Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
17.09.03 16:42

Interviews

The Last Samurai

Das "U Magazine" sprach mit Tom Cruise über seine Vorbereitungen zu und sein Training für "The Last Samurai".

Um den zum Samurai gewandelten Yankee spielen und die dazugehörigen, schweren Hebearbeiten ausführen zu können, absolvierte Cruise all das Requisiten-Training, welches der Film erforderte.
Er errichtete ein Zelt auf einem Tennisplatz bei seinem Haus, sieben Monate bevor die Dreharbeiten begannen, und verpflichtete Nick Powell, der bereits Russel Crowe und Mel Gibson ihre wilden Schwerthiebe für "Gladiator" und "Braveheart" beibrachte - dann begann er mit der Arbeit. Cruise legte 20 Pfund zu - das meiste davon an der Muskulatur seiner Oberschenkel, Oberarme und Schultern - um die Samurairüstung tragen und die schweren Waffen schwingen zu können

"Ich wußte, dass sich etwas tut, als ich versuchte einen meiner Anzüge anzuziehen und meinen Arm nicht in den Ärmel brachte.", so Cruise, lachend. "Diese Schwerter zu tragen trainiert die Oberarme mehr als man sich vorstellen kann."

Schnell fügt er jedoch hinzu, dass es bei "Samurai" nicht nur ums Kämpfen geht, und kehrt zurück zu dem Kodex - die Loaylität, die Ehre und Hingabe, von der die antiken Krieger erfüllt waren. Und so sehr sich die Leute auch an Cruises physischer Veränderung festbeissen - er liess sein Haar wachsen und gab sein bestes, sich einen Bart stehen zu lassen (er scherzt, dass diese beiden Attribute allein schon 5 Pfund seines Gewichtzuwachses ausmachen) - so sehr betont Cruise dass die emotionale Arbeit, die er in die Figur steckte, weitaus anstrengender und zeitraubender war.

Marshal Herskovitz, langjähriger Partner von Zwick, der auch am Drehbuch mitwirkte, bestätigt Cruises Aussagen. Er ist auch als Produzent am Film beteiligt und glaubte von Anfang an, dass der Film die Beziehung zwischen Cruises Soldat und den anderen Charakteren vertiefen musste. Er wollte eine höhere emotionale Einbeziehung. Seine Frage: Würde Cruise das Selbe wollen?

"Es gibt immer eine gewisse Menge an schlimmen Befürchtungen, wenn man mit jemandem von Toms Kalbier zu tun hat.", so Herskovitz. "Diese Leute wollen was sie wollen, und wenn sie etwas wollen, dass du nicht willst, wird es schwierig. Gewöhnlich kommt das was sie wollen aus einer Kombination von Eitelkeit und Furcht. Sie wollen sich schützen. Was ich aber bei Tom bekam war ein: ´Ich will herausgefordert werden. Ich möchte etwas tun was ich noch nie zuvor getan habe und ich denke das ist die richtige Art es zu machen.` Und dann bietet er dir plötzlich diese bemerkenswerten Einsichten in das, was einen Charakter funktionieren lässt, Dinge an die wir nie gedacht haben, Dinge die von einem schauspielerischen Standpunkt nicht unbedeutend sind. Ich denke was über die Jahre passiert ist, ist dass Tom sich in die Hände von Leuten begeben hat, die er als Meister ihres Fachs betrachtet, ob es nun Scorsese oder Kubrik war, und immer dafür offen war, von ihnen zu lernen. Nun ist es interessant zu sehen wie er als Mann eine Menge von diesem Zeug verinnerlicht hat, eine Vision hat die von dem genährt wird was diese Leute ihm beigebracht haben. Und es ist sehr kultiviert."

"Man will etwas tun, das aufregend ist, und Aufregung wird gewöhnlich von Risiko begleitet.", so Cruise. "Aber das ist die Hälfte des Spaßes, denke ich."
(tm)

 Mehr zum Thema:

related_news
12.04.10

Green Lantern: Das Kostüm wird computergeneriert

um wirklich außerirdisch auszusehen
26.09.06

Blood Diamond: Internationaler Trailer zum Abenteuerdrama online

Mit Leonardo DiCaprio & Jennifer Connelly
20.03.06

HD DVD: Warner gibt einen neuen Termin für die ersten Titel bekannt

Nach der Verschiebung von letzter Woche
12.10.05

The Blood Diamond: Jennifer Connelly und Leo DiCaprio

... in einem Abenteuerthriller von Edward Zwick
04.02.05

Pathfinder

Marcus Nispels neuer entsteht bei Phoenix - Hauptrolle Ken Watanabe?
comments

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO