Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
16.03.11 10:25

Daredevil 2: David Slade übernimmt die Regie

Angeblich wird es kein Reboot/Neustart

Wie Variety berichtet, hat David Slade (30 Days of Night; Twilight 3) die Regie des neuen Daredevil-Films übernommen.

Wie auch bei Fantastic Four alias Die Fantastischen Vier muss das Studio 20th Century Fox innerhalb der nächsten Jahre einen neuen Film über den blinden Rächer drehen, sonst gehen die Filmrechte zurück an Marvel.

Laut Variety wird der Film "kein Reboot per se", sondern werde die Daredevil-Saga weiterführen.

Ein Drehbuchautor ist noch nicht an Bord.

Slade wird als nächstes den Horrorfilm The Last Voyage of the Demeter inszenieren.
Danach wird er sich vermutlich Daredevil 2 widmen.

 Mehr zum Thema:

related_news
10.06.15

Jon Bernthal ist der neue Punisher

in der zweiten Staffel von Netflix' Daredevil
24.04.13

Daredevil: Die Filmrechte liegen wieder bei Marvel

Fox verliert den Mann ohne Angst
29.10.12

Twilight 4: Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht: Marathon-Poster

zu allen 5 Filmen in unserer Bildergalerie
15.08.12

Daredevil: Fox gibt auf; Filmrechte gehen zurück an Marvel

+ Joe Carnahans Bewerbungs-Trailer
07.08.12

Daredevil: Der Stand der Dinge beim Reboot

Verhandlungen zwischen Marvel und Fox laufen
comments
#1
sLoH86
16.03.11 12:34
weiterführen? ben affleck? kotzen! Nach oben
#2
hellboy2000
16.03.11 13:44
Bullshit, "Daredevil" wird immer als schlechter Film kritisiert. Schaut euch mal lieber die 35min längere DirectorsCut Version an. So hätte der Film eigentlich sein sollen, doch die idiotischen Produzenten von FOX haben den Film so rudimentär in die Kinos gebracht.
DAREDEVIL ist ein guter Film und hat auch ne gute Story. Freu mich bezüglich einer Fortsetzung. Ben Affleck fand ich auch recht gut in der Rolle. Jennifer Garner als Elektra fand ich als fehlbesetzung
Nach oben
#3
Doc Lazy
16.03.11 16:08
@hellboy2000: Ah, danke für die Erinnerung. Ich wußte, da war doch noch was offen ;-) Nach oben
#4
Les J. Kennek
16.03.11 23:21
@hellboy2000: danke das hier mal jemand anderes ausser mir den Film verteidigt, stimme dir zu 100% zu! Nach oben
#5
hellboy2000
17.03.11 05:32
@ doc lazy & les kennek: Bitte bitte. Ich finde Daredevil (DirectosCut) ist wirklich ein in der öffentlichkeit unterbewerteter Film. Mag sein, dass ich auch als Kind die Daredevil Comics geliebt hab, doch der Film war wirklich gut. Sowohl die Dramaturgie, der Humor und die Action waren in der 35min längeren Version wirklich super. Mark Steven Johnson, der Regisseur , wollte den Film eigentlich viel düsterer und anspruchsvoller gestalten , doch dies ist dank dem Produzenten Mark Foster und FOX nicht gestattet worden. Traurig , wenn man bedenkt, dass nun so viele nach dem Erfolg von "Batman Begins" und "The Dark Knight" auf den "Düsteren" Zug aufspringen wollen ( düstere "Fantastic 4" oder "Superman" verfilmung). Mal schauen ob David Slade dieses mal künstlerische Freiheiten besitzt Nach oben
#6
sLoH86
17.03.11 09:18
man wer die comics kennt und liebt so wie ich kann nicht sagen das der film gut war....er war schlecht....sogar mehr als das....:P Nach oben
#7
Les J. Kennek
17.03.11 10:58
@sLoH86: ist okay, wir armen unwissenden haben verstanden... ^^ Nach oben
#8
sLoH86
17.03.11 11:28
das hat nix mit unwissen zu tun...wenn ich die comics nicht kennen würde würd ich bestimmt auch sagen der film ist gut....aber da ich sie kenne vergleiche ich sie auch mit dem film und dann muss ich sagen ist daredevil eine schlechte umsetzung....wollte keinen angreifen oder ärgern :D Nach oben
#9
hellboy2000
17.03.11 13:48
@ sloh:
Wie gesagt: Schau dir die 35min längere Version an, bitte. Die haben 1/4 des Film rausgeschnitten. Und das sind jetzt keine 35min Actionszenen , sondern wirklich Story. Der DirectorsCut von Daredevil IST ein wirklich guter Film. Und das sage ich auch als Fan der Comics.
Nach oben
#10
TheDevilsDwarf
17.03.11 23:47
Dito. Bin auch absoluter Daredevil(Comic) Fan.
Der Film im Dir. Cut ist wirklich gut,
klar gibt es manches womit ich nicht zufrieden bin,
Ben Affleck als Matt oder die Garner als Elektra (gruselig) aber wen man als Fan darüber hinweg sehen kann, ein guter Film. Sehenswert!
Nach oben
#11
sLoH86
23.03.11 16:14
so da ihr mich ja alles so belabert habt ;) habe ich mir den dc auch angesehen und ich muss sagen so in dieser form is der film wirklich gut :D ihr hattet recht ich habe unrecht gehabt :D Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news
22.07.21
21:29

Dune: Der offizielle Trailer ist da

Denis Villeneuves Sci-Fi-Verfilmung
04.04.21
00:30

Black Widow: Der Trailer zum Marvel-Spinoff

Ab Juli im Kino
25.01.21
13:59

Godzilla vs. Kong: Der Trailer zum Monster-Duell

2021 im Kino.
18.11.20
19:26

The Grand Tour Presents: A Massive Hunt: Der Trailer

Es geht tatsächlich weiter
14.10.20
20:30

Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung

von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich
09.09.20
19:15

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung

mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista
04.09.20
09:45

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer

Ab November im Kino

DVD/HD
FORUM
17.10. 22:37, scholley007
Broadchurch (ITV 2013-)
16.09. 11:31, ani999
Your favorite chemistry
10.09. 23:54, Cropsy
Neueste DVD / Blu-ray Disc
18.08. 08:56, dasy9ehj12
Stussy-斯圖西品牌介紹!
KINO

Der König der Löwen

Ab 18.07.2019 im Kino


The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler