Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
10.07.03 16:18

Troy

Tragischer Unfall am Set von Wolfgang Petersens Schlachten-Epos

Am Set von Wolfgang Petersens Troy hat es einen tödlichen Unfall gegeben.

George Camilleri, Bodybuilder und ehemaliger Mr Malta, der bei dem Film als Statist arbeitete, erlitt eine extrem schwere Beinverletzung als er von einer Galleone sprang, die an Land ging.
Wie die IMDb berichtet wurde Camilleri ins Krankenhaus gebracht, sein Bein mit Metallstiften stabilisiert, und daraufhin auf eigenes Drängen nach Hause entlassen. Zwei Wochen später wurde er erneut ins Krankenhaus gebracht - Herzattacke auf Grund eines Blutgerinnsels im Bein. Wieder wurde er entlassen, erlitt später eine weitere Herzattacke und starb.
Seine Witwe verklagt nun das Studio.

 Mehr zum Thema:

related_news
17.10.08

Die Odyssee / The Odyssey im Weltraum von George Miller mit Brad Pitt

Warners futuristische Verfilmung von Homers Heldenepos
13.02.08

Troja: Der Directors Cut ab 25. April auch auf Blu-ray Disc erhältlich

Wolfgang Petersens Historienabenteuer mit Brad Pitt
06.07.07

Troja: Warner veröffentlicht den Directors Cut am 14.09. auf DVD

Wolfgang Petersens Historienepos mit Brad Pitt & Eric Bana
29.06.07

301: The Legend of Awesomest Maximus Wallace Leonidas

Verulkung von bekannten Sandalenfilmen geplant
27.12.06

Halloween: Tyler Mane ist der neue Michael Myers

Der Hüne aus X-Men als unkaputtbarer Slashermeister
comments
#1
Fox
10.07.03 16:28
Ähem, also entschuldigung... Aber wenn er auf eigenes Drängen nach Hause wollte und so ja quasi seine Gesundheit selbst aufs Spiel gesetzt hat, wieso bitte verklagt die Witwe dann das Studio? Nach oben
#2
Flex
10.07.03 16:34
Studio = viel Geld

Witwe von Bodybuilder = nicht so viel Geld

Sorry, aber´s klingt für mich so. Ich weiss leider nichts genaueres über den Unfall, daher kann ich nicht sagen ob da jemand seinen Job nicht gemacht hat, oder ob der Mann einfach grosses Pech hatte.
So oder so, das Krankenhaus wird sie nicht verklagen können, da die sich bei sowas schriftlich geben lassen, dass/wenn sie einen Patienten auf dessen Wunsch und nicht auf eigene Diagnose hin entlassen.
Also bleibt nur noch das Studio zum verklagen.
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO