Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
09.12.10 08:01

The Hobbit: Orlando Bloom ebenfalls wieder dabei

Verhandlungen mit Ian McKellen und Hugo Weaving dauern an

Nach Cate Blanchett scheint Orlando Bloom der nächste Herr-der-Ringe-Darsteller zu werden, der seine Rolle in Peter Jacksons Verfilmung von Der kleine Hobbit wieder aufnimmt.

Wie Deadline berichtet, steht Bloom kurz vor Vertragsabschluss, um erneut den Elben Legolas zu spielen.

Es soll sich bei seiner Rolle um "mehr als ein Cameo" handeln.

Ian McKellen (Gandalf) und Hugo Weaving (Elrond) stehen ebenfalls in Verhandlungen, um ihre Rollen wieder aufzunehmen, doch diese Gespräche gestalten sich offenbar sehr zäh.

Wir bleiben natürlich am Ball.

 Mehr zum Thema:

related_news
12.04.16

Iron Fist: David Wenham in Netflix' Marvel-Serie

als Harold Meachum
11.12.15

Thor 3: Ragnarok: Cate Blanchett im Gespräch

2017 im Kino
27.08.15

Der Hobbit: Trailer zur Extended Edition der Trilogie

Ab November im Handel
11.05.15

Hannibal: Teaser-Trailer für Season 3 online

Ab Juni im US-TV
05.08.14

Der Hobbit Teil 2 - Smaugs Einöde: Clip aus der Extended-Edition

Ab Herbst/Winter im Handel
comments
#1
tomsan
09.12.10 08:29
Mehr als ein Cameo? Interessant.... und nicht ganz ungefährlich, wenn er sich zu sehr von der Buchvorlage entfernt. Aber die Hardcore-Bücherfans wird man wohl immer irgendwie enttäuschen.

Mit Ian McKellen und Hugo Weaving ist es ja seltsame. Die sind ja nicht unbedingt auf eien Höhenflug. Geldgeil? Oder das Script zu schlecht? Oder pokern um mehr Screentime?
Nach oben
#2
Roosevelt
09.12.10 11:17
Ian McKellen hat das doch gar nicht nötig, Gandalf ist neben Bilbo eine der absoluten Hauptpersonen in dem Buch. Weit mehr als er es in Herr der Ringe ist. Nach oben
#3
Star_21
09.12.10 12:09
Ian McKellen und Hugo Weaving sind viel wichtiger als Orlando Bloom, der mMn nur dabei ist, weil er schon lange in keinem guten Film mehr mitgespielt hat.
Ohne Ian McKellen...unvorstellbar!!!
Nach oben
#4
Eminence
09.12.10 12:45
Ich bin verwirrt, gabs die Zusagen von McKellen nicht schon vor geraumer Zeit? Nach oben
#5
Doc Lazy
09.12.10 13:17
Zusagen ja, Verträge nein.

Es geht simpel um Geld. Natürlich steht und fällt der Film mit McKellen, da werden ein paar Milliönchen fällig sein. Die werden sich schon einigen.
Nach oben
#6
Jay92
09.12.10 15:21
@Doc Lazy: Absolut! McKellen kann eigentlich so viel verlangen, wie er möchte. Ein neuer Gandalf ist unvorstellbar. Nach oben
#7
skoy
09.12.10 19:23
ach ich fand Legolas toll! Und diese News damit ebenfalls :) Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news
27.06.17
12:16

Dunkirk: 3 neue Poster zu Christopher Nolans Weltkriegsdrama

Ab Juli im Kino
10:12

Spider-Man: Homecoming: Ein Imax-Poster der etwas anderen Art

in unserer Bildergalerie zum Marvel-Reboot
08:11

Im Land der Raketenwürmer: Kevin Bacon in der Reboot-Serie

Syfy und Blumhouse planen neue "Tremors"
26.06.17
15:54

Dunkirk: Neues Breitwandposter in unserer Bildergalerie

Christopher Nolans Weltkriegsdrama
14:13

Burg Schreckenstein 2: Deutscher Kino-Starttermin des Kinderfilms

Nach der Vorlage von Oliver Hassencamp
11:46

Masters of the Universe: Deutscher Kino-Starttermin des Kinofilms

2019 soll es so weit sein
09:38

Der Dunkle Turm: Neue Featurette zu The Dark Tower

Das Vermächtnis des Gunslingers

DVD/HD
FORUM
22.06. 13:07, Lex 217
Preacher
26.05. 18:25, S.W.A.M.
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
23.05. 20:22, scholley007
Wir trauern heute um ....
KINO

Transformers 5: The Last Knight

Ab 22.06.2017 im Kino


Pitch Perfect 3: Der Trailer ist da
Die Bellas trällern sich um die Welt