Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
29.07.03 08:12

Flight of the Phoenix

Dennis Quaid übernimmt die Hauptrolle im Remake

Wie wir vor langer, langer Zeit einmal berichteten wird John Moore für 20th Century Fox ein Action-Remake des Hardy Krüger-Klassikers Der Flug des Phoenix inszenieren.
Die Produktion soll im Oktober losgehen.

Dennis Quaid steht in finalen Verhandlungen für die Hauptrolle.

Das Original von 1965, inszeniert von Robert Aldrich, drehte sich um eine Gruppe von Männern (James Stewart, Richard Attenborough, Peter Finch, Hardy Krüger, Ernest Borgnine, Ian Bannen, Ronald Fraser und George Kennedy), die nach einem Flugzeug-Absturz in der Sahara gestrandet sind.
In ihrer ausweglosen Lage versuchen sie, aus den Trümmern ein neues Flugzeug zu bauen.

Das Remake wird natürlich an die heutige Zeit angepasst und spielt in der Wüste der Mongolei.

Quelle: Hollywood Reporter

 Mehr zum Thema:

related_news
01.08.11

Stirb Langsam 5: John Moore in Verhandlungen für die Regie

Regisseur von Flug des Phoenix, Max Payne
18.02.10

Final Orbit: Sci-Fi-Actionthriller von John Moore

Unfall an Bord der ISS
05.06.08

Capricorn One: John Moore inszeniert Remake von Unternehmen Capricorn

Verschwörung um eine abgebrochene Mars-Mission
09.11.07

Mark Wahlberg ist Max Payne

John Moore inszeniert die Videospielverfilmung von 20th Century Fox
13.08.07

Airborne: John Moore schreibt und inszeniert den Actionfilm

Der Regisseur von Der Flug des Phönix & Das Omen
comments
#1
Guru
29.07.03 08:19
Okay. Es gibt ja echt viele Filme, bei denen ich ein Remake verstehen würde. Aber warum muss so ein großartiger Klassiker wie "The Flight of the Phoenix" noch einmal aufgelegt werden?! Sooo alt ist er nun auch wieder nicht. Und irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass uns da nichts gutes erwarten wird... Nach oben
#2
Tico
30.07.03 00:54
Jo, warum muss ALLES oochmal neu gedreht werden? Früher hat man sich doch auch neue Sachen überlegt. Naja, mittlerweile gibt es vermutlich Produktionskapazitäten, die auch ohne Ideen ausgenutzt werden müssen. Ich finde das traurig. Sollen lieber die Orginalversionen neu mastern und vermarkten. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO