Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
18.05.12 10:58

Blade Runner 2: Hampton Fancher in Verhandlungen, Autor des Originals

Ridley Scott inszeniert

Es war keine geringe Überraschung, als Alcon Entertainment sich die Rechte an Blade Runner sicherte und Ridley Scott dafür gewann, eine Fortsetzung zu seinem Science-Fiction-Klassiker zu inszenieren.

Von Deadline erreicht uns eine weitere.
So steht Hampton Fancher, der Autor des Originals, in Verhandlungen, um das Drehbuch zu schreiben.
(Das Originaldrehbuch wurde seinerzeit von David Peoples überarbeitet. Vielleicht kommt dieser ja auch noch an Bord, wenn die erste Fassung fertig ist...)

Der Film wird vermutlich eine Fortsetzung, die aber einige Jahre nach dem Original spielt und die Geschichte anderer Figuren erzählt.
Harrison Ford ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht dabei.

Wir bleiben am Ball.

 Mehr zum Thema:

related_news
29.09.17

Blade Runner 2049: Was passierte seit 2019? Black Out 2022 erklärt's

Schicker, animierter Kurzfilm von Coyboy Bebops Shinichiro Watanabe
27.09.17

Blade Runner 2049: 2 neue Breitwandposter in unserer Bildergalerie

Ab Oktober im Kino
11.09.17

Blade Runner 2049: Neuer Clip aus dem Sci-Fi-Sequel

Ab Oktober im Kino
08.09.17

Blade Runner 2049: Neuer TV-Trailer zum Sci-Fi-Sequel

mit Harrison Ford und Ryan Reynolds
04.09.17

Blade Runner 2049: Neue Fotos zeigen Dave Bautista und Robin Wright

+ neues deutsches Poster
comments
#1
Ahimsa
18.05.12 12:54
Wenn das so umgesetzt wird wie Prometheus und sich Ridley Scott ENDLICH MAL von Marc Streitenfeld trennt, dann wird das bestimmt der Hammer. Nach oben
#2
darkul
19.05.12 05:38
Könnte man in den Überschriften nicht etwas genauer sein? Drehbuch-Autor, denn der Original-Autor ist und bleibt Philip K. Dick mit "Do androids dream of electric sheep"? Nach oben
#3
Eminence
19.05.12 10:23
Es geht hier um die Fortsetzung des Films, is doch klar dass damit der Drehbuchautor gemeint ist. Man kann aber auch wirklich kleinlich sein... Nach oben
#4
darkul
20.05.12 08:00
Tagesform, sorry.

Grundsätzlich bin ich aber mit solchen Ungenauigkeiten nicht einverstanden, da vielleicht manche Menschen eventuell mal Bücher lesen, aber niemals ein Drehbuch. Somit wäre es gut, wenn die Ehre dem Schriftsteller gilt.
Nach oben
#5
Flex
20.05.12 12:33
Dick hat die Vorlage geschrieben, Fancher den original Film. "Original" bedeutet im Falle einer Sequel-Meldung soviel wie "der erste Teil". Das absichtlich falsch zu verstehen, hat nichts mit Ehre zu tun. Nach oben
#6
darkul
20.05.12 20:11
Ist ok, Flex. Ich habe aber nichts absichtlich falsch verstanden, sondern Bladerunner 2 sofort nachdem mir die Schauspieler des Originalfilms durch den Kopf gingen, mit dem Autoren des Buches verbunden und eben nicht mit dem Drehbuchautor.

Ich habe damit nichts Böses gewollt.
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news
16.01.20
10:27

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe

Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex
19.12.19
20:14

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan

2020 im Kino
16.12.19
15:21

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2

2020 im Kino
10.12.19
10:50

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3

Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.
13.11.19
15:59

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung

Mit neuem Design der Titelfigur
29.10.19
16:29

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel

Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi
10:06

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie

Ab November bei Disney+

DVD/HD
FORUM
06.01. 09:03, scholley007
Die Top/Flop-Liste 2019
27.12. 12:17, scholley007
Batwoman (2019)
24.11. 19:20, scholley007
Carnival Row (2019 -
14.11. 22:44, mati
One Cut of the Dead (2017)
KINO