Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
25.09.03 19:45

Titeländerung von Enterprise

Eine witzige Meldung für alle Trekkis:

Brannon Braga und Rick Berman haben sich dazu entschlossen, dass Enterprise jetzt doch Star Trek: Enterprise heißen soll. Die Titeländerung soll mit der dritten Staffel wirksam werden.
(ds)

 Mehr zum Thema:

related_news
03.07.07

Heroes: Dominic Keating als irischer Gangster in der zweiten Staffel

Die NBC-Hitserie mit einer weiteren Neuverpflichtung
28.04.06

Enterprise: Unsere DVD-Kritik der vierten Staffel ist online

Ab 04.05. erhältlich
26.04.06

Star Trek 11: J. J. Abrams schwächt Variety-Bericht ab

Nur Option auf die Regie, Storydetails unter Verschluss
21.04.06

Star Trek 11: J. J. Abrams inszeniert und produziert!

Die frühen Jahre von James T. Kirk und Mr. Spock
08.02.06

Enterprise: Season 4 DVD-Box verschoben

Das Finale der bis dato letzten Star Trek-Serie
comments
#1
Flex
25.09.03 19:47
Oh Mann, wie schlecht. Die Quoten scheinen echt derbe im Keller zu sein, hm?
Nur leider haben die beiden den Franchise inzwischen so weit runtergewirtschaftet, dass der Name "Star Trek" da auch nicht mehr grossartig helfen wird...
Nach oben
#2
Nukem
25.09.03 20:14
Jo, das mit den Quoten hört man mehr als einmal.
Die ersten Folgen der 2. Staffel, die bisher auf Sat.1 liefen fand ich insgesamt ziemlich cool, aber um 7 Staffeln mit vernünftigem Inhalt zu füllen, dürfte ein richtiges Problem für die Herren B&B werden.
Ich mein, wenn schon ein Trekki auf der letzten Fed-Con (bei der ich anwesend war) vorschlägt eine Pause zu machen, dann kann man sich ja vorstellen, wie die Lage ist... :cry:
Nach oben
#3
Skar
25.09.03 21:46
Echt so schlimm. Ich hör immer nur meine Bekannten, die die Serie in höchsten Tönen loben. Selbst hab ich noch keine Folge gesehen, da ich warte bis mir jemand mal die negl. Fassung gibt, aber woran liegt das?
Säuft die Serie in den Staaten genauso ab?
Nach oben
#4
Nukem
25.09.03 22:49
Soweit ich weiß sind die Quoten echt schlecht in den USA.
Ich denke mal der Hauptgrund ist der, dass man eine Serie nach der anderen produziert und mittlerweile wenig kreative Einfälle hat, bei den Episoden. Hin und wieder sind da ein paar echt gute Folgen dabei, aber dafür gibt es auch einige sehr durchschnittliche darunter.
Aber die Charaktere entwickeln sich gut finde ich. Den Doktor finde ich richtig klasse!!! :D
Nach oben
#5
Marlowe (Gast)
26.09.03 02:00
Wohl wahr, schon traurig, wie die Sache runtergewirtschaftet wurde... Die alten Folgen sind Kult, TNG war im Großen und Ganzen nett, mit DS9 wurde es grausam seifig, Voyager habe ich nur zwei Folgen lang ausgehalten.

Dann kommt tatsächlich mal wieder eine Serie, deren Anfang einfach Klasse ist - Charme, Witz, Originalität - und dann muss ich hier lesen, dass sie die auch schon wieder kaputt gemacht haben?! Ein Jammer. Wirklich.
Nach oben
#6
NewBorn
26.09.03 18:27
Meine Meinung: Es ist die beste Star Trek Sendung von allen. Die Crew ist einfach genial, da kommt keine vorherige (bzw. spätere) heran. Ich hoffe das nicht die Voyager die Next Generation Crew im Kino ablösen wird, sondern das man uns ein Prequel mit "Enterprise" ins Kino bringt. Nach oben
#7
Bohne02 (Gast)
27.09.03 16:39
:D Ich bin auch der Meinung das dies die beste Star Trek Serie aller Zeiten ist ich bin selbst auch Fan hab jeden Film usw. Nach oben
#8
Flex
27.09.03 18:46
Jeden Film von Enterprise..? Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO