch auch mit 27 noch total toll aus. Seine leuchten blauen augen- für immer geschlossen.
jonathan wird hoffentlich nie vergessen werden. macht diese Seite hier zu etwas besonderem und gedenkt an ihn.

Ruhe in Frieden, mein engel.
Nach oben
#81
Christine (Gast)
02.12.09 21:15
Als ich erfahren habe, daß Jon nicht mehr unter uns weilt, habe ich zuerst gedacht, daß das ein Scherz ist. Aber mit so etwas macht man keine Scherze. Es ist nicht zu glauben. Er ist gerade mal 1 Monat älter als ich gewesen. Als ich die Unendliche Geschichte gesehen habe, war ich auch so verliebt in ihn. Und in "Es" und "SeaCuest" sah er auch noch verdammt gut aus. Ich war echt geschockt, als ich das las. Schade. Ich frage mich, warum in den Medien nichts darüber kam. Von jedem Pups wird berichtet. Na ja, ich denke, da wo er jetzt ist, geht es ihm besser. Nach oben
#82
Julia (Gast)
16.12.09 16:31
Ich hab es vor ein paar Monaten erst erfahren. Aber auch ich möchte mal sagen... wann zum Henker kam denn das mal im Fernsehen???
Und auch ich kann mich hier nur allen anderen anschließen! Ich sah ihn und verliebte mich. Ich denke so wie jedes andere Mädchen auch!
Ich wünsche seiner Familie und seinen Freunden alles Glück der Welt. Er ist bei euch
Nach oben
#83
Flo (Gast)
08.01.10 15:56
Ja der tot an Jonathan tut echt weh aber das leben geht auch so weiter.
Ich habe mir letztens wieder Die unendliche Geschichte 2 angeschaut und da hat Jonathan die Rolle als Bastian Bux gehabt und heut ließ ich über sein tod :( :( :( schrecklich. Ich wünsch seine Fans, Freunde und seiner familie alles Glück der ganzen Welt und der wird immer in euren und useren Herzen bleiben.
The neverending Story 4 ever
Nach oben
#84
Eve (Gast)
31.01.10 13:37
schaue grad die unendliche geschichte 2 auf kabel eins...der war soooooein hübscher junge...seine augen....VERDAMMT geil...als ich kleiner war , war ich auch noch in den verliebt...der sah einfach sogut aus!!! :D

R.I.P 4ever...
Nach oben
#85
manu (Gast)
31.01.10 16:51
@eve: krass dass es dir heut auch so ging---hab auch die unendliche geschichte gesehen und mich heut seit langem an ihn erinnert...die todesnachricht ging damals ganz an mir vorbei obwohl ich ihn immer toll fand. aber schlimmer als sein verlust fand ich den von river phoenix---> und jetzt kommt auch noch stand by me auf kabel eins *schluchz* Nach oben
#86
hal (Gast)
03.02.10 04:42
schon seltsam wie viel leute es auch fast 7 jahre nach den tot des mannes noch nicht wussten.

ich habe es auch erst 3 jahre später erfahren, er war wohl nicht so berühmt genug um es damals in den nachrichten zu bringen.
Nach oben
#87
Brandy (Gast)
10.02.10 16:37
hey

zwar schon lang her,aba muss das los werden,hab in google gelesen das jon schwul gewesen sein soll,mann verdammt warum können die tote net ruhen lassen-sie können sich net wehren!jon ist definitiv net schwul gewesen und wars nie-verdammt!ich habe ihn gekannt und kann das mit sogar 1000% sicherheit bestätigen!also schluss mit dem mist-mir tut das weh!und an carry von wegen mir tuen nur die eltern leid er hat ja soviel geld!!!
Nach oben
#88
brandy (Gast)
10.02.10 16:42
hey
is zwar lang her aber ich hab grad gelesen bei google das jon schwul gewesen sein soll!mann verdammt-lasst tote ruhen sie können sich net wehren-mir tut das weh-ich habe ihn gekannt und kann mit sogar 1000% sicherheit sagen das ers nie wahr!also schluss mit dem mist!ich finde den kommentar von dir carry auch saublöd von wegen mir tut nur die familie leid er hatte ja soviel geld-ha-is das alles im leben?weisst du was depressionen bedeuten?er war einsam-verdammt!!!lasst ihn in frieden ruhen sonst werde ich echt noch sauböse!!!R.I.P Jon-I love you always
Nach oben
#89
daria (Gast)
17.02.10 14:14
ich habe grade gedacht ob man sich noch über jonathan unterhält?ich erfuhr von seinem tot damals rein zufällig durch einen freund.er sah ein bild was ich von jonathan gemalt hatte und sagte zu mir:"ey,den kenn ich der is tot."ich dacht nur er würde sich vertun,aber dies tat er leider diesmal nicht.ihr habt alle so recht,immer die scheiss gerüchte!adererseitz glaube ich daran,dass wenn sich jemand umbringt,keinen frieden finden kann.ich glaube eher daran das man ein träger der seele ist und wenn man das leben frühzeitig beendet,es im nächsten leben noch schlimmer kommt,weil man seine aufgabe nicht lösen konnte. Nach oben
#90
80er Jahre Fan (Gast)
02.03.10 16:31
Schon eigenartig aber der Tod von Jonathan ist total an mir vorbei gegangen...Ich habe eben nach langer Zeit mal wieder Sidekicks geguckt und anschließend mal gegoogelt, was er so macht und dann musste ich feststellen, dass er schon paar Jahre tot ist.
Ich finds schade, da ich ihn gerne gesehen habe am besten fand ich ihn in Die Unendliche Geschichte.

Möge er in Frieden ruhen...
Nach oben
#91
Bimi (Gast)
10.03.10 14:28
"schön" zu lesen das ich nicht die einzige bin die erst so spät mitbekommt das mein liebling in der seaquest zeit verstorben ist. :-( is ja gar nicht toll. das war so ein hübscher find ich. u immer so ein nettes lächln drauf ghabt. ach find ich echt schad Nach oben
#92
Dany (Gast)
11.03.10 15:23
mmhh, ich habe es auch erst eben gelesen. an mir ging es auch total vorbei. Nach oben
#93
DanyRenner (Gast)
16.03.10 19:18
letzten Freitag wollte ich nur mal schnell googel was Jonathan Brandis so macht und dann hieß es das er Tod sei... dachte erst das es vielleicht ein anderer wäre, aber es war nicht so.
Doch was noch trauriger an dieser Sache ist, ist das er den Tod selbst gewählt hat, er war ein so zauber hafter Mensch!
Nach oben
#94
dreamer (Gast)
28.03.10 20:23
Grad unedliche geschichte 2 reingetan seit etlichen jahren wieder mal dachte mir googels mal nach jonathan was der so treibt war ja auch zu miener kinderzeit ein held im tv und jezt nach 6 jahren erfahr ich das er tot ist wirklich schade Nach oben
#95
Irre (Gast)
09.04.10 20:37
Hab erst heute gelesen das er schon seid so vielen Jahren tot ist. Hab mich mit jemanden über alte Serien unterhalten. Da viel auch Seaquest. Da musste ich an den Schauspieler denken und hab mal googelt. Und dann sowas. Schon traurig das er so "unbedeutend" war das das nichtmal erwä Nach oben
#96
melody (Gast)
13.04.10 16:02
Heute an seinem Geburtstag möchte ich hier an ihn gedenken. Möge es ihm dort besser gehen als hier.

RiP, Jonathan
Nach oben
#97
adrian (Gast)
19.04.10 01:01
boooo krass zufällig drauf gestossen habe gerade so über chuck norris gegoogelt und dann sidekicks gesehen und mich an damals erinnert wie geil der film war die gute alte zeit die guten alten filme und er war echt ein super typ aber er hat es sich so ausgesucht schade schade schade R.I.P Jonathan und glückwunsch nachträglich Nach oben
#98
pinkbaby (Gast)
06.05.10 17:08
Echt schon super lange her... aber ich habs auch grad erst erfahren und durch Zufall drauf gestossen, weil ich wegen dem Tod von Corey Haim gegoogelt habe...
ich bin geschockt.... sehr traurige Sache, das viele doch viel zu jung gehen....
Ruht in Frieden!!
Nach oben
#99
Titus (Gast)
19.05.10 12:32
Es ist schon komisch was man erfährt wenn man sich mal an die schönen Dinge seiner jugend erinnern möchte. Ich habe das gerade zufällig bei youtube gelesen. Es ist schon echt grass.
Es ist echt schade, ich fand Ihn klasse...
RIP
Nach oben
#100
mim (Gast)
19.05.10 19:30
Tja, ich hab heute auch gedacht, ich schau mal nach, was aus JB geworden ist, als ich mich heute an meine Jugend erinnert habe. Ich bin schockiert und finde es sehr schräg, dass ich es erst jetzt rausfinde. Nach oben
#101
melody2 (Gast)
05.06.10 20:33
ich bin gern auf dieser seite hier. traurig finde ich nur, dass es viele "Fans " auch über 6 jahre noch nicht wissen, dass JB tot ist. Ich war immer Fan aus Begeisterung und habe wirklich alles aufgesaugt was es über Jonathan zu lesen gab. Selbst als er nicht mehr so bekannt war und Seaquest eingestellt wurden war, war er noch sehr present bei mir. Ich werde es nie vergessen als ich 2 Tage nach seinem tod von dem Selbstmord gelesen habe. So war der Schock zwar auch da, aber wenn ich jetzt nach 5 jahren erst von seinem Tod erfahre, wäre es für mich schlimmer gewesen.

BITTE VERGESST JONATHAN NIE.
das ist ein Aufruf an alle "Fans".
Nach oben
#102
needy (Gast)
18.07.10 21:17
ich habe heute den film ein guter könig zufällig im fersehen gesehen und mir ist er sofort aufgefallen, als ich im abspann seinen namen gelsen habe, habe ich sofort nach ihn gegooglet und erfahren das er tot ist.
das hat mich sehr traurig gemacht und nachdenklich.
warum?
ich fande er sah sehr gut aus und hatte talent aber er wird seine gründe gehabt haben und wahrscheinlich waren sie zu viel für ihn. ich wünsche ihn alles gute und hoffe das man ihn nie vergisst.
Nach oben
#103
sandra (Gast)
21.07.10 13:31
Habe vor 2 tagen ES in die finger bekommen dachte `Oh den könnt ich mal wieder schauen! Als ich dann Jonathan Brandis gesehen hab hat mein herz gleich wieder aufgereckt zu pochen angefangen! Gott wie war ich in ihn verliebt! Alls ich dann nach im gegoogelt hab, hat mich fast der schlag getroffen! Ich kann es eigentlich bis jetzt noch nicht glauben, er ist fast 7jahre Tot und ich hab es nicht gewust! Wie kann das nur sein??? Nach oben
#104
Babsi (Gast)
22.07.10 21:46
Wow, ganze 7 jahre später muss auch ich jetzt erfahren, dass der kleine süße Junge von damals, den auch ich wirklich angehimmelt habe, sich das Leben genommen hat! Was für eine Tragödie!!! Nach oben
#105
susi (Gast)
08.08.10 17:18
ich bin gestern aus langeweile im internet darauf gestoßen.ich fand ihn damals echt süß in ´´ES´´ und hatte viele poster von ihm an der wand hängen.warum erfahre ich das erst jetzt?jetzt nach 7 jahren??? auch wenn viele hier wie ich lesen muss es erst jahre später erfahren haben muss ich feststellen das er nicht vergessen ist.weil nach sooooo vielen jahren immer noch sein name in unseren köpfen ist und natürlich seine blauen augen :-) !!!er war ein toller schauspieler und ein wunderschöner mann dazu...... Nach oben
#106
M (Gast)
29.08.10 08:34
...bin einfach unendlich traurig über diese schreckliche Tatsache. Und wie so vielen hier, habe ich es auch erst vor ein paar Monaten erfahren...Dachte, ich spinn...2003 im Nov??! Er ist also schon seit 7 Jahren tot?! :...-( R.I.P. Jonathan, war schön, das es dich gegeben hat. Nach oben
#107
melody (Gast)
29.08.10 15:56
letztens kam sein letzter film. Zickenterror und ich habe ihn verpasst. man, bin ich ein fan. das vermächtnis von jb. ich finde es sollten viel mehr filme von ihm kommen. vielleicht auch mal wieder die kompletten seasons von seaquest dsv und seauest 2012. mir fehlt leider eine folge von seaquest. hat vielleicht noch ein fan, wie ich es bin, alle folgen auf vhs aufgenommen? oder hat sonst noch jemand den letzen film von jonathan?
was würde ich alles geben, wenn ich die zeit zurück drehen könnte. diesen 12. november 2003 sollte es so nicht geben. ich bin an diesem tag immer ganz mit meinen gedanken bei jonathan.

möge es dir, in deinem jetzigen leben, besser gehen und hast deinen frieden gefunden.

du bist immer bei mir und das wird sich nie ändern.
Nach oben
#108
fostbeule (Gast)
02.09.10 19:03
Ich habe es erst heute durch Zufall erfahren und bin echt baff...
Er hatte genau wie ich am gleichen Tag Geburtstag und auch im selben Jahr geboren... Schade er könnte jetzt auch 31. sein. Schon nen komisches Gefühl. :-(
Nach oben
#109
Fostbeule (Gast)
02.09.10 19:09
Sorry meinte natürlich 34. Jahre Nach oben
#110
Ronny (Gast)
02.10.10 23:15
Ich habe es auch jetzt erst durch Zufall mitbekommen. Ich kanns auch noch nicht glauben,
daß er schon seit fast 7 Jahren tot ist. Bin echt
geschockt und traurig.
Hab ihn im Fernsehen(Die unendliche Geschichte 2,
SeaquestDSV, Sidekicks) gern gesehen.

Jonathan, Ruhe in Frieden
Nach oben
#111
sepp (Gast)
19.10.10 15:10
rip jonathan :-( Nach oben
#112
melody (Gast)
25.10.10 19:30
noch wenige tage, dann jährt sich sein todestag schon zum 7ten mal.
manchmal träume ich so vor mich hin und stelle mir vor, wie er jetzt wohl leben könnte, wenn er sich damals nicht für den freitod entschieden hätte. ein haus in LA, mit frau und kindern. er bereitet sich gerade auf eine neue rolle vor.
seine augen strahlen und er hat sein super süsses lächeln auf den lippen.
leider ist es nicht so. aber ich halte dieses bild so lange wie möglich in meinen gedanken fest und sobald es erblasst, schaue ich mir sidekicks oder mayday im pazifik an. und schon habe ich dieses lachen wieder.
Nach oben
#113
xerxes (Gast)
03.11.10 21:59
Hab´s als momentan Letzte von euch auch nur zufällig erfahren. In der Fernsehzeitung meiner Eltern steht bei der Auflistung der Darsteller immer dabei welcher Schauspieler in welchem Jahr verstorben ist. Da vor ein paar Tagen "Die unendliche Geschichte 2" wiederholt wurde bin ich darauf aufmerksam geworden. Dachte zunächst noch es handelt sich um einen Druckfehler. Schließlich war/ist JB nur 3 Jahre älter als ich. Daher kam es mir so unfassbar vor.
Nachdem ich danach gegoogelt habe wurde es doch traurige Gewissheit und ich war extrem geschockt. Vorallem, daß ich es erst nach fast genau 7 Jahren erfahren habe. Anscheinend habe ich an diesem Tag wohl den Fernseher ausgehabt oder die Meldung war erst gar nicht in den Nachrichten. Dabei kannte ihn doch wohl fast jeder in meiner Altersklasse.
Nach oben
#114
katja (melody) (Gast)
15.11.10 17:13
7 jahre ist es nun schon her. ich möchte in den tagen an jonathan gedenken.

Jonathan, auch wenn du diesen weg gewählt hast, du wirst deine gründe gehabt haben. für viele fans nicht vorstellbar und zu glauben, aber für dich war es wohl der einzige weg. möge es dir an deinem jetzigen ort besser gehen.
für viele fans wirst du immer weiter leben und tief im herzen sein.

ich zünde heute abend eine kerze für dich an und denke an dich. heute noch mehr als an anderen tagen.

in ewiger liebe
Nach oben
#115
Tini4 (Gast)
30.12.10 16:35
Habe gestern zufällig von seinem Tod erfahren. Für mich war es auch ein Stich in die Magengrube. Vor allem weil ich es so spät erfahren habe. Dachte, ich wäre bei solchen Sachen auf dem Laufenden....
War ein großer Jonathan Brandis-Fan in den 90ern.
Viele Freunde und Verwandte konnten sich erst gar nicht an ihn erinnern,obwohl ich damals alle mit ihm und seinen Filmen genervt habe. Ist schon ein großer Schock!!!
Hoffe er wird nicht ganz vergessen!!!
Nach oben
#116
Bianca (Gast)
07.02.11 19:17
Mein Freund hat alle folgen von SeaQuest DSV. Sehen sie uns gerade an. Bin durch zufall darauf gestossen das er Selbstmord gemacht hat. Bin voll geschockt. War früher in ihn verknallt. Er hatte Ausstrahlung. Traurig das er nicht mehr da ist. :-( Nach oben
#117
Ket (Gast)
17.02.11 15:16
It´s horribly sad to lose such a star. Young, charismatic, beautiful man. Full of life, a lot of talent. Could it be the star among stars. No longer live, but the star´s wish being fulfilled. Now is one of the stars in the universe. Still shines on our world and will still shine. A And deserve it. Thanks Jonathan, you gave us many smiles. Nach oben
#118
sindy (Gast)
27.03.11 20:40
meine Töchter schwärmen ja momentan voll für Justin Bieber und ich wollt ihnen mal meinen damaligen Schwarm zeigen,dabei habe ich dann erst von seinem Tod erfahren und bin sehr betroffen Nach oben
#119
haki (Gast)
13.06.11 12:07
Da sieht man das Geld und Ruhm nicht alles ist.Ich hab ihn sehr gern gesehen.Der Druck war sicher zu viel für ihn.Oder kennt jemand den Grund? Nach oben
#120
Mimi (Gast)
18.06.11 10:39
Ich war als junges mädel in ihn mal verknallt gewesen und grad fiel mir sein name wieder ein und da lese ist ich das er schon ewig tot ist...ich bin echt geschockt...
R.I.P
Nach oben
#121
Devilmouse (Gast)
23.06.11 20:41
habs auch heute erst erfahren ...

und muß mich hier leider unbeliebt machen indem ich schreibe - ist mir sowas von egal !!

konnte ihn eh nicht leiden. wenn er meinte das das der richtige weg war, dann bitte...
Nach oben
#122
Michele (Gast)
24.06.11 02:04
Wie kann sowas passieren? Das man 8 Jahre davon nichts mitbekommt?!?!?!? Bin durch Zufall auf die Seite gekommen... Ich bin geschockt!!! :-(((( Nach oben
#123
DirtyAngelDiana (Gast)
19.07.11 19:59
Ich wollte auch mal wissen was meine riesen Liebe von damals so macht... ob er verheiratet ist und Kinder hat... nun lese ich das!!! Ich bin schockiert. Keiner hat seinen Tod erwähnt...traurig Nach oben
#124
Tina (Gast)
12.08.11 23:04
Hatte eigentlich jemand anders im Netz gesucht, bin zufällig auf Jonathan gestoßen und hab mich gewundert, warum fast nur Fotos aus jungen Jahren von ihm zu finden sind. Jetzt weiß ich es... Unglaublich! Bin ganz perplex, dass man seinen Tod so gar nicht mitbekommen hat. Fand ihn nämlich damals auch unheimlich klasse! :) Schade um all die jungen Leute, die mit dem Druck der Traumfabrik nicht zurecht kommen... Nach oben
#125
ophelia (Gast)
16.08.11 21:35
ich habs auch grad erst bei wiki gelesen, wahnsinn :-o so ein hübscher junger mann - damals, in "sidekicks", hatte ich mich verliebt. bei wiki steht, der grund wären depressionen gewesen, die mit einem karrieretief zusammengehangen haben sollen. komisch, ich habe ihn als erfolgreichen schauspieler in erinnerung. :( Nach oben
#126
Anna-louisa (Gast)
19.09.11 19:55
ich hätte nie gedacht das er mal sterben würde also ich meine so jung auch noch ich bin zwar erst 12 aba ich habe damals mir mal die unendliche gesch.2 angeschaut und ich fand den da voll sweet und jetzt ist er tot ich weiß das seit ich den film geguckt habe damals und da stand dann das!ICH wollte es erst nich glauben aber es ist wirklich war ich wüntschte mir das er noch da ist aber das ist er nich mehr ...am liebsten würde ich mir bei google die bilder anschauen und ihn versuchen zum leben zu erwecken... damals als ich es erfahren habe habe ich auch richtig geweint also naja ich habe auch facebook heiße dort Anna-louisa wich und dann können wir dort auch über ihn schreiben! Nach oben
#127
Shacke (Gast)
12.02.12 15:31
Durch Zufall hab auch ich erst heute von seinem Tod erfahren... Wollte mich eigentlich nach Mrs. Housten erkundigen. Und auf der Liste der viel zu jungen toten Künstler stand auch er... Kam es denn nie in den Medien??? Nach oben
#128
royalqueen (Gast)
30.03.12 00:59
ja hab damals auch sehr fuer ihn geschwaermt, frage mich wie ein so talentierter Mann einen solchen Entschluss fassen kann. Auch wenn ich kaum Filme von ihm gesehen habe, geht mir sein Tod sehr nah. Und sein Tod ist fast zehn Jahre her... Nach oben
#129
struppi (Gast)
24.08.12 00:40
Habe es auch erst neulich mal rausgefunden, weil die unendliche Geschichte ein Kindheitsfilm ist und die damaligen Darsteller mich interessierten. Mein Bruder hatte den Film zu ein paar Kindersendungen aufs Videoband aufgenommen. Und mit 6 oder 7 hab ich dann zufällig mal weitergeschaut und fand den total abgedreht. So blieb mir der ewig in Erinnerung. Ich kenn sonst nicht viel von JB. Aber ich fand ihn trotz Sunnyboy Image sehr authentisch, wirkte so energetisch und glücklich in seinem Schauspiel. Sehr schade, ich glaube ihm lag wirklich viel daran und sicher hätten ihn einige gerne noch gesehen! :( Nach oben
#130
Ötschi (Gast)
08.01.13 21:08
Habich auch grade erst erfahren!Schau grade Unendliche Geschichte auf Tele5 und über Google stand das<er Tot Ist.-Komisch,hab damals garnichts mitbekommen.-So ist das mit den Kinderstars.Früh gelobt und dann fallengelassen.Mit M.Caulkin siehts ja auch nicht gut aus.Scheiss Traumfabrik!!!Wo sind denn die guten Freunde(Spielberg,Cameron ...etc.)von damals.Übernehmen Patenschaften,-Profitieren vom Ruhm und anschliessend lassen sie Ihre "Freunde"im Stich!!!-Jon we Miss You!!!RIP Nach oben
#131
suse (Gast)
30.01.13 18:03
seit dem die wieder die alten Folgen bringen von seaQuest.habe ich echt gedacht mußt doch mas gucken was der jetzt macht.war jetzt echt geschockt.Fand den früher echt süß.oh mein gott.... Nach oben
#132
drea (Gast)
18.03.14 20:25
Wow wenn ichnmir die Kommentare der letzten jahre durch lese dann geht es mir wie vielen.wollte gerade schauen was er so macht und da seh ich das er schon ewig tot ist.bin echt geschockt .ich war damals auch voll verliebt in ihn.und auch ich stelle mir die frage warum ich das nie mitbekommen habe.r.i.p mein hübscher. Du siehst du wirst nie vergessen. Nach oben
#133
Uschic (Gast)
01.04.15 20:19
Ruhe in Frieden mein Prinz Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen